Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







quitschende Bremsen am RCZ R
#1

Hii,

Hat von euch auch jemand mit folgenden Problemen beim RCZ R zu kämpfen:

Meine Bremsen Quiteschen seit einiger Zeit Peugeot lehnt trotz Werksgarantie bis 2019 einen Bremsbelag austausch aus
Ich frage mich wie ich das Problem selber beheben kann hat mir jemand von euch eine Lösung?
Copper Paste von Motorex oder Liqui Moly Brems Anti Quitsch Paste soll das Quitschen beseitigen hat da schon jemand erfahrungen gemacht?
Neue Bremsbeläge leider bekomme ich niergends welche ausser die überteuerten Feredo von peugeot die Laut anderen Userrn da zu neigen zu Quietschen.
Kann mann eigentlich auch bremsbeläge vom Peugeot 308 GTI für den RCZ R verwenden ? da dort das Angebot an Klötzen grösser ist als beim R

Danke im Voraus

Lg
MKH



#2

Willkommen bei uns im Forum.

Das die Werkstatt die Beläge wegen Geräuschentwicklung nicht tauscht ist nachvollziehbar. Bei Bremsbelägen handelt es sich nach meiner Auffassung um Verschleißteile. Zu mal kann durch ein Wechsel auch nicht garantiert werden, das es zu einer Verbesserung kommt.

Ich das das sich z. b. @RCZ R zu diesem Thema noch zu Wort melden wird.

Gruss
Sascha

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]

   1 Mitglied gefällt Sascha_Rhbg's Beitrag:
  • CHMKH (17.01.2018)


#3

Nachtrag: Schau mal in diesen Thread rein -> Klick!

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#4

Herzlich Willkommen hier!

Ja, @Sascha_Rhbg hat bereits auf den anderen thread verwiesen, wo das Thema besprochen wurde.

Aber erstmal paar Fragen an dich, hast du noch die ersten Scheiben drin?
Wieviele Bremsbelagsätze hast du schon durch?
Seit wann fährst du den Wagen, sprich deine Laufleistung?
Neu oder gebraucht gekauft?

Insbesondere die letzten Fragen zielen auf folgendes ab:
Kommt die Bremse nie richtig zum Arbeiten (sprich, Hitze), vergammelt sie langsam und die Beläge können nicht ordentlich im Sattel gleiten.
Was oft hilft, ist eine einsame Landstrasse, wo man problemfrei paar mal auf 100 beschleunigt und mit einer Vollbremsung (aber richtig vollbremsen, sprich du willst das Bremspedal durchknicken) auf ca. 40 kmh verlangsamt (nie, nie stehen bleiben!). Das wiederholt man paar mal hintereinander, also beschleunigen, Vollbremsung auf ca 30-40 Sachen, sofort wieder beschleunigen, Vollbremsung, usw. Keine Sorge, die Bremse macht es locker mit. Es ist unglaublich was diese Alcon alles aushalten kann.

Aber damit könntest du die Beläge etwas "freifahren".
Paste schmieren muss man sowieso, nämlich an die Führungen der Beläge im Bremssattel. Dennoch, das alleine wird wohl kaum helfen.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#5

(17.01.2018, 15:14)CHMKH schrieb: Neue Bremsbeläge leider bekomme ich niergends welche ausser die überteuerten Feredo von peugeot die Laut anderen Userrn da zu neigen zu Quietschen.

Das hier ist die Teilenummer für die RCZ R Ferodo DS Performance Beläge vorne:
PNF4498X821S
Wenn du sie googelst, findest du viele Angebote. Allerdings sind die Preise fast identisch mit denen, die Peugeot fordert. Aber falls du eine gute Quelle findest...

(17.01.2018, 15:14)CHMKH schrieb: Kann mann eigentlich auch bremsbeläge vom Peugeot 308 GTI für den RCZ R verwenden ? da dort das Angebot an Klötzen grösser ist als beim R?

Theoretisch ja, da es dieselbe Bremse ist. Allerdings benutzt der 308er keine geschlitzten Scheiben wie der RCZ, was wiederum bei der Bremsbelagwahl berücksichtigt werden müsste. Das Risiko es auszuprobieren liegt bei dir.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#6

(17.01.2018, 16:49)RCZ-R schrieb: Herzlich Willkommen hier!

Ja, @Sascha_Rhbg hat bereits auf den anderen thread verwiesen, wo das Thema besprochen wurde.

Aber erstmal paar Fragen an dich, hast du noch die ersten Scheiben drin?
Wieviele Bremsbelagsätze hast du schon durch?
Seit wann fährst du den Wagen, sprich deine Laufleistung?
Neu oder gebraucht gekauft?


Danke an alle für die schnellen Antworten das Gequitsche raubt mir manchmal denn Spass [emoji30]

Ich habe immer noch die gleichen Scheiben und Klötze drin so wie ich ihn gekauft habe
Ich fahre ihn seit Mitte Juni 2017 gekauft habe ich denn R mit gut 8000Tsd Km ist eine Swiss Racing Edition die es nur in der Schweiz gab als Abschied vom Peugeot für den RCZ momentan habe ich bald 17 Tds Km auf dem Tacho.

Habe auch schon ein paar mal mit Vollbremsungen versucht aber nicht so wie du sie beschrieben hast  [emoji6] bei meinn Bremsversuchen hat es nichts gebracht und es Quietscht momentan recht laut [emoji37]

Lg MKH



#7

Beim 308 GTi wurden (zumindest anfangs) auch die geschlitzten Scheiben verbaut.
Da sich aber viele Fahrer über das Quietschen der Bremse beschwert haben, hat Peugeot eine Aktion gestartet und diese durch glatte Scheiben inkl. neuer Bremsklötze getauscht.

unterwegs im 308 II GTi 272 in Ultimate Rot, BJ. 10/15


#8

(17.01.2018, 22:37)CHMKH schrieb: ... gekauft habe ich denn R mit gut 8000Tsd Km ist eine Swiss Racing Edition die es nur in der Schweiz gab als Abschied vom Peugeot für den RCZ momentan habe ich bald 17 Tds Km auf dem Tacho...

Das ist ja interessant. Worin unterscheidet sich diese Version von den sonstigen R?
Wirst du mal ein paar Fotos hochladen? Smile

Versuche es mal mit der Bremsaktion. Allerdings sollten die Beläge durchaus eine Bremspaste auf den Kontaktflächen zum Bremskolben und den Sattelführungen haben. Prüfe das vorher. Sie wird recht schnell ausgewaschen, wenn man den RCZ täglich bewegt.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#9

(18.01.2018, 02:03)CK308 schrieb: Beim 308 GTi wurden (zumindest anfangs) auch die geschlitzten Scheiben verbaut.
Da sich aber viele Fahrer über das Quietschen der Bremse beschwert haben, hat Peugeot eine Aktion gestartet und diese durch glatte Scheiben inkl. neuer Bremsklötze getauscht.

Ja, richtig. Auffallend ist aber die Konstruktion der Nabenaufnahme bei den 308er Scheiben. Ist komplett anders als beim RCZ. Das ist auch der Grund, weshalb die Resonanzen geschluckt werden.
Würde Peugeot den RCZ noch bauen, würden sie wahrscheinlich auch diese Scheiben beim R einführen. Dennoch fertigt Alcon weiterhin die RCZ R Version. Ich bekomme bei jedem Wechsel die RCZ Scheiben draufgeklatscht. Demnächst ist es mal wieder soweit Cry

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#10

(18.01.2018, 12:50)RCZ-R schrieb:
(17.01.2018, 22:37)CHMKH schrieb: ... gekauft habe ich denn R mit gut 8000Tsd Km ist eine Swiss Racing Edition die es nur in der Schweiz gab als Abschied vom Peugeot für den RCZ momentan habe ich bald 17 Tds Km auf dem Tacho...

Das ist ja interessant. Worin unterscheidet sich diese Version von den sonstigen R?
Wirst du mal ein paar Fotos hochladen?  Smile

Versuche es mal mit der Bremsaktion. Allerdings sollten die Beläge durchaus eine Bremspaste auf den Kontaktflächen zum Bremskolben und den Sattelführungen haben. Prüfe das vorher. Sie wird recht schnell ausgewaschen, wenn man den RCZ täglich bewegt.

Klaro werde mal ein paar Fotos hochladen wenn das Wetter mal bisschen fröhlicher wird  [emoji5] [emoji6]
Also der Peugeot RCZ R Swiss Racing Edition unterscheidet sich zum normalen R mit folgenden Sachen:

Details im Äusseren Bereich Das Auto gibt es leider nur in Weiss Das Peugeot Emblem ist vorne und hinten Schwarz, Peugeot Schriftzug an der Vorderfront ist Komplett Schwarz bis auf die Schrift die ist Rot, Die R Buchstaben hinten und vorne sind auch in Schwarz und Rot gehalten, bei den Felgen ist das R Feld Rot statt Schwarz, Die hinteren Bremssättel sind auch Rot wie die Vorderen, Das Dach ist ein Carbon Dach, Die Rückspiegel waren auch in Carbon die habe ich aber tauschen lassen auf die normalen wel die Carbon Spiegel bei 77kmh zu Pfeiffen anfingen habe die normalen aber Schwarz Matt spritzen lassen [emoji7] Die beiden Auspuffendrohre sind auch aus Carbon und beim Heckspoiler ist die oben Oberfläche mit Carbon überzogen auf der Rechten und Linken Hinteren Seite unten in der Carrosserie ist noch eine Schweizerflagge mit dem Schriftzug Racing in Rot gehalten versehen so das waren die Äusseren Unterschiede.

Im Inneren Bereich Das Lenkrad ist mit Alcantara Leder und Roten nähten bezogen, Der Schalthebelsack ist auch mit mit Alcantara und roten Näthe bezogen , Der Bremshebel ist der Sack plus der Hebel mit Alcantara bezogen und hat rote Akzente, Die Fussmatten sind Schwarz und hat wieder eine Schweizerflaage versehen mit dem Schriftzug Racing alles genäht plus ein mittleren Roten Streiffen aus Leder auf der ganzen Matte, An der Türe sind der grosse Chromplastikgriff mit Alcantara überzogen und das Lederfeld hinter dem Plastikgriff ist auch mit Alcantara und rotem Akzent überzogen, Unten bei den Füssen bei der Mittelkonsole ist auch noch Alcantara Leder mit rotem Akzent, Der Buchstaben R neben dem Bremsegriff ist in Schwarz und Rot gehalten zum Abschluss ist bei der Armablage zwischen beiden Sitzen wieder eine CH Flagge mit der Schrift Racing unter diesem ist noch die N`Chassis Nr aufgedruckt mit der Stückzahl Nr das alles ist in Weiss Weiss gehalten.

Foto werden in nächster zeit mal folgen da werde ich alles Detail auf Bilder nochmals zeigen wenn es gewünscht ist  [emoji12]

Lg MKH





Welche Bremspaste würdest du mir Empfehlen? Liqui Moly Bremsen-Anti-Quietsch-Paste oder die von Motorex Kupfer Chopper Paste? auf welchen stellen darf mann die Paste drauf machen und wo nicht nur das ich informiert bin [emoji1]



#11

Danke! Ja, stelle irgendwann paar Fotos ein claps

Hast du schon mal an einer Festsattelbremsanlage gearbeitet? Das ist etwas anders als die gewöhnlichen Bremsen. Du musst dir auch Ersatzschrauben für den Festsattel besorgen, usw. Ziehe einen Profi hinzu. Bremsen sind deine Lebensversicherung, auch wenn du nur sachte in der Schweiz unterwegs bist.

Kupferpaste empfehle ich nicht, da sie nicht so temperaturbeständig ist. Die Alcon kann man locker in hohe +500 °C Bereiche treiben. Nehme lieber eine synthetische mit Molybdän.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#12

(18.01.2018, 15:29)RCZ-R schrieb: Danke! Ja, stelle irgendwann paar Fotos ein  claps

Hast du schon mal an einer Festsattelbremsanlage gearbeitet? Das ist etwas anders als die gewöhnlichen Bremsen. Du musst dir auch Ersatzschrauben für den Festsattel besorgen, usw. Ziehe einen Profi hinzu. Bremsen sind deine Lebensversicherung, auch wenn du nur sachte in der Schweiz unterwegs bist.

Kupferpaste empfehle ich nicht, da sie nicht so temperaturbeständig ist. Die Alcon kann man locker in hohe +500 °C Bereiche treiben. Nehme lieber eine synthetische mit Molybdän.

Leider habe ich noch nie an eine Bremsanlage was gemacht ausser bei meinem alten RCZ THP 200 dort habe ich die Bremssättel Lackiert  [emoji5] werde noch eine Profi dazu holen wie von dir vorgeschlagen von dir  [emoji6] 

Gibt es ein Forum Rubrik bei euch die nur Bilder von euren Peugeots hat? [emoji12]



#13

(19.01.2018, 12:34)CHMKH schrieb: Gibt es ein Forum Rubrik bei euch die nur Bilder von euren Peugeots hat? [emoji12]

Hier ist der RCZ Bilderthread:
http://peugeottalk.de/showthread.php?tid...8#pid21038

unterwegs im 308 II GTi 272 in Ultimate Rot, BJ. 10/15
   1 Mitglied gefällt CK308's Beitrag:
  • CHMKH (20.01.2018)






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bremsen quietschen - Peugeot RCZ R Black'n'White RCZ-R 12 5.648 20.11.2015, 23:08
Letzter Beitrag: Termite




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.