Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



« Zurück 1 ... 8 9 10 11 12  





Erfahrungen mit dem neuen 5008

Habe viel Freude mit dem Neuen.


Was mich nervt ist neben dem Benzinverbrauch allerdings der m. E. "langsame", ruckelnde Touchscreen. Besonders nachteilig ist das beim Navi z. B. In Kreisverkehren beim Erkennen der richtigen Ausfahrt oder beim Einparken, wo der TS viel zu langsam zwischen Frontwarnung und Rückfahrkamera hin und her schaltet. 
Gibt es da Erfahrungen oder hilft da ein SW update?
Liebe Grüße 
Wolf 100


Habe viel Freude mit dem Neuen.


Was mich nervt ist neben dem Benzinverbrauch allerdings der m. E. "langsame", ruckelnde Touchscreen. Besonders nachteilig ist das beim Navi z. B. In Kreisverkehren beim Erkennen der richtigen Ausfahrt oder beim Einparken, wo der TS viel zu langsam zwischen Frontwarnung und Rückfahrkamera hin und her schaltet. 
Gibt es da Erfahrungen oder hilft da ein SW update?
Liebe Grüße 
Wolf 100



Das Rückeln habe ich noch nicht gehabt.

1.5 BlueHDI 130 EAT8     [Bild: 962018.png]


Mit Ruckeln habe ich gemeint, dass das Navi z. B. im Kreisverkehr mit dem Drehen nicht so schnell mitkommt und dabei ruckelt. Genauso ruckelt die Rückfahrkamera. Die Objekte kommen immer "sprunghaft" näher, was nicht ungefährlich ist, um nicht zu spät abzubremsen.
Das hast Du nicht? 
Liebe Grüße 
Wolfi100


Mit Ruckeln habe ich gemeint, dass das Navi z. B. im Kreisverkehr mit dem Drehen nicht so schnell mitkommt und dabei ruckelt. Genauso ruckelt die Rückfahrkamera. Die Objekte kommen immer "sprunghaft" näher, was nicht ungefährlich ist, um nicht zu spät abzubremsen.
Das hast Du nicht? 
Liebe Grüße 
Wolfi100



Welches System hast Du? Das NAC?
Nutzt du die Einblendung ins iCockpit?
Die Zentralnzeige oder nur auf einer Seite?

Ganz ehrlich, im Kreisverkehr schau ich seltenst auf das Navi. Ich schaue auf die Straße und merke mir kurz, die wievielte Ausfahrt ich nehmen muss und zähle die Abzweigungen gedanklich mit...

Die Rückwärtskamera mag beim Umschalten vielleicht eine Gedenksekunde haben, aber da man immer vorsichtig rangieren sollte, spielt das kaum eine Rolle. Die Anzeige beim Rückwärtsfahren ruckelt bei mir nicht, dafür ist die Auflösung mies.
Ich hab das 360°-System, welches hast du?

3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
Bestellt Mitte Dezember, geliefert: KW21/17
   1 Mitglied gefällt MrMarc's Beitrag:
  • Lauramaria (29.04.2019)


NAC, 360° Kamera - alles läuft ruckelfrei, auch im Kreisverkehr.
Aber ehrlich, wer sieht denn im Kreisverkehr aufs Navi?

Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

   3 Mitglieder gefällt Wothanius's Beitrag:
  • Lauramaria (29.04.2019), MrMarc (29.04.2019), roko5 (30.04.2019)


War da nicht Mal was mit einer defekte GPS Antenne.?

1.5 BlueHDI 130 EAT8     [Bild: 962018.png]


Danke für die vielen Antworten. 
Zunächst einmal:ja, ich habe das NAC mit 360°

Da mich das dauernde Gequatsche des Navis bei schöner Focal-Musik stört :-) schalte ich die freundliche Dame ab und fahre meist nach Bildanzeige. Bis meine Anzeige auf meinen Fahrverlauf allerdings reagiert, ist manchmal die Ausfahrt oder Abzweigung schon vorbei. Das meine ich mit "langsam und ruckeln". 
Beim Umschalten beim Einparken handelt es sich leider nicht um eine Gedenksekunde sondern meist um geschätzte 4-5 Sekunden. Das ist schon mühsam, wenn man einige Male reversieren muss. Die Rückfahrkamera bleibt auch oft noch diese Zeit sichtbar, wenn ich schon nach dem Ausparken wieder vorwärts fahre. Ist das alles normal oder sollte ich das mal beim Händler ansehen lassen?
Betreffend Navi ist der Hinweis mit der GPS Antenne interessant. Nachdem das Verhalten aber auch bei den Parkhilfen und Umschalten zwischen den Modulen  langsam ist, zweifle ich an dieser Ursache.
Liebe Grüße 
Wolfgang



Also, das ist definitiv nicht normal. Bei mir läuft das alles flüssig und höchstens mit einer "Gedenksekunde".

Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018



Also ich vermute, was Du bei dem Navi meinst, das das Bild nicht flüssig in die neue Fahrtrichtung schwenkt, wenn ich um die Kurve fahre, sondern in kleinen Sprüngen. Habe ich auch, geht aber nur um Bruchteile von Sekunden, deshalb stört es mich wenig. Kann man sich drauf einstellen, ist aber subjektiv.
Das Umschalten von Kamera zu Warner und umgekehrt, ist bei mir ebenfalls zügig und dauert keinesfalls 4-5 Sek. Ja die Auflösung ist bescheiden, aber zur Orientierung reicht es.

Peugeot 5008 HDI 180 Crossway Smaragdgrün ACC LED AGR FOCAL DAB+ EASY SD
Bestellt 03.08.2018 seit 30.10.2018 beim Händler; abgeholt 15.11.2018  
[Bild: 987748_5.png]


vorher der rote Schweber Citroen C5 Tourer HDI 140 Confort


Nach nunmehr etwas mehr als 8 Monaten und ca. 9.000 km kann ich meine Erfahrungen der ersten 3 Tage zu 100% wiederholen. Peugeot hat da ein Klasse Auto gebaut und es macht immer wieder Spaß und erzeugt ein gewisse Vorfreude in den 5008 einzusteigen, egal ob Kurzstrecke oder lange AB Fahrt.

Die Verarbeitung und die Materialien sind richtig gut. Die Spaltmaße stimmten von Anfang an. Kein klappern oder andere Geräusche. Einzige Ausnahme: Die Plastik im Einstieg. Und ich lasse nicht gelten, dass es dafür doch Folie gibt. Man weiß, dass dies ein beanspruchter Bereich ist. Also kann man doch auch vernünftige Materialien verbauen. Gilt im Kofferraum ja auch. Keine Ahnung warum dies kein Hersteller hin bekommt. Kleiner Minuspunkt.

An das I-Cockpit musste ich mich persönlich gar nicht gewöhnen. Schon bei der Probefahrt eingestiegen und es passte. Herrlich. Auch der Fahrerplatz an sich ich zumindest nach meiner Meinugn super angeordnet. Alles so erreichbar wie gewünscht. Das Platzangebot ist einfach Klasse. Bisher hatte ich noch nicht das Gefühl mal etwas nicht verstauen zu können. Auch die Kinder schwärmen von ihrer Freiheit. Das es natürlich nicht reicht wenn ich zu viert in einen Radurlaub fahre oder gar mit 6 oder 7 Personen plus Gepäck fahre, das war vorher klar. Habe jetzt mehrfach in einem Leon gesessen. Ehrlich gesagt kommt einem dort alles Mini vor, wenn man den 5008 gewöhnt ist.

Ich habe "nur" die normalen Sitze gewählt und finde sie top. Bisher kein einziges Mal Schmerzen gehabt. Da ich in den letzten Wochen eine Physio wegen eines Schlüsselbeinbruches hatte, habe ich gelernt, dass es eh eine Sache der eigenen Fitness und insbesondere der Haltung ist. Wer also auf AGR Sitzen falsch sitzt, bekommt auch Schmerzen und dem hilft auch keine Massagefunktion. Das soll nichts gegen die AGR Sitze sein. Meine Frau war bei der Probefahrt auch sehr begeistert.

Bei der Musikanlage sehe ich das ähnlich. Focal mag schön klingen, aber mir genügte die "normale" Anlage und ich bin mit dem Klang mehr als zufrieden. Für meine Nutzung völlig ausreichend. Das DAB Radio hat ab und zu kleine Aussetzer. Bei bestimmten Sendern wechsle ich auf der AB sowieso auf UKW.

Die Bedienung des NAC und das Navi finde ich persönlich intuitiv und leicht zu bedienen. Es wird immer einzelne Menüpunkte geben die für den einen oder anderen unlogisch sind. Das Telefon nutze ich nur über Bluetooth und das funktionierte bisher tadellos. Auch die Gespräche sind glasklar. Das Navi selbst und insbesondere der TomTom Live Traffic sind echt klasse. Haben mich schon oft vor Staus bewahrt. Auch hier ist die Bedienung mit Umleitung etc. super. Die Sprachsteuerung habe ich schon probiert (auch für Musik und Anrufe), aber da es nicht immer gleich gut klappte, lasse ich es eben. Ich nutze ich wenn ich Bock habe und wenn es dann hakt dauert es eben eine Weile bis ich es wieder nutze.

Beim Motor gibt es nix zu meckern. Ich wollte noch unbedingt den THP 165. Er reicht für meine Fahrweise völlig aus. Laut BC verbraucht er im Durchschnitt 8.0 Liter. In der Stadt waren es bei reiner Kurzstrecke auch schon mal 10,5. Insgesamt gefällt mir das bisher gut. Das EAT6 schaltet sehr angenehm und weich.  Beim Beschleunigen auf der Landstraße oder AB geht er auch gelegentlich mal bis 4000 U/min, aber sonst schaltet er früh. An die Stop&Start Automatik hab ich mich gewöhnt. Sie läuft super. Wenn ich sie z.B. im Winter nicht haben will, dann ist mir auch der "kleine Umweg" über das Menü nicht zu viel.

Die LED Beleuchtung ist für mich ebenso klasse wie die Fernlichtassistent. Ich nutze ihn so oft es geht. Ab und zu schaltet er schnell wieder ein und aus, obwohl man selbst das nächste Auto schon sieht. Aber das ist eben den Reaktionszeiten geschuldet. Auch hier habe ich den Vergleich zum LED des Seat Leon. Auch schön und prima ausleuchtend. Würde ich auch mit zurecht kommen. Aber meins ist eben auch gut.

Beim Manövrieren vertraue ich auf 2 Kameras und kann nicht klagen. Für meine Bedürfnisse genau richtig. Die Zuschaltung der visuellen Einparkhilfe nutze ich so oft es geht und der Zusammenbau der Umgebung ist für meine Orientierung optimal. Schon die klassische Einparkhilfe über Sensoren erlaubt ein zielgenaues Manövrieren.

Abschließend muss ich zugeben, das bestimmte hier im Forum genannte Probleme mich nicht betreffen bzw. mir das ein Stück weit egal ist oder ich ich mich nicht so drum kümmere.
- Ob die Motorhaube nun flattert oder nicht, weiß ich z.B. nicht 100%. Ich habe versucht ab 140 drauf zu schauen. Aber da vibriert auch durch die Fahrbahnen so viel, so dass ich es nicht sehen konnte. Zumindest macht es sich fahrtechnisch und aerodynamisch nicht bemerkbar. Scheint also OK.
- Ob der eine oder andere Schnickschnack über Android Auto oder Carplay läuft tendiert mich wenig. Ich nutze es nicht, zumindest noch nicht.
- Das oder warum die SOS Taste nun nicht grün sondern rot blinkte habe ich erst viel viel später bemerkt und da kam dann schon die Info, dass es wohl mit Rot i.O. ist.
- Den Spurhalteassistenten nutze ich ebenso selten. Ich weiß das und wie er funktioniert und das reicht vorerst.
- Die Wischerautomatik reicht für mich und ich habe mich dran gewöhnt. Wenn ich auf Intervall gehen will mache ich das eben.

Zu allerletzt hab ich aber auch was zu meckern. Nämlich über den Distanz Alarm. Grad in kleinen Nebenstraßen wo links und rechts geparkt wird und man quasi in Beschleunigung auf die rechte Parkreihe zu fährt und dann links ausschert, habe ich oft Sorge er bremst heftig. Oder nach der Parkreihe wartet einer gegenüber. Da kam schon oft der "Bremsen" Hinweis. Da kam gelegentlich ein mulmiges Gefühl.

Soweit ein etwas längerer Eindruck von mir.

5008 Allure | THP165 EAT6 | 3D-Navi inkl. DAB+ | 7-Sitzer | Easy-Paket | Full-LED | Keyless | Sitzheizung | Bourrasque Blau
bestellt 27.3.18 | Lieferung 3.8.18 | Übergabe 20.8.18
   6 Mitglieder gefällt ApGHH's Beitrag:
  • Basti9999 (07.05.2019), Dragonsboy (07.05.2019), Koala1971 (09.05.2019), Koegel (06.05.2019), papabravo (11.05.2019), Peter CZ (09.05.2019)


[quote pid='120303' dateline='1557172265']

ApGHH,

Danke für deinen Beitrag, pragmatisch und kurzweilig... Smile
 
Mir gefällt mein Löwe nach 9 Monaten auch noch wie am 1. Tag, wüsste nicht, was sonst in dieser Größe und Preisklasse.
Mich nervte nur der Fernlichtassistent bis ich ihn endgültig ausgestellt habe. Sporadisch klirrten und klapperten beide Kopfstützen vorn, bis ich sie mit den Spitzen von Holzzahnstochern unsichtbar fixiert hatte. Verstelle sie eh nicht.
Ja und die Türverkleidung sieht bei mir trotz Bemühen auch zerschunden aus, hab auf Fahrerseite grausilber Montageband senkrecht ums Eck geklebt was die gröbsten Tritte abfängt.
Das Auto selbst ist jeden Tag früh eine Freude und abends der Beginn des privaten Tagesteils. Smile


[/quote]

5008 Alure aus 8/2018, BlueHDi 180, Achtgangautomatik, 220 optimierte Pferdchen   Big Grin , Amazonite-Grau, Full-LED
   1 Mitglied gefällt Dicker Brummer's Beitrag:
  • papabravo (11.05.2019)



« Zurück 1 ... 8 9 10 11 12  




  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was gefällt nicht beim neuen 5008 Norweger 213 23.808 27.11.2018, 16:16
Letzter Beitrag: Peugeot5008_2017
  ANDROID AUTO..im neuen 5008 GT Stöckner 37 2.956 01.11.2018, 18:37
Letzter Beitrag: Sepp 5008
  Kratzer am neuen 5008 II hankmaster05 21 2.129 24.08.2018, 21:22
Letzter Beitrag: Mittns
  Probleme beim neuen 5008 relluem57 61 15.497 14.04.2018, 09:29
Letzter Beitrag: Andy Ess
Thumbs Down Knarzen beim neuen 5008 und Peugeot weiß nicht was sie machen sollen Nobody13 3 1.083 29.03.2018, 09:10
Letzter Beitrag: hankmaster05




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.