Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Lieferzeiten des Traveller (Wann bestellt und wann geliefert?)
#1

Hallo Peugeot-Family,

bin neu in der P-Familie...

Aus beruflichen und privaten Gründen habe ich mich für einen Traveller Business VIP entschieden. Bin ein VW-Kind, im VW-Autohaus gelernt und ausschließlich Fahrzeuge aus der VW-Gruppe gefahren.

Seit 4 Jahren bin ich Jungunternehmer und brauche mehr Platz, da ich mit dem Skoda Superb an die Kapazitätsgrenze kam vom Raumvolumen. Mitte Juli hatte ich den Traveller bestellt, als Gewerbekunde bin in den Genuss von Sonderkonditionen gekommen. Da kostet ein VW-Bus gute 30% mehr. 

Bestätigt wurde für den Traveller als Lieferung Anfang November.  Ok..  dass es zu Verzögerungen kommen kann, kein Ding... aber zwischenzeitlich wurde mir seitens des Händlers mitgeteilt, dass es Mitte/Ende Januar oder Februar werden kann. Ist aber auch noch nicht bestätigt. 

Finde diese Art von Lieferverzögerung absolut unprofessionell, in der heutigen Zeit. Da geht einem die Vorfreude auf den Neuwagen total verloren.

Mein vorheriger Wagen musste ich wegen KM und Dieselthematik zwischenzeitlich verkaufen...

Gibt es hier Erfahrungen, ab wann vom Leasingvertrag zurückgetreten werden kann? Einem der Händler oder Peugeot ein Ersatzwagen stellen muss? 

Habe gelesen im Web, dass einem ein Preisnachlass zusteht....

Bin gespannt und freue mich auf Euer Feedback

SymBADISCHe Grüße Tobias



#2

Hi Tobias,

Erstmal Willkommen bei uns im Forum.

In welcher Ausstattung hast Du den Traveller bestellt? AHK kann schon zu Verzögerungen führen.

6 Wochen nach Ablauf des unverbindlichen Liefertermins kannst du den Händler in Verzug setzen. Bisher sind aber hier keine Verzögerungen bekannt beim Traveller.

Evtl. wird der Traveller schon auf das EAT8 Getriebe umgestellt, wenn Du den BlueHDI 180 geordert hast.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]

Folgende 1 Mitglied gefällt Sascha_Rhbg's Beitrag:

  • TRiTRaveller (10-07-2017)



#3

(06.10.2017, 22:02)LSascha_Rhbg schrieb: Hi Tobias,

Erstmal Willkommen bei uns im Forum.

In welcher Ausstattung hast Du den Traveller bestellt?  AHK kann schon zu Verzögerungen führen.

6 Wochen nach Ablauf des unverbindlichen Liefertermins kannst du den Händler in Verzug setzen. Bisher sind aber hier keine Verzögerungen bekannt beim Traveller.

Evtl. wird der Traveller schon auf das EAT8 Getriebe umgestellt, wenn Du den BlueHDI 180 geordert hast.

Hallo Sascha,

vielen Dank für Dein Willkommen.

Habe den Business VIP, Automatik mit Vollausstattung bestellt (BlueHDi 180 FAP S&S EAT-6).

Lg Tobias



#4

Moin in die Runde,
sehe bloß ich es nicht, oder gibt es eine Trick? Wie sind denn die Zeiten bei Tobias?
Bei meinem Traveller war ich mit 36-38 Wochen Lieferzeit schon erschrocken. Jetzt, 11 Wochen nach Unterschrift, bereue ich es beinahe es getan zu haben.

VG



#5

@TRiTRaveller
Ich habe gestern beim anpassen der Threadüberschrift vergessen, das TapaTalk einen aktuellen Fehler hat und den Inhalt des Eingangsthreads löscht. Sorry dafür.

Kannst Du den bitte wieder herstellen?!

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#6

(07.10.2017, 11:49)Sascha_Rhbg schrieb: @TRiTRaveller
Ich habe gestern beim anpassen der Threadüberschrift vergessen, das TapaTalk einen aktuellen Fehler hat und den Inhalt des Eingangsthreads löscht. Sorry dafür.

Kannst Du den bitte wieder herstellen?!

@Sascha_Rhbg Wie geht das wiederherstellen, Sascha?



#7

In dem Du deinen Text mit der Funktion "Bearbeiten" nochmal verfasst. Ich weiß, das ist aufwending....

Nochmal Sorry dafür.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#8

(09.10.2017, 06:58)Sascha_Rhbg schrieb: In dem Du deinen Text mit der Funktion "Bearbeiten" nochmal verfasst. Ich weiß, das ist aufwending....

Nochmal Sorry dafür.

Done, jetzt aber bitte nicht mehr löschen  Smile

Folgende 1 Mitglied gefällt TRiTRaveller's Beitrag:

  • Sascha_Rhbg (10-13-2017)



#9

Moin Tobias,

hast du bzgl des Lieferdatums schon mehr Infos?
Bei mir (wie gesagt, bestellt Ende Juli) ist lt. Händleraussage noch kein Lieferdatum hinterlegt. Ich hätte da mehr erwartet, ist aber vielleicht auch so üblich bei den Herstellern, zumindest bei Peugeot...

VG DeKielaSun

Bestellt: Traveller VIP L2 BlueHDI 150
Geliefert: nix
Wartezeit in Monaten: 7


#10

(08.11.2017, 22:29)DeKiela Sun schrieb: Moin Tobias,

hast du bzgl des Lieferdatums schon mehr Infos?
Bei mir (wie gesagt, bestellt Ende Juli) ist lt. Händleraussage noch kein Lieferdatum hinterlegt. Ich hätte da mehr erwartet, ist aber vielleicht auch so üblich bei den Herstellern, zumindest bei Peugeot...

VG DeKielaSun

Salut DeKielaSun,

nein leider nicht. Stand Ende Oktober müsse ich von min. Februar 2018. ausgehen.

Die Rückfahrcam sei wohl lt. einer Dame von der Peugeot-Kundenbetreuung, nun wieder verfügbar (Telefonnat vom 24,10,) dies hat mir der Geschäftsführer des CSA-Rosenheim am 27,10, auch bestätigt.

Nun wäre nur noch der Motor, die Problematik zu lösen. Die Lieferzeiten könne sich nun auch verkürzen.

Die Lieferzeiten und die fehlenden Information dazu sind für mich als Unternehmer (als Privat auch) nicht akzeptabel. 

Wenn man so lange auf etwas warten „muss“, dann möchte man es auch nicht mehr. Das ist wie beim Hunger, essen muss man dann doch, aber das Auto kann man irgendwann abbestellen (vom Kauf zurücktreten). An diesem Punkt bin ich nun, denn wenn man bedenkt, wie die Automobilzulieferer bluten müssen um Lieferant sein zu dürfen. Und wenn die Lieferanten, in Lieferschwierigkeiten kommen, bluten diese wieder.

Und was ist mit uns...?

Mein Händler hat mir ein Ersatzwagen zur Verfügung gestellt, doch die Konditionen sind im Nachhinein betrachtet nicht gerechtfertigt.

Werde definitiv zurücktreten vom Kauf wenn die Liefersituation so ? bleibt. Als Jungunternehmer habe ich dafür keine Zeit...mich mit Unprofessionalität zu beschäftigen. Wenn ich meine Kunden so beliefern würde hätte ich keine Kunden mehr.

Tipp am Rande: auch mal an Peugeot direkt wenden, die Verträge lesen zwecks nachträglichem Nachlass oder Rücktritt.

Good Luck oder stornieren 


SymBADISCHe Grüße 
Tobias



#11

(06.10.2017, 21:25)TRiTRaveller schrieb: Hallo Peugeot-Family,

bin neu in der P-Familie...

Aus beruflichen und privaten Gründen habe ich mich für einen Traveller Business VIP entschieden. Bin ein VW-Kind, im VW-Autohaus gelernt und ausschließlich Fahrzeuge aus der VW-Gruppe gefahren.

Seit 4 Jahren bin ich Jungunternehmer und brauche mehr Platz, da ich mit dem Skoda Superb an die Kapazitätsgrenze kam vom Raumvolumen. Mitte Juli hatte ich den Traveller bestellt, als Gewerbekunde bin in den Genuss von Sonderkonditionen gekommen. Da kostet ein VW-Bus gute 30% mehr. 

Bestätigt wurde für den Traveller als Lieferung Anfang November.  Ok..  dass es zu Verzögerungen kommen kann, kein Ding... aber zwischenzeitlich wurde mir seitens des Händlers mitgeteilt, dass es Mitte/Ende Januar oder Februar werden kann. Ist aber auch noch nicht bestätigt. 

Finde diese Art von Lieferverzögerung absolut unprofessionell, in der heutigen Zeit. Da geht einem die Vorfreude auf den Neuwagen total verloren.

Mein vorheriger Wagen musste ich wegen KM und Dieselthematik zwischenzeitlich verkaufen...

Gibt es hier Erfahrungen, ab wann vom Leasingvertrag zurückgetreten werden kann? Einem der Händler oder Peugeot ein Ersatzwagen stellen muss? 

Habe gelesen im Web, dass einem ein Preisnachlass zusteht....

Bin gespannt und freue mich auf Euer Feedback

SymBADISCHe Grüße Tobias

Hallo hab auch das gleiche leiden 

Hab Ende Juni bestellt sollte Mitte November da sein bis lang noch nichts 
Nicht einmal das es im Bau ist 
Habe den Traveller Allure mit ahk + standheizung bestellt in der l3 Variante



#12

Erst einmal ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.

Bisher habe ich auf der Straße nur L1 oder L2 Versionen fahren gesehen.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#13

(06.10.2017, 21:25)TRiTRaveller schrieb: Hallo Peugeot-Family,

bin neu in der P-Familie...

Aus beruflichen und privaten Gründen habe ich mich für einen Traveller Business VIP entschieden. Bin ein VW-Kind, im VW-Autohaus gelernt und ausschließlich Fahrzeuge aus der VW-Gruppe gefahren.

Seit 4 Jahren bin ich Jungunternehmer und brauche mehr Platz, da ich mit dem Skoda Superb an die Kapazitätsgrenze kam vom Raumvolumen. Mitte Juli hatte ich den Traveller bestellt, als Gewerbekunde bin in den Genuss von Sonderkonditionen gekommen. Da kostet ein VW-Bus gute 30% mehr. 

Bestätigt wurde für den Traveller als Lieferung Anfang November.  Ok..  dass es zu Verzögerungen kommen kann, kein Ding... aber zwischenzeitlich wurde mir seitens des Händlers mitgeteilt, dass es Mitte/Ende Januar oder Februar werden kann. Ist aber auch noch nicht bestätigt. 

Finde diese Art von Lieferverzögerung absolut unprofessionell, in der heutigen Zeit. Da geht einem die Vorfreude auf den Neuwagen total verloren.

Mein vorheriger Wagen musste ich wegen KM und Dieselthematik zwischenzeitlich verkaufen...

Gibt es hier Erfahrungen, ab wann vom Leasingvertrag zurückgetreten werden kann? Einem der Händler oder Peugeot ein Ersatzwagen stellen muss? 

Habe gelesen im Web, dass einem ein Preisnachlass zusteht....

Bin gespannt und freue mich auf Euer Feedback

SymBADISCHe Grüße Tobias

Und schon was Neues gehört ??



#14

Hi,
nach mehrfachem Nachfragen konnte man mir nun mitteilen, dass der Wagen in der 9. KW beim Händler eintreffen soll und spätestens nach weiteren 5 Werktagen abholbereit sei.
Wow bzw. superb... oder aber auch incroyable...

Bestellt: Traveller VIP L2 BlueHDI 150
Geliefert: nix
Wartezeit in Monaten: 7


#15

(30.01.2018, 10:04)DeKiela Sun schrieb: Hi,
nach mehrfachem Nachfragen konnte man mir nun mitteilen, dass der Wagen in der 9. KW beim Händler eintreffen soll und spätestens nach weiteren 5 Werktagen abholbereit sei.
Wow bzw. superb... oder aber auch incroyable...

Hallo,
Traveller, L3, 177 PS, letztes Jahr im Mai bestellt, laut Händler LT Anfang November. An uns letztendlich ausgeliefert Anfang September 2017.

Gruß Matze







  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schlechte Spaltmaße beim Traveller L3 Matze65 23 679 22.02.2018, 09:29
Letzter Beitrag: NightWolf
  Test und Fahrberichte Peugeot Traveller Sascha_Rhbg 5 1.252 09.02.2018, 13:30
Letzter Beitrag: NightWolf
  Erfahrungen mit dem Peugeot Traveller Reisender 11 1.656 01.02.2018, 10:05
Letzter Beitrag: theo5008
  Android Auto und Traveller Travellave 4 503 05.01.2018, 11:16
Letzter Beitrag: Corinna
  Inspektionkosten beim Traveller / Expert St-production 3 480 03.01.2018, 08:32
Letzter Beitrag: NightWolf




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.