Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Neuer Test vom ADAC 5008 II
#1

Bitte selber aufrufen , hat nicht Gut abgeschnitten Trotz AdBlue .





https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autot...Allure.pdf


edit: bitte keine Überschriften mehrmals benutzen. Mittns.

Peugeot 5008 GT , Volle Ausstattung außer Standheizung und Voll Leder Bestellt am 14.06.2017 . WURDE AM 04.10.2017 ANGEMELDET UND ÜBERGEBEN


#2

Typisch ADAC. Man stellt angeblich sehr hohe NOx-Werte fest, aber gibt nicht an wie hoch sie denn nun sein sollen.
Negative Krönung ist der Kommentar zur Größe des AdBlue Tanks. 17 Liter sind nicht klein und liegen über dem Durchschnitt.

Finde es auch interessant, dass der Verbrauch in der Stadt geringer ist als auf der Autobahn.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 
   1 Mitglied gefällt 206driver's Beitrag:
  • Dani508 (08.08.2017)


#3

Was soll man den sonst schreiben - wenn die deutschen Auos nun unter die Leute gebracht werden sollen.
Darauf habe ich noch nie gehört. Weil wen ich sehe was ich für ein platz im Mercedes habe und was ich für ein tanzsaal in meien 508 habe - dann sagt das doch alles.
Warum soll ich dann mal ebend mehr hinlegen um wenniger Platz zu bekommen.Smile

 z.Z     Peugeot 508 SW FAP 140 Bj. 2012 - z.Z. 92000 km [Bild: 754190_5.png]

schon hinter mir
Peugeot 309 Evolution den sogar zweimal
Peugeot 406 HDI
Peugeot 407 HDI
   3 Mitglieder gefällt andy_1964's Beitrag:
  • Corinna (09.08.2017), Dani508 (08.08.2017), Sascha_Rhbg (09.08.2017)


#4

Wenn man Testberichte beim ADAC vergleicht muss man genau zu dem von andy_1964 geäusserten Schluss kommen.
Nur mal ein Beispiel:

5008, Wertung 2,6:
Kofferraum-Variabilität
+ Die drei Einzelsitze im Fond lassen sich separat umklappen, die Handhabung ist einfach. Allerdings lassen
sich die Sitze nicht vom Kofferraum aus umlegen und vor dem Umklappen des Mittelsitzes muss zunächst der am
Dachhimmel befestigte Sicherheitsgurt ausgehängt werden. Mit Ausnahme des Fachs unter dem Ladeboden
sowie eines kleinen Ablagefachs auf der rechten Seite bietet der 5008 keine Möglichkeiten, Kleinkram im
Kofferraum zu verstauen. Sehr praktisch ist die umklappbare Beifahrersitzlehne (Serie), mit deren Hilfe sich selbst 
sehr langes Transportgut verstauen lässt. 
- Ein Kofferraumtrenngitter oder -netz ist für den 5008
leider nicht zu haben.

Tiguan II, Wertung 1,6:
Kofferraum-Variabilität
+ Bei der Variabilität des Kofferraums macht dem Tiguan in seinem Segment so schnell keiner was vor. Die
Rücksitzlehnen sind dreigeteilt klappbar. Zudem lässt sich die Sitzbank in Längsrichtung verschieben und die
Neigung der Lehnen verstellen. Das Umklappen der Lehnen geht denkbar einfach vonstatten. Sie lassen sich
sowohl vom Fahrgastraum oder vom Kofferraum aus entriegeln und klappen anschließend selbsttätig um.
Ordnung im Kofferraum schaffen zwei Ablagefächer, praktische Taschenhaken sowie ein 130 l großes
Zusatzfach unter dem doppelten Ladeboden (in oberer Stellung). Nur als Comfortline hat der Tiguan eine
umklappbare Beifahrersitzlehne an Bord, die den Transport besonders langer Gegenstände möglich macht. 

Umklappen vom Kofferraum aus und ein Ablagefach mehr machen den Unterschid von eier ganzen Note aus ...

Was mir bei vielen Medien auffällt ist, das obwohl ein sehr grosser Teil der in Deutschland verkauften 5008 GTs sind, wird das Fahrzeug meist mit den kleinsten Motoren getestet aber dann Vermutungen über das Fahrverhalten mit den grösseren Motoren oder mit Automatik angestellt.
Bevor die Auslieferung lief konnten die Tester natürlich nur testen was gerade verfügbar war, aber ich glaube inzwischen haben die meisten Händler verschiedene Versionen als Vorführwagen ...

Peugeot 5008 GT Line 165 THP, Bourrasque-Blau, Vollausstattung außer AHK und 3. Reihe, bestellt am 29.04.2017 - geliefert 31.08.2017, Übernahme 04.09.2017  05.09.2017
   1 Mitglied gefällt McKenny's Beitrag:
  • sharky61 (09.08.2017)


#5

Auch keine Glanzleistung des Testers:

- Ein Kofferraumtrenngitter oder -netz ist für den 5008
leider nicht zu haben.

Doch, ein Netz ist sehr wohl zu haben. Man muss es zwar direkt bei Fahrzeugbestellung ordern, aber es ist zu haben.

Die Rundumsicht wird bemängelt. OK, da könnte mehr gehen.
Aber während beim Tiguan keine Abwertung erfolgt, weil der Beifahrersitz nur in höherer Ausstattung umklappbar ist, wird beim 5008 sehr wohl abgewertet, obwohl auch hier mit einer höheren Ausstattung die Kameras für eine perfekte Sicht nach vorne und hinten sorgen.

Es kommt halt offensichtlich viel auf den individuellen Geschmak der Tester an.
Erwarte ich von einem Fahrzeug gutes, dann suche, finde und erwähne ich vor Allem das Gute.
Und anders herum wird das berühmte Haar in der Suppe gesucht und gefunden.


Oh, und eine Taste zur vorübergehenden Deaktivierung des automatischen Stop & Starts hat der Tester auch nicht gefunden sondern jammert über einen angeblich schwierigen Weg über den Touchscreen.

Wow, da war ein Genie am Werk!

lol 

Sicher hat der Tester auch nicht erkannt, dass unter den Klaviertasten noch weitere Tasten liegen und eben nicht absolut alles nur über den Monitor läuft.

Wie gesagt, die Vormeidung ist wichtig, und hier bestand erstens eine schlechte und zweitens hat sich der Tester nicht den Ansatz von Mühe gegeben, sich das Fahrzeug und die vorhandenen Knöpfe anzusehen.

Ob der Hdi 150 wirklich so viel Schadstoffe ausstößt kann ich leider nicht nachmessen. Aber dass der Verbrauch in der Stadt niedriger was als auf der Autobahn spricht nicht für den Fahrstil des Testers!
Außer bei Vollgas ist das kaum zu schaffen. Und dann wundern die Abgase leider nicht mehr.

zurzeit Peugeot 308 sw Sport THP 150
Verbrauch auf rund 67.000 km durchschnittlich 6,8 l / 100 km
hoffentlich ab ca. Mitte Juli: 5008 gt-line THP 165


#6

Was erwartet man denn auch von einer der vielen VW-Werkszeitschriften? Da sind doch alle gleich. Egal ob Autobild, Straßenverkehr, ADAC usw. IMMER schneiden die deutschen Fahrzeuge besser ab. IMMER.

Wenn ich irgendwo ne Autozeitschrift aufschlage und dann 4 Fahrzeuge im Test sehe, gewinnt immer das deutsche Auto, oder zumindest eine Tochtergesellschaft. Da muß ich nicht mal lesen, ich kenne das Urteil vorher schon.

Und wenn ich diesen Negativpunkt bei ADAC lese:

" Die Motorhaube wird leider nur von einem Stab offen
gehalten, auch das Anheben der Haube fällt ohne
Gasdruckfedern recht schwer. "

da muß man sich fragen, wie oft muß man die Motorhaube aufmachen und ist es schlimm, das sie von einem normalen Stab gehalten wird? Bei sowas kommt einem die Wurst. Als ob es keine wichtigeren Dinge am Auto gibt.

Peugeot 5008 Allure

Bestellt am 21.09.2017, Übergeben am 21.12.2017. claps 


5008 Allure PureTech 130 STOP & START | Met. Smaragd Grün | 3D-Navigationssystem NAC, Spracherkennung und DAB | Ergonomische Komfortsitze mit AGR-Gütesiegel | Grip-Control-Paket | Easy-Paket | Full-LED-Paket | i-Cockpit Amplify | Keyless-System, Heckklappe sensorgesteuert   Heart 
   5 Mitglieder gefällt Koala1971's Beitrag:
  • Ant_P (22.06.2018), JP-suv-5008 (22.06.2018), Peugeotneuling (12.07.2018), Satego (28.06.2018), SteffenPWH (27.06.2018)


#7

(21.06.2018, 22:58)Koala1971 schrieb: Und wenn ich diesen Negativpunkt bei ADAC lese:

" Die Motorhaube wird leider nur von einem Stab offen
gehalten, auch das Anheben der Haube fällt ohne
Gasdruckfedern recht schwer. "

da muß man sich fragen, wie oft muß man die Motorhaube aufmachen und ist es schlimm, das sie von einem normalen Stab gehalten wird?

Sicherlich gibt es wichtigere Dinge, aber gerade bei so einem Auto hätte ich schon erwartet das einfach die State of the Art Technik der letzten Jahre verbaut ist. Immerhin reden wir von einem Bauteil von relativ geringen Kosten..

Aber ansonsten geb ich euch Recht. Der Test ist Grütze

Juni '18 bestellt:

5008 GT - met. amazonite grau, Dekor Alcantara, Sitze Alcantara, ohne Anhängerkupplung, 3. Sitzreihe und Grip Control Paket


#8

Eine Haube aus Alu ist ja auch extrem schwer! Für den Kunden auch sehr relevant, öffnet diese in der Regel doch der Mechaniker.

zukünftig: 508 SW II GT-Line 1.6T 180 EAT8 2019
aktuell: 508 SW 1.6T Allure 2011 First Edition, 406 Coupe V6 Pack 1997 First Edition
früher: 205 GTI 1.9 1991 FL, 406 Break 2.0 2003 FL


#9

Der Stab hat einen entscheidenden Vorteil: er versagt nicht xD

Peugeot 208 GT Line:  Dark Blue / 35mm Eibach Tieferlegung / Heckspoiler vom GTi / Erstzulassung 15.06 2018
I'm not a monument to justice, plus which I don't forget a face 
   3 Mitglieder gefällt SilentGreen's Beitrag:
  • JP-suv-5008 (10.07.2018), Koala1971 (10.07.2018), SteffenPWH (11.07.2018)


#10

Ein guter Gasdruckdämpfer versagt so schnell auch nicht, da wie ihr das richtig sagt, er nicht gerade jeden Tag arbeiten muss und die Haube keine Tonne wiegt.

Außerdem hab ich bisher immer häufiger Wischwasser nachfüllen müssen, als der Mechaniker daran arbeiten. :-P Sollte das bei euch anders sein würde ich überlegen, ob der Mechaniker nicht vielleicht defekt ist.

Ist ja auch nur eine Kleinigkeit. Aber ist halt auch kein günstiger Kleinwagen sondern Peugeots großer Vorzeige SUV

Juni '18 bestellt:

5008 GT - met. amazonite grau, Dekor Alcantara, Sitze Alcantara, ohne Anhängerkupplung, 3. Sitzreihe und Grip Control Paket


#11

Was grabt ihr denn da aus ?
Bezüglich der Motorhaubenhalterung konnte Peugeot das schon mal besser. Ich weiß, ich nerve mit dem 205, aber da hebt man die Haube nach Öffnung hoch, läßt sie oben wieder los uns zack, sie ist eingerastet. Beim Schließen hebt man sie wieder an, zieht ( mit dem kleinen Finger reicht) an der Knickstelle und fertig ist die Laube. Angeblich erfüllt heute sowas bei möglichen Unfällen nicht mehr die Vorgaben ?

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Dein Land braucht dich JETZT.
   1 Mitglied gefällt Peupa205's Beitrag:
  • Peugeotneuling (12.07.2018)


#12

(10.07.2018, 22:26)Nordlicht schrieb: Ein guter Gasdruckdämpfer versagt so schnell auch nicht, da wie ihr das richtig sagt, er nicht gerade jeden Tag arbeiten muss und die Haube keine Tonne wiegt.
Das stimmt hat beim 306 18 Jahre gehoben und die war öfter offen, nur das Scharnier musste ich mal reparieren ^^

Peugeot 208 GT Line:  Dark Blue / 35mm Eibach Tieferlegung / Heckspoiler vom GTi / Erstzulassung 15.06 2018
I'm not a monument to justice, plus which I don't forget a face 


#13

(10.07.2018, 22:15)Nordlicht schrieb: Sicherlich gibt es wichtigere Dinge, aber gerade bei so einem Auto hätte ich schon erwartet das einfach die State of the Art Technik der letzten Jahre verbaut ist. Immerhin reden wir von einem Bauteil von relativ geringen Kosten..

Aber ansonsten geb ich euch Recht. Der Test ist Grütze

Wie gesagt, es war nur eine Anmerkung und ich finde das jetzt nicht unbedingt Testrelevant. Sicher kann man darüber streiten, ob es sinnvoll ist, oder nicht. Natürlich ist es bequemer, aber ich breche mir auch keinen Zacken aus der Krone, da so einen Stab zu benutzen.

Da finde ich den fehlenden Getränkehalter hinten viel wichtiger.

Peugeot 5008 Allure

Bestellt am 21.09.2017, Übergeben am 21.12.2017. claps 


5008 Allure PureTech 130 STOP & START | Met. Smaragd Grün | 3D-Navigationssystem NAC, Spracherkennung und DAB | Ergonomische Komfortsitze mit AGR-Gütesiegel | Grip-Control-Paket | Easy-Paket | Full-LED-Paket | i-Cockpit Amplify | Keyless-System, Heckklappe sensorgesteuert   Heart 


#14

Hab ich in einem anderen Thread auch erwähnt... Ist ein Witz in einem Familien SUV und im Gegensatz zur schlechten Beleuchtung nachts auf der zweiten Sitzreihe (bei bestelltem Panoramadach) kann man gegen die fehlenden Halterungen nicht viel nachrüsten...

Ist schade das so Punkte in einem Test nicht auffallen. Aber welches Magazin testet schon auf Familientauglichkeit in der Praxis?

Muss aber auch ehrlich sagen, dass mir als nicht Ingenieur auch keine Lösung einfallen würde um den Sitzkomfort des mittleren Sitzes voll zu erhalten und dessen *lach* ästhetische Rückseite nicht zu verschandeln.

Leider ist der ADAC im Endeffekt wenig aussagekräftig. Schade das Ausfahrt.tv noch kein 5008 Review auf YouTube haben.
Die sind sonst sehr informativ und detailreich

Juni '18 bestellt:

5008 GT - met. amazonite grau, Dekor Alcantara, Sitze Alcantara, ohne Anhängerkupplung, 3. Sitzreihe und Grip Control Paket


#15

[Bild: 33206168xb.jpg]

[Bild: 33206169pt.jpg]

[Bild: 33206170nb.jpg]

Das Leben ist verdammt kurz,
aber wenn man sich selbst nix gönnt,
dann ist es zu lang






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Test und Fahrberichte Peugeot 5008 II Sascha_Rhbg 155 18.963 15.05.2018, 07:29
Letzter Beitrag: kobra58
  Kommentar zum ADAC-Test des 5008 II 2.0 BlueHDi 150 206driver 6 1.086 03.09.2017, 10:37
Letzter Beitrag: 206driver




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.