Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Erfahrungen mit dem Peugeot Traveller
#1

Zum Traveller. Hab den Allure mit 177 PS. Die braucht er auch. Der Verbrauch ist für ein Fahrzueg der Größe sehr gut. Komm auf 100 Kilometer mit 8.5 Litern hin. Habe noch einen Vito mit 225 PS der unbedingt 10,8 Liter will bei ähnlicher Fahrweise. Viel Autobahn und zügige Fahrt. Bei genau 173 km/h ist Pumpe beim Peugeot.  Elektronisch abgeregelt. Ansonsten habe ich leider ein Montagsauto erwischt. War schon mehrfach im Service. Zusatzheizung hat irre Geräusche gemacht im Start/Stop Modus. Ambilight funktionierte nicht. Türöffnung durch Fuß unter Stossstange ging auch nicht. Und die Verkehrsschilderkennung funktioniert bis jetzt noch nicht. Aber ansonsten ist die Karre ganz ok, zumal man wirklich mehr bekommt für weniger Geld



#2

Vielleicht auch ein Kabelbaumschaden, siehe dazu http://peugeottalk.de/showthread.php?tid=1929

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#3

(26.03.2017, 16:38)Reisender schrieb: Zum Traveller. Hab den Allure mit 177 PS. Die braucht er auch. Der Verbrauch ist für ein Fahrzueg der Größe sehr gut. Komm auf 100 Kilometer mit 8.5 Litern hin. Habe noch einen Vito mit 225 PS der unbedingt 10,8 Liter will bei ähnlicher Fahrweise. Viel Autobahn und zügige Fahrt. Bei genau 173 km/h ist Pumpe beim Peugeot.  Elektronisch abgeregelt. Ansonsten habe ich leider ein Montagsauto erwischt. War schon mehrfach im Service. Zusatzheizung hat irre Geräusche gemacht im Start/Stop Modus. Ambilight funktionierte nicht. Türöffnung durch Fuß unter Stossstange ging auch nicht. Und die Verkehrsschilderkennung funktioniert bis jetzt noch nicht. Aber ansonsten ist die Karre ganz ok, zumal man wirklich mehr bekommt für weniger Geld

Habe den Traveller Allüre 180 in vollausstattung nun auch seit 21,12,16 , fahre ihn eigentlich gerne ( das hohe sitzen) mein Verbrauch liegt bei 9 Litern , habe auch ein montags Auto , wegen dem zusatzheizer war er nun schon drei mal in der Werkstatt ohne Erfolg .sensoren der Türen gehen auch nicht mehr , seiten Teil musst nachlackiert werden , da Dieb elektrische Tür immer am Lack geschliffen hat .
Jetzt Türen eingestellt in knargsen bei jedem Verschluss und minimale Seitenlage geht sie nicht mehr zu .Die unteren türgumis zerkratzen den Lack ( man kann schon die Grundierung sehen ) und noch ein paar kleine Mängel wie klickende Geräusche aus dem amatuerenbrett , klappernde Verkleidungen .... und das für ein Auto das neupreis bei 57000 € kostet .. wir gehen den Weg nun der rückabwicklung

   1 Mitglied gefällt Ichbinsnur76's Beitrag:
  • TRiTRaveller (16.11.2017)


#4

Verwunderlich eigentlich, da der Traveller auf der selben Plattform wie 308 II / 3008 II und auch 5008 II. Gut, fuer die beiden zuletzt genannten gibt es noch nicht soviele Erfahrungswerte. Wir haben bei einem 3008 II hier auch von einer Rückabwicklung erfahren.

Der 308 ist das älteste Fahrzeug auf der EMP2 Plattform und relativ unauffällig was Probleme angeht. Daher etwas verwunderlich, das sich beim Traveller solche Kinderkrankheiten einschleichen, da ja auch Toyota bei der Entwicklung mit involviert war. Einige Sachen sind halt sehr speziell beim Traveller und natürlich nicht auf andere Baureihen übertragbar. Blöd halt, das es anscheinend das Autohaus nicht schafft die Mängel nachhaltig abzustellen.

Schade das es mit dem Traveller nicht geklappt hat.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#5

(26.03.2017, 16:38)Reisender schrieb: Zum Traveller. Hab den Allure mit 177 PS. Die braucht er auch. Der Verbrauch ist für ein Fahrzueg der Größe sehr gut. Komm auf 100 Kilometer mit 8.5 Litern hin. Habe noch einen Vito mit 225 PS der unbedingt 10,8 Liter will bei ähnlicher Fahrweise. Viel Autobahn und zügige Fahrt. Bei genau 173 km/h ist Pumpe beim Peugeot.  Elektronisch abgeregelt. Ansonsten habe ich leider ein Montagsauto erwischt. War schon mehrfach im Service. Zusatzheizung hat irre Geräusche gemacht im Start/Stop Modus. Ambilight funktionierte nicht. Türöffnung durch Fuß unter Stossstange ging auch nicht. Und die Verkehrsschilderkennung funktioniert bis jetzt noch nicht. Aber ansonsten ist die Karre ganz ok, zumal man wirklich mehr bekommt für weniger Geld

Hallo Reisender,
ich habe das gleiche Problem mit dem Zuheizer. Ist das Problem bei dir mittlerweile beseitigt?
Was wurde bei Peugeot ausgetauscht.

Peugeot Traveller Allure 177PS, EZ: März 2017


#6

Hallo Forum,

wir überlegen uns, vom alten 5008 auf den Peugeot Traveller oder Citroen SpaceTourer zu wechseln. Entweder 150 PS Handschalter oder 177 PS EAT6. Mich würde mal die Drehzahl beim EAT6 bei 130 km/h interessieren. Der Handschalter dreht da 2600 U/min.

Falls jemand beide Motorvarianten schon gefahren hat, wie ist der Unterschied beim Verbrauch und Beschleunigung/Durchzug?

Vielen Dank
Theo5008



#7

Ich weiß jetzt nicht, ob viel beim Traveller anders ist. Aber mein 3008 fährt 138km/h bei 2000 Touren.
Viele Grüße Mainy

3008 GT Diesel Kupfer-metallic mit "alles" außer AHK Shy  [Bild: 872074_5.png]
EZ.29.05.17
C4 Pure-tech Automatik 130 PS in rubinrot und eine CBF1000 in pearl-amber yellow zum entspannen


#8

Hallo,
gestern zum wiederholten Male Ausfall der Heizung im Expert Twin Cab. Ist zwar kein Traveller, kommt ihm aber schon sehr nahe. Mal sehen was die Werkstatt sagt.

Gruß Matze



#9

(30.01.2018, 13:25)theo5008 schrieb: Hallo Forum,

wir überlegen uns, vom alten 5008 auf den Peugeot Traveller oder Citroen SpaceTourer zu wechseln. Entweder 150 PS Handschalter oder 177 PS EAT6. Mich würde mal die Drehzahl beim EAT6 bei 130 km/h interessieren. Der Handschalter dreht da 2600 U/min.

Falls jemand beide Motorvarianten schon gefahren hat, wie ist der Unterschied beim Verbrauch und Beschleunigung/Durchzug?

Vielen Dank
Theo5008

Ich werde heute nachmittag mal den test mit meinem 177PS EAT6 machen und mir die daten von Drehzahl und verbrauch merken - ich habe auch sowas im kopf, das er bei ca. 2200 Umdrehungen bei ca. 6,5L Liegt. aber das Prüfe ich heute mal auf der B9 und gebe morgen ein feedback. 

Danke &  Gruß, 
NightWolf


Traveller - Allure L2 BlueHDi 180 S&S EAT6 [Bild: 895903.png]


#10

und hier meine Antworten wegen der Drehzahl für @theo5008

meiner Dreht bei 130 ~2000 Umdrehungen und hat (für die strecke von ca. 6km mit konstant 130 mit Tempomat einen verbrauch von 6,7 L auf der Strecke geht es leider nicht ganz grade zu, es gibt leichte kurven und ein leichter Hügel.

Danke &  Gruß, 
NightWolf


Traveller - Allure L2 BlueHDi 180 S&S EAT6 [Bild: 895903.png]


#11

(01.02.2018, 09:11)NightWolf schrieb: meiner Dreht bei 130 ~2000 Umdrehungen und hat (für die strecke von ca. 6km mit konstant 130 mit Tempomat einen verbrauch von 6,7 L auf der Strecke geht es leider nicht ganz grade zu, es gibt leichte kurven und ein leichter Hügel.

Vielleicht sollte man mal einen Verbrauchsthread für den Traveller aufmachen.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#12

(01.02.2018, 09:11)NightWolf schrieb: und hier meine Antworten wegen der Drehzahl für @theo5008

meiner Dreht bei 130 ~2000 Umdrehungen und hat (für die strecke von ca. 6km mit konstant 130 mit Tempomat einen verbrauch von 6,7 L auf der Strecke geht es leider nicht ganz grade zu, es gibt leichte kurven und ein leichter Hügel.

Moin und vielen Dank für die Info.
Dann dreht der EAT6 600 Umdrehungen weniger und wird wohl zumindest auf der Autobahn weniger verbrauchen als der Handschalter mit 150 PS.
Ein Verbrauchsthread wäre natürlich auch interessant, wobei auf spritmonitor.de schon einige Travellers/Spacetourers gelistet sind.
Grüße
Theo5008



#13

Hallo!

Gleich vorweg, ich bin neu hier. Ich finde es eher beruhigend, mit welchen lapidaren Mängeln ihr hier kämpft.
Ich habe "noch" einen VW T5 Multivan Bj. 10/2010 mit immerhin schon 70.000Km. Über den Kaufpreis reden wir besser nicht....da gehen sich fast zwei gut verhandelte Traveller 150Ps Business VIP L2 aus.... (Angebot liegt schon am Tisch)

Wenn ich euch jetzt aufzählen würde, welche Mängel mein T5.2 innerhalb der ersten 10.000 Km hatte, bin ich mir sicher, dass ihr eure Verärgerung sehr schnell vergesst......

Ach ja, die Reparaturflut hat kein Ende, es kommt immer was Neues dazu....und ich bin bei Gott nicht alleine mit meinem T5.2 der diese Probleme hat.....der T6 ist nichts besser, nur teurer....

Frage: Wer ist mit seinem Traveller schon einmal liege geblieben?

Grüße,

Peter

   2 Mitglieder gefällt mc_givertechnik's Beitrag:
  • Peugeotbobbelche (19.03.2018), Sascha_Rhbg (19.03.2018)


#14

Willkommen bei uns im Forum.

Habe hier in unseren Reihen noch nix vernommem was das angeht. Habe auch auf der AB bis jetzt keine Traveller / Expert III auf einem Schlepper gesehen.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#15

Heart willkommen bei uns hier im Forum. Das klingt ja nicht grade gut was du schreibst.
Wenn ich mich bei uns im Bekanntenkreis oder Freunden umhöre sind alle Autos super.
Es ist eher so das ich belächelt werde mit meinem 508, obwohl die meisten sehr angetan
sind von dem Auto.
Zum liegenbleiben: das kann mit jedem Auto passieren. Muss man selbst oder der Hersteller
nicht mal schuld sein. Ärgerlich ist es aber immer.
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schlechte Spaltmaße beim Traveller L3 Matze65 38 1.477 03.04.2018, 16:36
Letzter Beitrag: richardlöwenherz
  Inspektionkosten beim Traveller / Expert St-production 10 959 20.03.2018, 10:03
Letzter Beitrag: NightWolf
  Test und Fahrberichte Peugeot Traveller Sascha_Rhbg 5 1.482 09.02.2018, 14:30
Letzter Beitrag: NightWolf
  Android Auto und Traveller Travellave 4 661 05.01.2018, 12:16
Letzter Beitrag: Corinna
  Traveller als Wohnmobil Robin94 28 2.425 08.09.2017, 12:09
Letzter Beitrag: Winnetou78




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.