Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



AdBlue Verbrauch
#31

Ca. 17 Liter.
Der 3008 II hat außen einen separaten Tankstutzen. Damit kannst du in der Regel auch an den LKW Säulen tanken. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann nimm eine PKW Säule. Gibt es inzwischen ja auch an immer mehr Tankstellen.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 
   1 Mitglied gefällt 206driver's Beitrag:
  • Wob_80 (28.03.2017)


#32

(28.03.2017, 14:18)Blue-Forell schrieb: Wieviel Liter AdBlue sind denn im neuen 3008 drin? Gibts das Zeugs nur an einer LKW Tanke direkt zum Tanken??

der 308 hat 17 Liter intus, der 3008 sollte gleich sein.
Du brauchst eine Großstadttanke, oder eine in Autobahnnähe wo viele Trucks hinkommen.
Alternativ bei der Amazone bestellen, 10 Liter kosten da um die 11 Eier.
Der Verbrauch kann im Autobahneinsatz gerne mal 1 Liter je 1000km sein.

Mein Motto: Nur die Sedierten wählen die Etablierten Wink 

seit März 2017: Peugeot 308 SW 120 HDI in Allure, mit Sicherheitspaket und Denon sowie anderen netten Nettigkeiten


#33

17 Liter werden mitgefuehrt. Du kannst Dir das auch bei Amazon oder woanders in den unendlichen Weiten des Internets

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#34

Ist im Netz nur deutlich teurer.
Wenn man an der Tanke immer volltankt muss man sich um die Reste im Nachfüllbehälter auch keine Gedanken machen. Immer nur 10L nachtanken würde ich auch nicht. Das wäre so, als würde man beim Kraftstoff auch nie volltanken.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#35

(28.03.2017, 16:09)206driver schrieb: Ist im Netz nur deutlich teurer.
Wenn man an der Tanke immer volltankt muss man sich um die Reste im Nachfüllbehälter auch keine Gedanken machen. Immer nur 10L nachtanken würde ich auch nicht. Das wäre so, als würde man beim Kraftstoff auch nie volltanken.

das ist klar, offen an der Tanke ist unschlagbar billig.
Aber wenn man keine Tanke hat ist das nächstbilligere eben ein 10 Liter-Kanister.
Am teuersten trotz allem ist die Werkstatt.
Die 5 Piepen Differenz von Tanke zu Kanister bringen niemand um, und damit
ist für weitere 10.000 km wieder Ruhe im Karton.

Und wo ist das Problem beim Kanister mit der Restmenge? Da fahre ich einfach so lange daß
ich den sicher komplett reinbekomme und gut ists. Zwingt einen ja niemand den AdBlue-Tank
immer kragenvoll zu halten. Wozu auch?

Mein Motto: Nur die Sedierten wählen die Etablierten Wink 

seit März 2017: Peugeot 308 SW 120 HDI in Allure, mit Sicherheitspaket und Denon sowie anderen netten Nettigkeiten


#36

Ich werde aktiv, sobald die Anzeige des BC unter 3000km anzeigt, da sollten die 10l problemslos im Tank verschwinden.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#37

Im Tankstellenfinder von TOTAL kann man z.B. direkt "AdBlue Zapfsäulen für PKW" auswählen. Die Auswahl ist aber noch überschaubar.
Keine Ahnung, ob und wie das bei den anderen Marken geht. Ist aber schonmal ein Anfang und das Angebot an PKW Zapfsäulen wird in diesem Jahr sicherlich weiter ausgebaut.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#38

Aus meiner Erfahrung mit allen Herstellern hält ein Ad-Blue Tank bei sportlicher Fahrweise und bei mehr als 5 Kilometern einer Fahrstrecke ca. 25.000 Kilometer.



#39

Kann man unmöglich pauschalisieren. Manche Fahrzeuge (Opel Zafira oder MB Vito) haben kleine Tanks mit unter 10L.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#40

Ich geb Bescheid wenns soweit ist dass er Adblue-Nachschub haben will Aktuell 14000km, denke allzuviele sind noch nicht unterwegs mit derartiger Laufleistung?
Ich fahr einfach zuviel  Big Grin


3008 GT in perlmuttweiß, ACC, Schiebedach, el. Heckklappe...
Vorher RCZ 2.0 hdi


#41

(28.03.2017, 14:53)Pöschman schrieb:
(28.03.2017, 14:18)Blue-Forell schrieb: Wieviel Liter AdBlue sind denn im neuen 3008 drin? Gibts das Zeugs nur an einer LKW Tanke direkt zum Tanken??

der 308 hat 17 Liter intus, der 3008 sollte gleich sein.
Du brauchst eine Großstadttanke, oder eine in Autobahnnähe wo viele Trucks hinkommen.
Alternativ bei der Amazone bestellen, 10 Liter kosten da um die 11 Eier.
Der Verbrauch kann im Autobahneinsatz gerne mal 1 Liter je 1000km sein.
Kostet dann das doppelte wie an der Lkw tankstelle!!

308 SW Perlmuttweiss 1.6 Bluehdi Allure, 2015
Suzuki GSXR-750 K8

308 II Allure1.6 Bluehdi 88KW 2015


#42

Hab nach der Auslieferung meines 5008GT bei meiner Tankstelle AddBlue "nachgefüllt".
Was soll ich sagen, der Tank war wirklich fast voll, es passte nur noch ca. 1l rein.
Da kann man nicht meckern.
Gut gemacht Peugeot.







  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  AdBlue Verbrauch eurer BlueHDI Yakfreak 121 12.935 08.11.2018, 20:43
Letzter Beitrag: Lauramaria
  Weniger Verbrauch nach Update des Motorsteuergeräts Sascha_Rhbg 4 623 20.09.2017, 10:15
Letzter Beitrag: 206driver
  AdBlue Pinguin 17 35 5.708 10.03.2017, 17:31
Letzter Beitrag: 206driver
  Adblue Pöschman 7 1.449 12.01.2017, 20:26
Letzter Beitrag: Pöschman
  PSA lässt freiwillig Verbrauch- und Abgaswerte testen Sascha_Rhbg 38 9.130 08.01.2017, 17:19
Letzter Beitrag: Peupa205




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.