Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Bremsen verschleiß
#31

Hallo zusammen,

bei 40000km vorne neue Beläge,
bei 101000 hinten neue Beläge,
bei 112500 vorne neue Scheiben und Beläge

LG
Markus



#32

(28.05.2016, 16:51)PetDig2 schrieb: ich habe jetzt ung 72.000 km (508 SW) und beim Wechsel von WR nach SR gesehen das die Bremsen (Scheiben und Beläge) noch in fast Neuzustand sind (aber ja, mit meinem Fahrprofil.....)
seit 120t km habe ich rundum neue Bremsbeläge, die Scheiben waren noch iO (508 SW)

'08 Peugeot 807 2.0 HDi 136 - 165t km
'14 Peugeot 508 1.6 e-HDi 115 VFL - 135t km


#33

Bei mir sind noch rundum die ersten Scheiben & Beläge drin.
Der Wagen hat aber auch erst 53660 km gelaufen lol
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#34

50tkm sind ja eher wenig, aber keine Sorge. Wenn es dann soweit ist, werden sie dir sicher sagen, daß Beläge UND Scheiben fällig sind. Mehr sag ich nicht dazu.

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Dein Land braucht dich JETZT.


#35

Ja, da bin ich mir sicher.
Denke aber mal das ich in ca 10k km die Beläge wechseln muss.
Die Automatik gibt noch ihren Beitrag dazu.
Scheiben werden gewechselt wenn ich es für nötig halte.
Bis jetzt sind sie Spiegelblank, sind nicht eingelaufen oder haben einen Grad am Rand.
Weshalb tausche ?
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#36

Stichwort Mindestdicke. Unser 205 Automatik "frißt" praktisch nix an Bremsen zum 205 GTi. Also Automatik macht es nicht, eher die Fahrweise. Wink
Grad hin oder her , man vermisst Bremsscheiben mit dem Mikrometer auf der Bremsfläche und schaut, ob es passt.

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Dein Land braucht dich JETZT.


#37

Der 208 GTI wird ja auch anderst bewegt als der 205 Automatik.
Und der 208 bzw 508 haben ja auch deutlich mehr zu schleppen als die alten 205er.
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#38

Joa , hast schon recht, aber manchmal gehen mir mit dem 205 Automatik schon mal die 102 Pferde durch, das macht Spaß ! Die Blicke im Rückspiegel der Mercedes- SUV Fahrer oder anderer dieser seltsamen Erzeugnisse-Fahrer finde ich schon interessant. Mittlerweile werde ich mit diesem Auto praktisch auf jedem 2. Parkplatz angesprochen. Es nervt manchmal, aber gibt doch ein Potenzial, PSA-Technik zu erklären damals und heutzutage.

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Dein Land braucht dich JETZT.
Folgende 1 Mitglied gefällt Peupa205's Beitrag:

  • Pöschman (01-31-2018)



#39

„seltsame Erzeugnis-Fahrer“ das ist ja mal eine nette Umschreibung


Peugeot 308 II EZ 01/2015 1.2 e-THP 130

308 SW 1.2 e-thp 130 Allure (DAB/RFK/PANO/ALCANTARA) in rubirot[Bild: 660952.png]
vorher: 307 SW Premium 2,0 16V 100 kW


#40

(28.01.2018, 00:50)Peupa205 schrieb: Also Automatik macht es nicht, eher die Fahrweise. Wink
ich hatte im Anfang mit dem 508 SW e-HDi mit das ETG auch gedacht 'es werde mich schneller verschlissene Bremsbeläge geben' aber das Gegenteil ist war - beim 807 schon nach 80t km die Beläge vorne getäuscht (die sind jetzt nach 165t km wieder dran jetzt mit neuen Scheiben), hinten war es nach ich glaube 110t km aber dann nicht lange her die festsitzende Parkbremse gehabt wobei da alles getäuscht ist Bremssattel inklusive

ich fahre dem 807 übrigens noch sehr gerne, gestern wieder eine etwas längere Strecke gemacht, da fühlt man ziemlich deutlich das höhere Drehmoment vom 2.0 HDi 136 verglichen mit dem vom 1.6 e-HDi - letztgenannten hat ja doch ein kleines Turboloch was der 807 nicht kennt, der zieht von den niedrigsten Drehzahlen ab gut durch

wenn man dagegen das Verbrauch von den beiden vergleicht: ein kleiner 5L gegen fast 8L durchschnittlich (bei Langstrecken geht hier auch rund 6,5L-7L)

'08 Peugeot 807 2.0 HDi 136 - 165t km
'14 Peugeot 508 1.6 e-HDi 115 VFL - 135t km


#41

Zum ausprobieren der epb beim 308 kann ich sagen, dass sie als Notbremse dient und das Fahrzeug bis zum stillstand bremsen kann inkl. ABS solange der Taster gehalten wird.

Peugeot 308 SW GT HDI 180
BJ 09/15
Folgende 1 Mitglied gefällt Chrishan91's Beitrag:

  • Termite (01-31-2018)







  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.