Posts by Moehn05

    Ich habe sie auch bestellt, obwohl ich sie höchstwahrscheinlich nie brauchen werde (stehen seit dem ersten Tag im Keller rum)... Anhängerlast und Stützlast waren für mich uninteressant. Fand die Zuladung zu gering ohne Sitz 6 und 7

    IDarüber habe ich mir keine Gedanken gemacht.Was macht das denn für die Zuladung aus ? Man geht ja so ca von 75 Kg als Durchschnittsgewicht für eine Person aus.Also 150 Kg ?

    122 Kg

    Ich kann mir gut vorstellen das die Deckel der Bodenklappen Stützfüße aushalten, kann das sein? Sonst wäre es ja echt Schwachsinn. Müsste man mal Nachsehen (in der Anleitung oder Peugeot kontaktieren)

    Grüßle

    Auf den Deckel darf kein Stützfuß!

    Warum hast die Sitze dann überhaupt mitbestellt? Dadurch verringert sich Anhängelast und Stützlast... Wenn du die nicht brauchst hättest die besser weggelassen...

    Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen?

    Bestellt Anfang August mit unverbindlichem Liefertermin 1.2.2020

    Mein Händler kann mir noch immer keinen Produktionstermin nennen.

    Nun läuft Ende März der TÜV von meinem jetzigen Wagen, den der Händler in Zahlung nimmt, ab. Damit ich den Wagen durch den TÜV bekomme, müssen u.a. die Bremsbeläge erneuert werden.

    Bei mir war es letztes Jahr so, dass unverbindlicher LT war Ende Juni... Ich habe nach 6 Wochen meinen Autohändler in Verzug gesetzt... Beim KD im Mai vom alten Auto welches ich in Zahlung gab wurde mir gesagt, Bremsen seien fällig ich könnte aber noch ca. 3000-4000 km fahren... Die Kilometer hatte ich dann im September runter... Rifter war immernoch nicht in Sicht... Deshalb hab ich mit dem Autohaus ausgehandelt, dass die Bremsen auf deren Kosten getauscht wurden... Den Rifter konnte ich am 02.11 abholen nach 31 Wochen Lieferzeit....

    Ich würde auf jedenfall mit dem Händler reden...

    Ich habe noch einmal eine Frage zu den Bezügen für die Vordersitze. Um diese anzubringen müssten nach meinem Verständnis die Armlehnen abgebaut werden.


    Lassen sich denn die Armlehne sowohl auf der Fahrer- als auch auf der Beifahrerseite ohne weiteres abnehmen? In der Bedienungsanleitung aus dem Netz steht lediglich, dass sich die Armlehne am Beifahrersitz entfernen lässt.


    Bei mir wird es ja ein Rifter Active mit umklappbarem Beifahrersitz.

    Es lassen sich beide abnehmen... Bei mir sogar die an der Fahrerseite leichter als an der Befahrerseite...

    Hier kann nachgelesen werden was erlaubt ist


    https://peugeot-de-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/1130/~/welche-kindersitze-sind-in-meinem-peugeot-zulässig%3F

    Es fehlen ca. 0,5 - 1 Zentimeter um auf dem Boden des Staufaches zu stehen.

    Wenn ich etwas Druck auf die Station (Joie i-Level) ausübe, passt es super und die Anzeigen zeigen alle Grün an.

    Ich denke wenn das Kind in der Schale ist, müsste es passen bzw. ich werde ein kleines Stück Holz in das Bodenfach legen.


    Ich warte aber noch auf eine Antwort seitens Peugeot.

    Die Fächer dürfen nicht befüllt werden mit Holz oder sonstwas...

    Ausserdem gibt joie diese Schale nur hinten in der Mitte frei..

    Dir wird nichts anderes übrig bleiben als neue Sitze zu kaufen die ins Auto passen...

    Ich habe dies bereits reklamiert... Nur wiedermal noch keine Reaktion seitens des Autohauses bekommen... Wie eigentlich immer... Mails werden so gut wie nie beantwortet...

    Es ist nicht nur das Teil mit den Lüftungsschlitzen zerkratzt sondern auch das Teil darunter.... Die haben jetzt Zeit bis Montag und sonst muss ich halt wieder mal persönlich vorstellig werden...

    Tach zusammen, mein neues Auto kommt demnächst beim Händler an. :thumbup:Endlich, aber immerhin fast drei Monate eher als ursprünglich avisiert. Gibt es nach eurer Erfahrung irgendwelche Punkte, auf die man bei der Übergabe besonders achten sollte, um evtl. gleich reklamieren zu können ?

    Spaltmaße und den Lack ganz genau unter die Lupe nehmen... Wir haben etliche Lackeinschlüsse... Ich versuche immer noch eine Lösung dafür vom Freundlichen zu bekommen...