Ladeanzeigen im E-2008 erklärt

  • Hallo zusammen,


    ich bin von der Anzeige beim Laden im E-2008 etwas irritiert.


          


    Links im Screenshot steht


    VOLLLADUNG

    2h15min

    Ladung für 206 km pro Stunde


    bzw. im rechten Bild


    VOLLLADUNG

    0h15min

    Ladung für 14 km pro Stunde


    Dass das Auto 2h15min braucht bis es voll geladen ist ist ja für jeden klar.


    Aber der Satz Ladung für xxx km pro Stunde verwirrt schon etwas ... mich zumindest.


    Nachdem ich beim ersten Laden dachte, dass damit die klassischen km/h gemeint sind habe ich aber schnell realisiert dass der E-2008 bei 150 km/h gedrosselt wird.

    Das konnte also nicht gemeint sein. Nach Beobachtung heute habe ich mir zunächst zusammen gereimt, dass pro Stunde 206 km Reichweite geladen werden.

    Bei 2h15min würde das aber bedeuten, dass über 400 km Reichweite geladen werden, der E-2008 ist aber nur auf 320 km ausgelegt.


    Berücksichtigt man die Schwankung der Ladeleistung, z.B. den drastischen Abfall ab 80%, dann könnte wieder ein Schuh draus werden.

    Die Theorie wird durch das zweite Bild mit 14 km pro Stunde gestützt.


    Ich denke also es ist damit gemeint:

    Bei gleich bleibender Ladeleistung würde das Auto in einer Stunde für 206 km Reichweite laden.


    Hat euch das auch verwirrt, oder bin ich mit dieser Verwirrung allein?


    Entweder ist es von Peugeot schlecht formuliert, schlecht ins deutsche übersetzt, oder ich bin einfach zu blöd!

  • Na ja, für mich war es klar. Was sollte die Ladung mit der Höchstgeschwindigkeit zu tun haben?


    Pro Stunde wird dir eine Reichweite von x Kilometern eingeladen.

    Rifter L2 GT-Line 130 EAT8| Nacht-Blau | Rückfahrkamera | AHK o. W. | Navi mit DAB | BJ 2019

    e-208 Allure | Perla Nera Schwarz | Rückfahrkamera | City-Paket-Plus | ACC | Sitzheizung| Navi mit DAB | BJ 2020

  • Du hast dir die Antwort ja schon selber gegeben.


    Wenn du dann an der 100 kw Ladesäule hängst und das dann auch richtig läuft zeigt er dir 604 km in einer Stunde an.


    MfG

    Werner