iOn, Erfahrungsbericht

  • Im Februar 2018 haben wir (Rentner, ländliche Gegend) unseren iOn erhalten und sind bis Anfang Dezember 2020 7.000 km gefahren. Das Auto wurde nur im näheren Umkreis (ohne Autobahn) gefahren. Das Aussehen ist natürlich gewöhnungsbedürftig!! Aber uns ging es um das sogenannte Zweitauto/Einkaufsauto. Beim Fahrkomfort und Fahrverhalten gab's nichts zu kritisieren. Das Auto hat Spass gemacht. Wenn man drin sitzt, sieht man ja das Äußere nicht. Bei uns war es das Oma-Duck-Auto. Die Zeiten, als wir z.B. Golf GTI (1970er Jahre) fuhren, sind längst passé.


    Als wir aber im Oktober anlässlich des Winterreifen-Wechsels beim Händler den e-208 sahen, haben wir uns spontan entschlossen, unsere letzte Autobeschaffung einzuleiten. So haben wir (Jahrgang 1940 und 1943) einen e-208 gegen unseren iOn und 308 CC eingetauscht. Warum schreibe ich das? Ich wollte dem iOn eine kleine Lanze brechen und den Interessierten mit der beigefügten Grafik den über knapp 3 Jahre registrierten Verbrauch zeigen:

  • Mittns

    Approved the thread.
  • Danke für den Bericht und Grafik. Toll was ihr in eurem doch hohen Alter noch so macht! Viel Spass mit dem e208!

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011