Traveller sitzschienenbefestigung

  • Aloha!


    Ich habe zwar die Jungs, die hier mal was angeboten hatten, bereits angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.


    Hat zufällig noch jemand eine oder zwei Sitzschienen, die er verkaufen möchte?

    Vielleicht auch einen oder zwei Einzelsitze für hinten?


    Frauchen wollte unbedingt einen 8-Sitzer und keine Einzelsitze hinten, letztes Wochenende saß sie dann mal in einem, der Rest ist Geschichte ^^

  • Kleinanzeigen bietet einige Sitze .


    Die Schienen sind aktuell sehr teuer X/


    Gruß Benni


    Peugeot Expert L3 Kombi

  • Hallo! Ich habe in meinem Toyota Proace L1 4 Sitze hinten und möchte eine Sitzbank nachrüsten. Daher bräuchte ich noch eine Sitzschiene. Ich habe gesehen das hier einige welche anbieten und einige auch welche brauchen. 😃 Daher die Frage in die Runde. Hat jemand noch eine einzelne Sitzschiene für mich? Grüße!

  • Hi Stephen

    Für Angebote und Gesuche solltest du den Marktplatz im Forum nutzen. Hier ist das Quatsch.

    Aktuell: C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)
    Ex- PSA Fahrzeuge:
    308SW I HDI136 Platinum Automatik Bj. 2009, 508SW Allure HDI 163 Automatik Bj. 2013, 508SW GT Bj. 2016, 2 x C4 HDI 120.

  • Moin,


    Also, ich möchte bei meinem VIP auch eine Sitzbank nachrüsten. Fragen:

    1) ich hab die Sitzschiene des Tisches über, kann ich diese einfach "verschieben", damit dort der Einzelsitz der Sitzbank reinfasst? Oder sind die Schienen unterschiedlich?

    2) meine haben auch nicht die Aussparungen, ich hätte aber kein Problem, den Bolzen an der Bank zu kürzen - sollte dann funktionieren, richtig?

    3) ist es größerer Aufwand, die Gurte nachzurüsten? Die entsprechenden Teile hab ich schon im Netz gesehen, die Verkleidung soll hinten soll eh nochmal demontiert werden und den Wagen besser zu dämmen...

    4) anschließen muß man das ganze einmal beim TÜV abnehmen lassen, auch richtig?


    Danke :)

  • Moin,


    Punkt 1,

    Die Schienen kannst du alle verwenden.



    Punkt 4,

    Hängt davon ab was in deinen Papieren steht.

    Stehen dort bis zu 9 Personen/Sitzplätze, brauchst du das nicht.


    Gruß Benni


    Peugeot Expert L3 Kombi

  • Mit Punkt 2. hätte ich meine absoluten Probleme. Würde nie an sowas rumflexen. In meinem neuen sind jetzt Plastikteile in den Schienen drin. Ich denke genau dafür.


    Nicht böse sein. Aber glaube nicht das das bei einem Unfall gut ankommt.

  • und was soll bei einem Unfall das Problem sein?


    Der alberne Bolzen dient doch nur zur "erlaubten" Positionierung des Sitzes bei aufrechter Rückenlehne, nicht der Befestigung. Bei Vordersitzverstellung, Drehkonsolen, Kindersitzen, Airbagabschaltung, etc. muss man eine vernünftige Sitzposition auch ohne so einen Quatsch auswählen.


    Da hat sich bei PSA einer ein BastelDenkmal gesetzt. Maximale Kosten, bei minimalem Nutzwert. Die Sitze sind unpraktischer, schwerer und und unten drunter passt auch fast nichts zum durchladen. Die Schienen massiver als nötig. Für den gleichen Aufwand hätte man sicher die Gurtbefestigung in den Sitz integrieren können, statt in die Außenwand.


    Ich habe mich schon oft darüber geärgert.

  • Das Problem ist das an den Sitzen manipuliert wurde. Nicht mehr nicht weniger. Das kann dann jeder selber entscheiden. Ob man sich nun ärgert oder nicht. Kannst dann ja auch Felgen ohne Zulassung drauf machen. Oder was auch immer. Jeder darf wie er will.

  • Felgen ohne Zulassung heißt keine Betriebserlaubnis, das ist klar geregelt (so weit ich weiß). Durch das Absägen so eines Bolzens ändert sich daran (Betriebserlaubnis) aber erstmal nix, oder sehe ich das falsch?

  • Da musst den Gutachter oder Richter nach dem Unfall fragen. Mir wäre das zu heiß. Aber wie gesagt. Das darf gerne jeder für sich entscheiden. In meinem neuen sind in den Bodenschienen jetzt Plastikteile befestigt damit die Sitze nicht mehr weiter nach hinten verschoben werden können.