Problem beim Fahren

  • Hallo Grüße euch Herzlich,


    ich habe ein kleines Problem mit meinen 108er, er hat seit zwei Wochen Winterreifen 2 neue und 2 alte Reifen.

    Letzte Woche bin ich auf der Autobahn unterwegs gewesen und wollte auf die Abfahrt fahren, beim Spurwechsel fängt das Fahrzeug an Plötzlich leicht auszubrechen und ein wenig Schlangenlinien zu fahren.

    Ich bin sofort mit Warnblinker auf den Seitenstreifen und habe nachgeschaut was los ist. Bei der Begutachtung habe ich festgestellt das die Radschrauben noch spiel hatten, der Luftdruck war bei allen 4 Rädern bei 2,5 Bar.

    Es ging eine Woche gut bis gestern an der gleichen Stelle der Abfahrt das gleiche wieder passiert, bei der Begutachtung habe ich festgestellt das der Reifendruck nachgelassen leicht nachgelassen hat er war bei 2,3 Bar, die Radschrauben sind fest gewesen.


    Ich habe dann den Reifendruck auf 2,7 Bar erhört, was mir in der gesamten Zeit aufgefallen ist das die Winterreifen beim Anfahren bei 3000 Umdrehungen durchdrehen, auch nehme ich ein Knacken im hinteren Bereich beim Fahren wahr aber auch, nur wenn ich Lenke.


    Werde morgen in die Werkstatt fahren und das nachschauen lassen es macht mir echt Sorgen.


    Habt ihr auch schonmal solche Erfahrungen gesammelt?


    Liebe Grüße

    Dunkle Flamme

  • Mittns

    Approved the thread.
  • Hi,


    grundsätzlich dürfte das kein Problem sein...

    Wir fahren einen 2017er C1 mit Allwetter. Eigentlich fährt sich das Gerät, wie ein Go Kart.

    Was heißt, die Radschrauben haben Spiel?

    Wie alt sind die alten Reifen? (DOT) Mit der Zeit wird der Reifen härter.

    Sind die alten Reifen auf der Antriebsachse?

    Mit 3000 Umdrehungen am Start? Holla, die Waldfee ;)

    Wie alt ist Dein 108er? Größe der Reifen?

    Sind in Höhe der Abfahrt eventuell Spurrinnen von Lkw? Die können den Kleinwagen auch das Tanzen beibringen...

    Ferndiagnosen sind immer schwierig.


    Gruß


    DerBE

  • Hallo, danke für die schnelle Antwort hier deine Antworten


    Sind in Höhe der Abfahrt eventuell Spurrinnen von Lkw? Die können den Kleinwagen auch das Tanzen beibringen...

    Ferndiagnosen sind immer schwierig.

    Ja da dort viele LKW Abfahren ins Industriegebiet


    Wie alt ist Dein 108er?

    2017

    Größe der Reifen?

    165/65 R14 T


    Wie alt sind die alten Reifen? (DOT) Mit der Zeit wird der Reifen härter.

    Vorderachse

    Conti AFAC D39H 3117


    Hinterachse

    Falken AHCX DMFR 2820


    Was heißt, die Radschrauben haben Spiel?

    NEIN jetzt nicht mehr


    Mit 3000 Umdrehungen am Start? Holla, die Waldfee ;)

    Also bei den Sommer reifen habe ich kein Problem gehabt

  • Ok...


    Ja da dort viele LKW Abfahren ins Industriegebiet

    Könnte dazu beitragen...


    Wie alt ist Dein 108er?

    2017

    Größe der Reifen?

    165/65 R14 T


    Vorderachse

    Conti AFAC D39H 3117

    August 2017

    Profiltiefe noch über 4mm?


    ADAC


    Hinterachse

    Falken AHCX DMFR 2820

    Juli 2020 - also nicht lange gelagert... :thumbup:


    Was heißt, die Radschrauben haben Spiel?

    NEIN jetzt nicht mehr

    Wie hat sich das ausgewirkt? Sind die Radbolzen oder die Felge beschädigt worden?


    Wie schon geschrieben, das aus der Ferne zu lösen, ist wie der tiefe Blick in die Glaskugel ;)

  • es könnte, da es erst jetzt auftritt, tatsächlich an den unterschiedlichen Reifen liegen. Unterschiedlich alt und verschiedene Marken. Könnte in Verbindung mit dem kurzen Radstand und vielleicht auch deiner Fahrweise ungünstig sein. Hat ein Freund von mir mal beim Fahrsicherheitstraining gemerkt beim Bremsen und Ausweichen. Das ist zwar in Extremsituation aber wenn du schon mit 3000 Umdrehungen anfährst bist du sonst vielleicht auch eher flott unterwegs. Mach mal die besseren Reifen nach hinten wenn das noch nicht so ist. Wenn es dann besser ist liegt es am Grip auf der Hinterachse. Diese ist die spurführende Achse.

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • Mal auch die Rotations Richtung der Reifen überprüfen.. Und Fahrstil Ggfs anpassen ;)

    Ggfs, würde ich hinten mal etwas weniger Luftdruck als vorne versuchen, das macht (grad bei nem Auto wo wenig Gewicht auf der Hinterachse ist), diese nicht ganz so nervös...

    PS. Die Reifenmodelle sagen mir irgendwie gar nix? :/heißen die wirklich so.

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    You have to trust your own madness... [Clive Barker]

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • Die Buchstaben und Zahlenkombination gehören zur DOT Angabe!

    Peugeot 5008 BlueHDi 150 Allure

    1181476_5.png

  • Ach die Buchstaben auch?, wollte nämlich mal kucken welches Modell das ist..

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    You have to trust your own madness... [Clive Barker]

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...