Einparkhilfe (beim Parkvorgang) abschalten?

  • Servus from Minga,


    Ich habe einen seeehr engen Garagenstellplatz (aber allein der ist in München schon Gold wert ;)), in den ich gaaaanz langsam und möglichst gerade reinfahre - siehe Foto. Allerdings treibt mich der Rundum-Parkpiepton dabei in den Wahnsinn.


    Gibt es eine Möglichkeit (wie bei vielen anderen Herstellern :rolleyes:) das System beim Parkvorgang temporär abzuschalten, da ich sowieso zu 100% auf Sicht fahre? Habe bei PSA dazu nichts gefunden, aber ich hoffe noch auf einen Trick, den ich übersehen habe.. im Display sehe ich dazu ja auch keine Option?


    Ach ja, aussteigen tue ich übrigens über die Schiebetür auf der Fahrerseite, mache sie dann zu, um mich am Auto nach hinten vorbeizuquetschen 8o

  • Das geht über das Menü im BC. Muss dann aber wieder reaktiviert werden, es schaltet sich leider nicht automatisch wieder ein.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Wenn man die andere Preisklasse mal außer acht lässt, wäre der neue Touareg was für dich.

    Der kann ganz alleine einparken, während du danebenstehst und in der App auf deinem Smartphone einen Button gedrückt hältst.

    Ich dachte bisher: Ganz nett, braucht man das Wirklich?

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018

  • Uff ... was hat dein Töff denn angestellt, dass es in einen Käfig gesperrt wird? =O

    Beste Grüße,
    1.gif  
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Autom., Prod.Datum: 11.06.2015 (auf Band 1 als 405. Auto, Sochaux, F), Übernahmedatum: 09.07.2015 (Kornovograd, A)
    706601.png

  • Dieselfahrverbot? Franzosen stehen ja nicht gerade auf der Hitliste der Autodiebe.

    xDxD

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018

  • Schon beeindruckendes Bild! Da kann man die direkt vom Auto auf die Körpermaße des Fahrers schließen :).

    Traveller L2 Active 150PS - 6,9l/100km laut APP + ca. 0.16 l Adblue / 100km

  • Dieselfahrverbot? Franzosen stehen ja nicht gerade auf der Hitliste der Autodiebe.

    xDxD

    Der 508 I war damals glaube ich sogar unter den ersten fünf Plätzen der gern geklauten Autos😉

    hockey_player : einfach piepen lassen ist keine Option?

    Mir piept der 508 auch zu viel, kann aber irgendwie gut darüber hinweghören... habe aber auch oft den Dauerpiepton☺️ aber Peugeot hat ja da noch einen großen Spielraum eingeräumt wenn es tiefrot leuchtet (30cm)

    So nebenbei: sind die Garagenstellplätze in München genauso hoch wie die Mieten oder Wohnung/Häuser Kaufpreise?🤔

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Peugeotbobbelche Ist wohl zwangsläufig die einzige Option, aber ich fand es z.B. in meinem vorherigen 3er BMW einfach praktisch das ganze System zu deaktivieren, wenn es einem sowieso nicht mehr viel nützt. Bei den Kosten hatte ich unfassbares Glück, normalerweise kosten TG-Plätze in relativ zentraler Lage (in unserem Fall M-Neuhausen) gerne mal 80-140 Euro pro Monat - also ja, analog zu den üblichen örtlichen Immobilienpreisen. Unserer ist in einem 60er/70er-Jahre Sozialwohnungsbau von Vonovia und kostet schlappe 34 Euro/Monat :love: Da konnten wir es uns sogar leisten, den bei der ganzen Warterei auf den CST einfach leerstehen zu lassen (untervermieten offiziell nicht erlaubt) :saint: