Rabatte bei Neuwagen ?

  • Wie sind im Moment die Händlerrabatte beim Kauf eines neuen 3008/5008 Facelift..?

    Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht..

    LG..:blush:

    :) seit 31.08.2018 ..5008 GT EAT 8 177/ Euro 6d temp-EVAP (36 BG)..weiß, Panoramadach ,GripControl mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 ,225 55 R 18, Leder Nappa,und alle Assistenten.Webastostandheizung.Spritverbrauch ? ( noch in Testphase) wird nachgereicht..Ein super Fahrzeug..Die Lieferzeit betrug ca.4 Monate.. :lol:

  • Genau kann ich es dir nicht sagen - aber laut Händler viel schlechter als bei mir im Mai.


    Da waren es beim GT 5008 knapp 52.000 Euro Liste. Bezahlt mit Leasing (ohne Anzahlung, kleine Restzahlung, damit noch mal ein paar %) 38.000 Euro. Fast 27% Nachlass.

  • ... denke für's Facelift wird es "erstmal" wenig Rabatte geben.


    Zu meinem 3008er bzw. dem entsprechenden Händler hatte ich im Juli über carwow de gefunden - drei oder vier Angebote - zwei konkretisierende Emails und dann Abgleich und ein Vertragsgespräch. Fertig.

    - Allerdings hatte ich VORHER zwei gute Gespräche mit "meinem" Händler im Nachbarort - bei dem unsere Familie schon mehrere Autos gekauft hatte. Kein großes Gezerre - er meinte dann: Kauf dort - Service bei mir - Gut is.

    Und so läuft es für mich weiterhin...

    3008 GT Hybrid 225e EAT-8 - ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • Die Marge wurde gerade deutlich gesenkt für die Händler. Somit ist da nicht mehr so viel drin mit Rabatt...

  • Und wohl aus dem Grund kommt dieser Spruch "Kauf dort - Service bei mir..." jetzt immer öfter. Habe ich im persönlichen Gespräch vor ein paar Tagen auch schon gehört. Wirklich ein Dilemma für kleinere Händler, die nicht den Background für großes Risiko haben.

    Aktuell: C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)
    Ex- PSA Fahrzeuge: 
    308SW I HDI136 Platinum Automatik Bj. 2009, 508SW Allure HDI 163 Automatik Bj. 2013, 508SW GT Bj. 2016, 2 x C4 HDI 120.

  • Ich wollte eigentlich weiter bei meinem guten kleinen Händler bleiben und auch den Neuen dort kaufen.Die von euch genannten hohen Rabatte habe ich erst garnicht in meine Kalkulation einbezogen.

    Ich dachte da eher so an die 10 %.

    Geben die "kleinen" das noch?

    Denn ich glaube nicht,daß die kleinen Händler begeistert sind,wenn man im Internet kauft,und dann nur den Service machen lässt..

    LG..:blush:

    :) seit 31.08.2018 ..5008 GT EAT 8 177/ Euro 6d temp-EVAP (36 BG)..weiß, Panoramadach ,GripControl mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 ,225 55 R 18, Leder Nappa,und alle Assistenten.Webastostandheizung.Spritverbrauch ? ( noch in Testphase) wird nachgereicht..Ein super Fahrzeug..Die Lieferzeit betrug ca.4 Monate.. :lol:

  • Ja klar... werde ich machen.Ich dachte daß es schon Erfahrungswerte gibt. :blush:

    :) seit 31.08.2018 ..5008 GT EAT 8 177/ Euro 6d temp-EVAP (36 BG)..weiß, Panoramadach ,GripControl mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 ,225 55 R 18, Leder Nappa,und alle Assistenten.Webastostandheizung.Spritverbrauch ? ( noch in Testphase) wird nachgereicht..Ein super Fahrzeug..Die Lieferzeit betrug ca.4 Monate.. :lol:

  • Ich war gestern beim örtlichen Händler, da ich beabsichtige, mir einen 5008 zu kaufen.

    Vorerst einmal - es gibt Diskrepanzen zw. dem österreichischen Konfigurator und den tatsächlichen Preisen. Die Preise für Sonderausstattungen werden im Konfigurator niedriger angegeben als sie tatsächlich sind...

    Für einen 5008 GT HDi 180 mit Advanced Grip Control, PANO, sensorgesteuerte Heckklappe und beheizbare Vordersitze mit einem Preis von € 49.294,80 € kommt unter dem Strich abzüglich sämtlicher Aktionen (Eintauschrabatt, Leasingrabatt usw.) ein zu bezahlender Preis von 41.900,00 € heraus, was einem Nachlass von 15 % entspricht.

    Wohlgemerkt, da sind auch die angeführten Rabatte schon enthalten. Insgesamt ein bisschen enttäuschend.

    Ich werde selbstverständlich noch bei anderen Händlern nachfragen. Mal sehen was da noch rauskommt.

  • Mein Rifter hätte nach Liste knapp 31.000 Euro gekostet, gezahlt habe ich letztlich nur 25.100 Euro, ergibt einen Rabatt von rund 20%.

    Bei diesem Fahrzeug handelte es sich allerdings um ein, bereits vom Händler so bestelltes Auto. Der Rifter mit meiner Wunschkonfiguration (etwas weniger Extras, wie jetzt vorhanden) ergab einen für mich schlechteren Preis mit deutlich weniger Rabatt.

    Abhängig davon, ob das Fahrzeug bereits existiert oder nicht scheint es wohl Unterschiede bei den Rabatten zu geben.

    Grüße

    Karlheinz


  • ... bereits vom Händler selbst bestellte/ konfigurierte Wagen haben in D. oft einen Rabatt um 1.000 Euro - wenn die Ausstattung passt schon mal ein guter Anfang. Ich hatte das große Glück, dass der Händler "GENAU" meine Wunschausstattung so schon bestellt hatte - die Lieferung aber erst ein paar Tage nach meiner Bestellung ankam. Zu dem stellte sich dann heraus: Er hatte als Extra die elektrische Kofferraumklappe, die ich aber nicht im Angebot haben wollte - und dann ohne Preisänderung erhalten habe (zwischenzeitlich wollte ich die dann auch und der Händler meine "dann müssen wir neu bestellen und der Rabatt entfiele...") - ich denke er hatte das gar nicht rechtzeitig gemerkt ;-)

    3008 GT Hybrid 225e EAT-8 - ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • ... denke für's Facelift wird es "erstmal" wenig Rabatte geben.


    Zu meinem 3008er bzw. dem entsprechenden Händler hatte ich im Juli über carwow de gefunden - drei oder vier Angebote - zwei konkretisierende Emails und dann Abgleich und ein Vertragsgespräch. Fertig.

    - Allerdings hatte ich VORHER zwei gute Gespräche mit "meinem" Händler im Nachbarort - bei dem unsere Familie schon mehrere Autos gekauft hatte. Kein großes Gezerre - er meinte dann: Kauf dort - Service bei mir - Gut is.

    Und so läuft es für mich weiterhin...

    Hallo..Leider schreibst du nicht wieviel Rabatt du von dem Händler bekommen hast ,welchen dir Carwow.de vermittelt hat.

    Aber egal..

    Ich hab mal den 5008GT Pack Facelift.

    Auf der Carwow Seite konfiguriert und abgeschickt.

    24 Std später bekam ich von carwow 5 Peugeot Händleradressen mit den jeweiligen Angeboten. Der für mich nächste Händler war 100 km entfernt.

    Der Händler gibt 14.8 % was € 7865.- ergibt.Was mich wundert, daß die 14.8 % sogar aus der Brutto Summe errechnet wurden.

    Ich habe mir den Händler im Netz angeschaut..sieht alles sehr seriös aus, hatte auch schon telefonischen Kontakt mit ihm.

    Die anderen Händler gaben noch 5 % mehr sind aber zu weit von mir entfernt.

    Für alle welche Carwow noch nicht kennen....

    Carwow ist also nur eine Vergleichsplattform.

    Diese ist sehr professionell aufgestellt.Hab mit denen auch schon telefoniert.Sind in mehreren Großstädten telefonisch erreichbar.

    Es macht richtig Spaß mit denen zu telefonieren.Sehr gut erreichbar und professionell.Also die vermitteln nur.(kostenlos)...

    Bestellt wird dann nur beim jeweiligen Händler..

    LG...:windy:

    :) seit 31.08.2018 ..5008 GT EAT 8 177/ Euro 6d temp-EVAP (36 BG)..weiß, Panoramadach ,GripControl mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 ,225 55 R 18, Leder Nappa,und alle Assistenten.Webastostandheizung.Spritverbrauch ? ( noch in Testphase) wird nachgereicht..Ein super Fahrzeug..Die Lieferzeit betrug ca.4 Monate.. :lol:

    Edited once, last by Stöckner ().

  • ... auf Netto 41.000 Preis wurden knapp über 9.000 Nachlas gewährt (Herstellerpflichtanteil für PlugInHybrid im Nachlass enthalten).

    also über 20% gesamt oder ca 17% wenn man bedenkt das der Herstellerpflichanteil schlicht vorher draufgeschlagen wurde.


    Denke derzeit gibt es die Angebote so nicht mehr: Händler bekommen wenig Ware und "brauchen" derzeit kaum Rabatte geben - zumindest für "Hybrid & E" ist kaum etwas drin...


    Ich bin sehr zufrieden, weil es quasi mein Wunschauto ist und ich nur drei Wochen zw. Bestellung und erster Fahrt hatte.

    3008 GT Hybrid 225e EAT-8 - ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • So sehe ich das auch....

    Generell lege ich den Neukauf immer auf Rabattaktionen, zur Not warte ich auch mal ein Jahr.

    Für mein Empfinden sind Autos grundsätzlich überteuert.....meine Meinung

  • 21% in der Schweiz, August 2019. Das war ein fairer Preis. Über 50t Fr. ist schon leicht überteuert. Autos sind sowieso überteuert, vorallem deutsche Premiumhersteller.

    Peugeot 5008 - GT-Line - PureTech180PS - EAT8 - Grau Platinium - 02/2020 :drive:

    1075481.png

  • "Also die vermitteln nur.(kostenlos)..." Na da ist aber einer sehr leichtgläubig 😅

    Kostenlos für den Käufer..Die Provision bezahlt der Händler,wenn ein Neuwagen Kaufvertrag zu Stande kommt..:blush:

    :) seit 31.08.2018 ..5008 GT EAT 8 177/ Euro 6d temp-EVAP (36 BG)..weiß, Panoramadach ,GripControl mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 ,225 55 R 18, Leder Nappa,und alle Assistenten.Webastostandheizung.Spritverbrauch ? ( noch in Testphase) wird nachgereicht..Ein super Fahrzeug..Die Lieferzeit betrug ca.4 Monate.. :lol:

  • Und was denkst wo der Händler es umsetzt? Immer beim Kunden! Das sind dann halt die 1-2 Prozente die du dann nicht bekommst.

  • Für mein Empfinden sind Autos grundsätzlich überteuert.....meine Meinung

    Man kann immer nur den Preis verlangen, den der Kunde bereit ist zu zahlen.

    Und gerade beim Neuwagenkauf unterliegt niemand irgendeinem Zwang.

    Bei Strom, Gas, Sprit, Wasser, Abwasser etc. ist es schon etwas komplizierter.

    Aber niemand ist gezwungen, sich einen Neuwagen zu kaufen.

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018