Abschied vom 508 Hybrid

  • Hallo zusammen,


    so nun ist es soweit bei mir: Ich habe meinen treuen 508 verkauft und verabschiede mich mit wehmütigen Augen aus dem Forum als Schreibender. Als gelegentlicher Besucher bleibe ich erhalten.


    Nach 4 Jahren Haltedauer und fast 120.000 gefahrenen Kilometern habe ich den treuen Löwen mit knapp 161.000 Gesamtkilometern abgegeben.


    Abgesehen von Kleinigkeiten über die Zeit, bei der eine Spritleitung und eine Starterbatterie die teuersten Sachen gewesen waren, hat er mich nie im Stich gelassen. Aber am Ende überzeugte mich der aktuelle Preisverfall am Markt für Euro6-Diesel und die im nächsten Jahr anstehenden Ausgaben für Kette und FAP-Filter bei meinem 508 so sehr, dass ich mich für den Tausch entschieden habe. Trotz Corona kann ich dauerhaft die langen Fahrtwege zur Arbeit als Pendler nicht vermeiden und da kommt aktuell an einem Diesel nichts heran. Und ich habe leider auch zukünftig keine Chance auf eine Steckdose in greifbarer Nähe zur Wohnung.


    Ich habe mich hier im Forum sehr wohl gefühlt und möchte meinen Dank aussprechen für die Hilfen und Tipps.


    Leider hat PSA oder Renault nichts im Angebot, was meinen jetzigen Bedürfnissen entspricht. Audi, MB & VW kommen auf keinen Fall in Betracht. Bleiben nur Asiaten, Schweden, teilweise Spanier oder Italiener oder Sonstige. Und mit viel Zuspruch könnte ich mir noch einen BMW vorstellen, wenn auch nur widerwillig. Man wird sehen, wohin es mich zieht. Auf jeden Fall in die Region 200+ PS und Wandler & LED müssen sein. Es ist sehr schade, dass PSA den Hybrid-Diesel wie Volvo oder MB nicht weiter entwickelt hat. Ein prächtiger 6ender und eine gute 2KW Batterie wären für mich ein optimales, wenn nicht perfektes System gewesen. Aber aufgepumpte 4 Zylinder mit unter 200 PS sind mir einfach zu wenig. Manchmal hat mich mein bedächtiger 508 ins arge schwitzen gebracht, weil er einfach nicht beschleunigen wollte. Das muss sich zukünftig ändern. Eine neue komfortablere Bestuhlung ist auch nicht verkehrt. Ob es ein SUV wird, muss ich sehen :)


    Wer Interesse hat, kann im Marktplatz in ein paar Tagen nachsehen, was ich jetzt über habe. Ich wollte es hier anbieten, wo viele Löwen-Fans versammelt sind :)


    Was gibt es noch zu sagen? Allzeit trockenen und griffigen Asphalt unter den Rädern und bleibt gesund :)

    Peugeot 508 Hybrid 2013

  • Schade zu lesen, das Du deinen Hybriden abgibst. Dann bin ich gespannt, mit welchem Wagen Du in Zukunft mobil bleibst.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • sehr schade aber verständlich. Habe deine Beiträge gerne verfolgt, speziell das Upgrade auf Android, da bin ich noch am überlegen es auch zu tun. Alles gute und toi toi toi für die Auswahl des Nachfolgers.

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • Also es ist dann ein pechschwarzer Jaguar XF 2017 mit dem 3 ltr Diesel und 20" schwarzen Felgen geworden. Ich habe ihn gesehen und mich in ihn "verliebt" Er hat soweit alle Extras, die ich mir wünschen konnte. Ein Paar Extras hätten es noch sein können, aber das ging am Ende mit dem Preis auch in Ordnung. Ein traumhaft schöner Wagen mit überwältigender Fahrkultur. Er macht sau viel Spaß. Ich werde zwar das elektrische dahingleiten des Löwen vermissen, aber der Jaguar wird seinen Job hervorragend machen :)

    Peugeot 508 Hybrid 2013

  • Dann viel Freude mit der Edelkatze.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Viel Spaß mit dem Jag und allzeit gute Fahrt.

    Wenn ich einen Jaguar kaufen würde käme nur einer in Frage: ein F-Typ S🥰 in schwarz oder Silber

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Ich wünsche viel Spaß und hoffe dass der 30d wirklich lange hält. Leider außergewöhnlich viele Motorschäden bei extrem geringer Laufleistung. Einfach mal ins Forum bei denen gucken, Bekannter von mir hat auch mit 35000km Motorschaden gehabt und nur 80% Kulanz... Ursache ist nur geraten, offiziell gibts keine aber Späne im Öl schließen immer wieder auf den Turbo... aber Diesel ist geil 8)


    gute Fahrt und viele Grüße 

    1uck3r

    Peugeot 308 II BlueHDI 150 volle Hütte bis 20.10.2018
    Peugeot 508 SW GT 2.2 HDI volle Hütte