Übergabe-Checkliste: Worauf muss ich bei der Übergabe des Rifter / Partner achten?

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe ich habe den Eintrag nicht übersehen. Aber so weit ich das überblicken kann, gibt es noch keine Sammelliste mit "typischen Fehlern" die bei der Rifterproduktion auftreten.
    Ich denke so eine Liste wird allen bei der Autoübergabe beim Händler helfen.
    Es soll also quasi eine Checkliste für die Übergabe werden.
    Es wäre schön wenn ihr nochmal eure Probleme schreiben würdet, auch alles was euch bei der Übergabe aufgefallen ist.
    Ich werde dann alle Punkte hier im ersten Eintrag zusammenfassen.

    Lieben Gruß


    Bisher habe ich Forum von folgenden Problemen gelesen:

    Stehend:

    • Aufhängung der Türen (Schieflage, nicht bündig mit Dach)
    • Lackierung Kofferraum im Bereich der Dämpfer("zu dünn", Grundierung kommt durch)
    • Handschuhfachdeckel  (schief eingebaut)
    • Ambientbeleuchtung am Glasdach (flackernd)
    • Übergänge an den einzelnen Kunststoffteilen der Stoßfänger (schlechte Spaltmaße)
    • Blech des Dachs (etwas größere Dellen im Dach)
    • Verarbeitung des Armaturenbrettes & der Mittelkonsole (schlechte Spaltmaße)
    • Lackierung (diverse Lackeinschlüsse)
    • Fensterheber ("ratternd")
    • Walzenlüfter Mittelkonsole & Fußraum ("ratternd")
    • Display (aussetzendes/schwarzes, zeitverzögeres Anschalten)
    • Rehling (zerkratzt)
    • Fahrzeugpapiere: Anhängelast & Stütztlast (öfter Abweichungen von 75 zu 50 kg)
    • Serviceintervall (richtig eingestellt?/Zurückgesetzt)


    Fahrend:

    • Wind-/Pfeifgeräuch bei ca. 70 km/h (wahrscheinlich durch die Antenne)
    • Getriebe ("jaulend", knackende Kupplung)
    • Turbolader ("quietschend")
    • Dachkonsole (klappernd)
    • Sitzheitzung (Verzögerung bei Aktivierung)


    Modelländerungen:

    • fehlende Schublade unter dem Fahrersitz
    • fehlender USB- und AUX-Anschluss im Handschuhfach
    • fehlender dritter Griff am Kofferraum bei Keyless-Enter
    • fehlende Taste "Eco"
    • fehlende Taste "Start-Stop-Automatik"
    • evtl. fehlende Schiebetür-Tankdeckel-Arretierung (???)
    • fehlender Regler für Klimatisierung Handschuhfach

    Edited 5 times, last by Peter_AC ().

  • Wothanius

    Changed the title of the thread from “Übergabe-Checkliste: Worauf muss ich bei der Übergabe achten?” to “Übergabe-Checkliste: Worauf muss ich bei der Übergabe des Rifter / Partner achten?”.
  • Jaulendes Getriebe

    Quietschender Turbolader

    Knackende Kupplung

    Klappernde Dachkonsole

    Ratternder Fensterheber

    Spaltmasse rundherum

    Ratternder Walzenlüfter in der Mittelkonsole

    Ratternder Walzenlüfter für Fussraumbelüftung

    Aussetzendes/schwarzes Display, geht erst nach geraumer Zeit wieder an

  • Bei meinem gibt es noch die Schiebetür-Tankdeckelverriegelung, da bleibt die Tür einen Spalt offen und muss durch einen sanften Druck wieder geschlossen werden, sonst geht die nicht auf. Da ist zumindest bei meinem Freundlichen nichts bekannt, dass da was eingespart werden sollte.

    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • hier wurde auch mal von zerkratzter Rehling gesprochen (Transportschaden beim Verladen auf Autotransporter ...)

    Rifter L2, Allure, 110 PS Benziner, 7-Sitzer, AHK ohne Werkzeug, 17“ Alus, Platinum-Grau, bestellt am 30.11., voraussichtliches Lieferdatum Ende Mai 2019, (nach 26 KW), tatsächliche Lieferzeit/Abholung 07.06.2019 (nach 27 KW)

  • Update:
    Ich habe die Checkliste noch mal weiter Unterteilt zwischen Dingen die man direkt am Auto sehen kann und für die man erst eine Probefahrt machen muss.
    So kann man, denke ich, noch gezielter bei der Übergabe vorgehen.

    Zudem habe ich alle neuen Punkte von euch übernommen und gerade noch wegen des anderen aktiven Threads die Kontrolle der Papiere - gerade in Bezug auf die Anhängerzug- und Stützlast - ergänzt.

  • Liegt das Flackern der Ambientebeleuchtung vielleicht in der Ursache der Dämmung durch Pulsweitenmodulation? So ein Phänomen tritt manchmal auch bei der Hausinstallation mit Dimmern auf?


    Als mein Rifter letztens mal Sonne von hinten bekam, nahm ich einen kleinen Schatten am Rande der Fahrertür wahr. Hier ragte die Schiebetür im Millimeterbereich über die Fahrertür heraus, zumindest die oberen 20cm.

    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • Vlt sollte die Problematik mit dem verzögerten Einschalten der Sitzheizung noch Erwähnung finden.


    Teilweise wurde beschrieben, dass die erst nach einiger Fahrzeit nutzbar war und sich ansonsten gleich wieder ausgeschaltet bzw. Garnicht erst angeschaltet hat.


    I'm Sommer jetzt nicht von größter Relevanz aber im Winter dann ärgerlich, wenns nicht warm wird wenn man drückt.

  • Man könnte noch kontrollieren, dass das Serviceintervall korrekt zurück gesetzt wurde.

    Berlingo XL Shine

    BlueHDi 130 EAT8

    Metropolitan Grey

    Bestellt am 24. April 2020

    Auslieferung am 23. November. Produziert Ende September.

  • Ich mag meinen Händler :)
    Ich habe ihm einfach die Liste gegeben, er war interessiert und kontrolliert alles bei meinem Auto vor der Übergabe.
    So muss es sein :) Kunde zufrieden

    (USB & AUX rüstet er übrigens für mich nach)

  • Ich hol das Thema Mal wieder hoch:

    Ist irgendwem der Neubesitzer seit Modelwechsel/Preislistenänderung weitere Einsparungen/Fehler/etc aufgefallen?


    Damit ich es in meiner Checkliste berücksichtigen kann.



    Ich hab jim Oktober noch nach September Preisliste bestellt. Im November gab's dann ja die neugestaltete Preisliste mit Allure-Pack etc...

    Was dann wohl Modelljahre 2021 bedeutet?


    Meiner soll auf dem Weg zum Händler sein und diesen Monat eintreffen.

    Ich werde dann natürlich auch berichten.


    P.S. in die Checkliste könnte noch das aktivieren lassen des Abbiege-Lichts

  • mein Händler hatte mir gesagt das alles was aus Allure dann entfernt wurde und alle Optionen die nicht mehr Buchbar sind in der Ausstattungsvariante auch bei meinem Auto fehlen werden wenn ich die Bestellung nicht auf Allure-Pack ändere.


    Bin daher auf das Allure Pack gewechselt weil ich die Heckscheibe haben wollte.


    hab meinen am 1. September bestellt

    Rifter L2 Allure-Pack in Silky Grey

    130PS BlueHDI 

    EU-Import


    Bestellt 1.9.2020 - Gebaut 19.02.2021 - Geliefert: ?


  • Berichte dann mal, ob dein Händler die Nebelscheinwerfer einfach so aktiviert, mein Opel Händler sagt das geht nicht 🤷🏻‍♂️

  • Wenn der combo das gleiche System hat wie der Rifter, dann hat dein Händler keine Ahnung oder lügt dich bewusst an. Beim Rifter geht's definitiv.

  • kann nur von sagen von meiner bestellung bzw.auslieferung, da war es so im mai 2019 bestellt mit allureausstattung laut prospekt vom april 2019, als er dann kam ende januar 2020 mit weggesparten sachen, reklamierte ich dies natürlich was beim händler keine freude auslöste. Für mich wichtige sachen wurden umgerüstet und es gab noch einen rabatt für die anderen sachen. das war aber nur möglich ich weil ich im kaufvertrag unter extrabedingungen ausstattung laut prospekt 3.4.2019 dies schriftlich eingetragen hatte ansonsten hätte ich die wahl gehabt so nehmen oder lassen. also mein fazit was ich nicht schriftlich hatte bin ich auf die kulanz des händlers angewiesen ,der hätte aber bei mir nichts gemacht da ja extrakosten für ihn endstanden sind.

  • Das grad noch mal hier gelesen auf der Suche nach anderen Infos:

    Ich hoffe ich denke dran nächste Woche zu berichten. (erinner mich per PN zur Not)

    Auto steht beim Händler und muss "nur" noch zugelassen werden. Ich habe ihm mit auf den Weg gegeben, dass er mir das freischaltet vor Übergabe.

    Er war zumindest nicht abgeneigt...

  • Beim 7-Sitzer ist die Stützlast leider geringer als beim 5 Sitzer. Das im Fahrzeugschein ist das was zählt ...

    Das mit der geringen Stützlast ist beim Rifter leider sehr unglücklich, besonders wenn man E-Bikes auf einem Fahrradträger auf der AHK transportieren möchte.