Falsches Lenkrad ab Werk?

  • Hi, heute konnte ich meinen neuen 3008er - einen GT 225e Hybrid vom Händler abholen :thumbup:

    ... ich war dann doch etwas aufgeregter als gedacht. Ein paar Bedienungen fielen dem zum Opfer; So habe ich zum Beispiel das ACC "aufrufen können", jedoch nicht gewusst wie ich die "Bestätigung" dann drücken sollte und somit das ACC mit Stop & Go und Spurhaltung erstmal gar nicht richtig einschalten können... -erstmal egal- ...

    - bin trotzdem die ersten 50 km freudig heimgefahren (schön leise innen!).

    - mit Druck auf den "Massageknopf" erschien das entsprechende Menü, aber auf "Beifahrer" konnte ich nicht umstellen... -erstmal egal- ...

    - dann fiel mein Blick an einer Ampel auf das Lenkrad-Logo: GT-Line ... ... wtf ... ... SCHOCK: "Ist es das falsche Modell"?


    Zuhause nervös die Infos gesammelt/geprüft:

    • Bestellung: "GT" nicht "GT-Line"
    • Rechnung: "GT" nicht "GT-Line"
    • Ausstattungsprospekt raus und Unterschiede gesucht: Viele Fussnoten - und oft "bei Hybrid dann doch identisch"
    • Geschaut und gerechnet: Ob Keyless, Dachreling, Full-LED etc. als Extra und GT-Line kam - oder eben als GT wäre mir noch egal da es nicht in der Rechnung erschien. Der Preisunterschied bei Auswahl aller Punkte wäre sonst ein Nachteil - aber wenn der Händler ihn trägt = egal.
    • Mit meinen Notizen ab in die Garage zum Direktcheck: 
      - Beifahrersitz hat doch den Massageknopf 
      - Die anderen Extras (egal ob aus dem Line-Paket oder sonstwoher) passen auch
      - Eindeutig dann: 10" Washingtonfelden statt 18" Detroit
      ... aber eben nicht das Lenkradlogo!


    Bisher habe ich noch offene Punkte vor mir:

    - Einstellungen konkretisieren (Ambientedurft noch nicht gefunden; App-Connect meint es müssten erst noch 20km gefahren werden, bevor notwendige automatische Updates die Vorklimatisaerung zulässt etc.)

    - FahrModi sind "nur" drei: Sport - Hybrid - Elektro ... ich dachte ich könnte auch separat "nur Benziner" auswählen - denke das Szenario wäre aber dann über "Energie - Alles Aufheben für Zielort" wählbar (nicht wichtig, weil ich so oft wir möglich elektrisch fahren will - viel Kurzstrecke ... aber im Erstcheck fiel es mir auf)

    - Ladekabelnutzung war o.k., aber nicht rund: Abklemmen gelang mir erst durch ziehen der Stromversorgung Garagenwandseitig! Das wird sicher/hoffentlich auch anders möglich sein.

    ...

    - Ein Fahrzeug-Komplett-Austausch kommt eher nicht in Frage; Noch glaube ich nicht überzeugt an einen Gesamtfehler und den Zulassungsscheiss sowie neue Wartezeiten etc. will ich mir nicht antun.

    ...


    Nun habe ich doch ein paar offene Fragen - evtl. könnt ihr mir dazu weiterhelfen:

    1. Wie schätzt ihr die Situation ein - im Ganzen?
    2. Gibt es andere relevante Punkte die ich prüfen sollte?
    3. Welche Unterschiede gäbe es, wenn es ein getimter GT-Line mit Extras statt eines GT wäre?

      (preislich würde es wohl bei der fast vollen Hütte auch für den Händler nicht sinnvoll sein so etwas zu tun)

      (ich denke dass ist wirklich nur das Logo-Schild)
    4. Ich weis noch nicht wozu ich den Händler auffordern soll/werde (Lenkradtausch?; Logo-Tausch?...)
    5. Gibt es evtl. Softwareunterschiede zw. den beiden Ausstattungsvarianten?
    6. Woran erkenne ich ob ein On-Board-Charger mit 7,4 kW eingebaut ist (! habe derzeit nur das Standardkabel für die Schuko)?


    WAS MEINT IHR?


    VG

    Holger

    3008 II GT 225e Hybrid - Ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

    Edited once, last by wingwing ().

  • wingwing

    Changed the title of the thread from “Falscher Lenkrad ab Werk?” to “Falsches Lenkrad ab Werk?”.
  • 4. Ganz einfach:

    Wenn es tatsächlich nicht das sein sollte, was geordert wurde, dann § 439 BGB Nacherfüllung verlangen.

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ...and we don't know where our bones will rest to dust... / 

















  • ... beim Hybrid sind "hellgraue Alcantara" meine ich auch beim Nicht-GT - aber "egal": Bin alle Punkte durchgegangen und alle Merkmale passen. Auch die Kompfortsitze inkl. Beifahrerseite (mit Massage). Es ist somit "nur" das Lenkrad betroffen.


    Ob dieses sich intern unterscheiden? (ich bezweifle es) - Denke es ist reduziert nur das falsche Logo.


    Der Verkäufe wird mit der Werkstatt sprechen, ob/wie die es tauschen können/dürfen. Für ein Logo-Wechsel würde ich hinfahren, weil ich denke wenn ich den mal irgendwann verkaufen werde, dann fällt mir so etwas auf die Füße bzw. gibt unschöne Diskussionen mit potentiellen Käufern. Würde ich gern vermeiden. Einen Lenkradwechsel insgesamt inkl. Wartezeit fände ich äusserst nervig... - werde berichten ...


    ... hat jemand einen Tipp zur Frage 6: Woran erkenne ich ob ein On-Board-Charger mit 7,4 kW eingebaut ist?

    3008 II GT 225e Hybrid - Ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • Eine Deiner Fragen:

    Woran erkenne ich ob ein On-Board-Charger mit 7,4 kW eingebaut ist (! habe derzeit nur das Standardkabel für die Schuko)?


    Antwort: Der 7,4 Charger ist Sonderaustattung, somit hättest Du ihn als Extra bestellt. Ist aber auch auf Deiner Rechnung zu ersehen. Der Schuko ist für die normal Haussteckdose. Wenn Du ein GreenUp Kabel hättest dann kannst Du sowohl in die Schukodose als auch in eine GreenUp Steckdose müsste aber neu gesetzt werden.


    gruß peugeotyankee

  • ... ich habe ihn als Extra bestellt und er steht auf der Rechnung; Die Gesamtsituation habe ich oben ausführlich dargestellt. Das der Schoko ... egal - DAS ist mir alles sehr sehr klar.


    Es geht h i e r wirklich nur um die Kontrollmöglichkeiten aufgrund des oben beschriebenen Schrecks. Das der Wagen ein "echter" GT ist, hat sich mittlerweile herausgestellt. - Mich interessiert, ob man den On-Boardloader mit 7,4 kW eben auch "so" erkennen/testen kann.

    - Hintergrund: Wenn ich wieder zum Händler fahre um Nachbesserungen durchführen zu lassen bzw. Reklamationen zu klären, dann will ich das im Ganzen (und nicht ein paar Wochen später erneut...) klären.


    Sobald meine entsprechende Elektroleitung installiert ist und ich mich für ein entsprechendes Kabel entschieden habe wird es einen Funktionstest geben...


    Viele Grüße


    3008 II GT 225e Hybrid - Ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • Dachte der GT hätte verchromte Aussenspiegelkappen, ist das auch weggefallen?

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Ja, gibt es nicht mehr.Ebenso gibt es auch die Duftpatrone nicht mehr,die wingwing vermisst hat.

    Ich habe eine eigene „Duftpatrone“ im Auto.Ist 170cm groß,blond und riecht viel besser😀😀

    3008 GT Hybrid 4

  • ...

    • "ja" - verchromte Aussenspiegelkappen sind nicht mehr
    • Ambi-light-Duft - habe ich nicht gesucht weil nicht vermisst, aber "stimmt - die gab es mal"

    8)

    3008 II GT 225e Hybrid - Ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • Moin wingwing


    Da mit der Ausstattung ist bei PUG irgendwie so eine Sache. Bei meinem ersten 3008 haben Sie damals das DAB nicht eingebaut, obwohl es bestellt war ;-) -> Rückabwicklung...


    Hinsichtlich deinen Problemen:

    • Beim Versions-Wechsel der Preisliste Januar auf Februar ist bei uns der Rückspiegel in Chrom weggefallen
    • Beim Lenkrad in der Ausprägung GT-Line kann ich mir nur vorstellen, dass PUG die GT-Signete "nur" beim Hybrid4-Modell (mit 2 e-Motoren) verbaut xD
    • Die Duft-Kartusche ist seit mehr als 12 Monaten nicht mehr verbaut
    • Bei den Fahrmodi gabs meines Wissens nie den reinen Benzin-Modus. Beim Hybrid4-Modell gibts noch den Allrad. den Rest macht der Hybrid-Modus.


    Meiner sollte eigentlich nächste Woche kommen. Mal sehen, ob da auch das GT-Line-Logo verbaut ist...

    3008 1.6 GT Plug-In Hybrid4 in «Red Ultimate»

    Optionen

    Panoramadach, Focal, Anhängerkupplung mit Haltenetz, elektrische Sitzeinstellung & Massagesitze, Park City 2, Smartphone Ladeschale, 220V-Anschluss

    » Bestellt 03.02.2020 | » Produziert 11.07.2020 | » Übergabe 04.08.2020 :thumbup:

    Edited 2 times, last by haveaniceday ().

  • ... die kleinen Optionen sind letztlich geklärt (Chromelemente, Duft, ...) - und die passen mir so wie sie sind tlw. sogar "besser" (die Duftthematik wollte ich nie).


    Je, die Fahr-Modi: Reine Verbrennernutzung kann man (nur) indirekt erreichen, indem man im e-Save das "aufheben der Akkukapazität" auf 100% setzt. Dann sollte der Wagen quasi immer nur beim Anfahren helfen und den minimalen parziellen Verbrauch immer kurz ausgleichen (Motor oder Bremsen etc.) (? Mutmassung - noch nicht getestet).


    Es bleibt letztlich das Thema des Lenkrades:

    Das Logo nehme ich während der Fahrt kaum war - aber wie es zumal so ist:

    - wenn man so ein Detail kennt, dann fällt es einem über Gebühr auf

    - wenn ich irgendwann mal verkaufen will, möchte ich dazu keine Diskussion (zumindest bei privaten Käufern eher leidig)


    Bin gespannt was die sagen - der Verkäufer meinte er spricht mit der Werkstatt ... - ... letztlich sehe ich es als "Problem" bzw. noch nicht geregte Lieferung seitens Peugeot: Sie müssen nachbessern - ob durch Logowechsel oder Tausch des ganzen Lenkrades bleibt erstmal deren Problem. Einzig: Welche alternative Lösung bin ich bereit einzugehen (z.B. Preisnachlass)?

    3008 II GT 225e Hybrid - Ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • Nur so ein Detail am Rande:

    Den Austausch meines Lenkrades (508SW) führte eine Fachwerkstatt aus. Das Leder war übermäßig abgenutzt. Abwicklung im Rahmen meiner Anschlußgarantie.

    Danach hatte ich tolles Leder und eine Hupenbetätigung, die auf der rechten Seite des "Pralltopfes" normal funktionierte, die linke Seite musste aber mit sehr viel mehr Kraft gedrückt werden, bis der Ton kam. Abhilfe: keine!

    Ich würde daher jetzt bei so etwas auf das richtige Logo pochen, den gesamten Austausch aber eher scheuen.

    Aktuell: C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)
    Ex- PSA Fahrzeuge: 
    308SW I HDI136 Platinum Automatik Bj. 2009, 508SW Allure HDI 163 Automatik Bj. 2013, 508SW GT Bj. 2016, 2 x C4 HDI 120.

    Edited once, last by sharky61 ().

  • ... neue Entscheidung:


    Nächste Woche wird das Lenkrad nun doch getauscht - auf Garantie. Für das Logowechseln haben sie keine Anleitung und auch kein Einzelteil.


    Ich "versuche" es mit vorher zeigen zu lassen - denke (und hoffe) das die Erfahrungen von Sharky ein Einzelfall ist der mich nicht trifft..

    3008 II GT 225e Hybrid - Ein Traum in Perlmutt-Weiß :)

  • ... neue Entscheidung:


    Nächste Woche wird das Lenkrad nun doch getauscht - auf Garantie. Für das Logowechseln haben sie keine Anleitung und auch kein Einzelteil.


    Ich "versuche" es mit vorher zeigen zu lassen - denke (und hoffe) das die Erfahrungen von Sharky ein Einzelfall ist der mich nicht trifft..

    wünsche viel erfolg. bin dann gespannt, was bei mir "verbaut" ist ;-)

    3008 1.6 GT Plug-In Hybrid4 in «Red Ultimate»

    Optionen

    Panoramadach, Focal, Anhängerkupplung mit Haltenetz, elektrische Sitzeinstellung & Massagesitze, Park City 2, Smartphone Ladeschale, 220V-Anschluss

    » Bestellt 03.02.2020 | » Produziert 11.07.2020 | » Übergabe 04.08.2020 :thumbup:

  • Jetzt habe ich mir den österreichischen Konfiugurator angesehen und bin auf ein interessantes Detail gestoßen, ist das in DE auch so?


    Den "GT-Line" gibt es als Hybrid mit beiden Motorisierungen, also mit 225PS und mit 300PS.

    Den "GT" gibt es, wenn Hybrid, NUR als Hybrid 225.


    Im Umkehrschluss bedeutet dass, das zumindest in Österreich jeder 300PS Hybrid "nur" ein GT-Line sein kann.

    Muss man nicht verstehen?

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Ich verstehe das Drama um das Lenkrad hier nicht so. Wie SilentGreen schon sagte, ist es ein Sachmangel und muss nachgebessert werden. Ganz einfach. Klar, das hätte nicht sein müssen und nach 100 Jahren Autobau sollte es die Branche endlich mal hinbekommen, Autos zu bauen, die nicht ständig Fehler haben. Das ist Programm.


    Aber niemand darf sich dessen verweigern und tut dies in der Regel auch nicht. Da wird das Lenkrad ausgetauscht und dann ist gut. So ein Tausch ist in der Werkstatt noch nicht einmal ein Problem.

    3008 GT-Line HDI130 EAT8 in Ultimate Rot, mit DAB-Radio, Panoramadach, Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC, Focal-Soundsystem, AGR-Sitze, Keyless-System, 180Grad Kamera, Ganzjahresreifen.
    Bestellt am 31.10.2018, Übergabetermin: 16.04.2019
    (Angeliefert am 08.04.2019 (15.KW 2019) - Ursprünglich: voraussichtliche Lieferfrist 36-38 Wochen. Unverb. Liefertermin laut Vertrag war: 30.06.2019)

  • Ich drück feste die Daumen, dass mein "Fall" einzigartig war und hier alles gut läuft.

    Kommt sicher auch darauf an, welche Teile genau getauscht werden. Ein ganzes Lenkrad? Was ist das?

    Aktuell: C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)
    Ex- PSA Fahrzeuge: 
    308SW I HDI136 Platinum Automatik Bj. 2009, 508SW Allure HDI 163 Automatik Bj. 2013, 508SW GT Bj. 2016, 2 x C4 HDI 120.