Mein 205 Phase 1

  • Hallo liebes Forum,

    da ich meinen Peugeot 205 nun schon

    vorgestellt habe und ich das Auto mittlerweile schon 10 Jahre besitze, möchte ich hier gerne meine Erfahrungen und mein Wissen mit euch teilen.

    Werde immer wieder einmal von meinem 205 hier berichten.Sei es von einer Reparatur, einem Umbau oder einer Restauration. Vielleicht kann mir der ein oder andere von euch auch Tipps geben, es gibt ja genügend 205er Spezialisten hier und ich lerne gerne etwas dazu.

    Vor 2 Monaten ungefähr merkte ich das der Bremsdruck beim bremsen

    nachlies und das Pedal Richtung Boden wanderte. Also machte ich mich auf die Suche und fand das hier.

  • ALLE Leitungen sollte man beim 205 mal absuchen, da gibt es schon schlimme Teile. Kein Problem für DIY, aber die Autos werden eben alt. Machbar ist alles, auch ohne großen finanziellen Einsatz.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Bremsleitung hinten links marode.

    Da ich das Auto ja jeden Tag fahre, musste also schnell Ersatz her. Möglichst schon gebördelt und mit den entsprechenden Verschraubungen und der richtigen Länge.

    Bei einem großen Auktionshaus wurde ich dann fündig.

    Musste die Leitung dann nach der alten biegen, was auch gut gelang und wieder einbauen. Dabei konnte ich gleich meine neue Errungenschaft ausprobieren, ein Bremsenentlüftungsgerät mit Druckluft.

    Dieses Gerät möchte ich nicht mehr missen, da es 1. die Manschetten vom Hauptbremszylinder schont und 2. man niemand mehr braucht zum entlüften.

    Ergebnis war, wieder eine voll funktionstüchtige Bremse. :thumbup:

  • ALLE Leitungen sollte man beim 205 mal absuchen, da gibt es schon schlimme Teile. Kein Problem für DIY, aber die Autos werden eben alt. Machbar ist alles, auch ohne großen finanziellen Einsatz.

    Das habe ich nach der Reparatur auch getan, habe aber sonst keine Leitung gefunden die so schlimm war wie die hinten links. Hat mich im Endeffekt ca. 35 Euronen gekostet, inkl. Leitung und Bremsflüssigkeit ohne Arbeitszeit.

  • Bördeln ist relativ einfach, da brauche ich nix vorgefertigtes. Zum Entlüften: Schau mal, was Schrauber 60 da gebastelt hat, mit dem Teil arbeiten wir auch schon einige Zeit.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Ja, wenn man ein Bördelgerät hat so wie Du. Habe aber momentan noch keins. Wenn man in 10 Jahren mal ne Leitung bördeln muss, weiß ich auch nicht ob sich das lohnt? Weil wenn ich mir eins kaufe muss es auch was taugen. Du hast ja einige Autos, da lohnt sich sowas eher.

    Gruß Jürgen

  • Bin ja ursprünglich auch u.a. Klimabauer, darum ist sowas hier. Aber vernünftige Teile zum Bördeln gibt es schon ab 20€.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Ja als Klimabauer brauchst Du sowas schon eher. Aber muss mal schauen was es so gibt an Bördelgeräten, vielleicht lege ich mir doch noch eins zu. Oder man hat ja auch mal Geburtstag oder es kommt Weihnachten.:) Osterhase war leider schon. X/

    Danke für den Tipp!

  • Oh so gut sind wir nicht ausgestattet.

    Bremsentlüftung über umgebauten Deckel des Vorratsbehälters mit dicker Fahrradventilaufnahme oder schraubbarer Autoventilaufnahme. Und dann nur mit Fußluftpumpe. Selten mit geringen Druck Kompressor.

    Und es geht.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Bremsenentlüftung hat uns ja Schrauber 60 mit seinem Deckel leicht gemacht, nochmals Danke. Der Deckel von VAG paßte damals leider nicht. Bördeln war damals übrigens bei CU-Röhrchen mit den Split-Klimageräten fast tägliches Geschäft.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Harry, alles in Ordnung.

    Wir sind alle lernfähig. Ich auch immer noch. Bördelgerät besitze ich nicht, Kupfer soll kein Problem sein. Aber Stahlleitung schreckt viele ab.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Hallo Schrauber 60 und Peupa 205,

    das ihr zwei Schrauben könnt und Erfahrungen mit den 205ern habt, das glaube ich euch gerne.

    Habe auch eure Beiträge interessiert und gerne durchgelesen.

    Das mit dem umgebauten Deckel ist auch

    eine gute Idee. :thumbup:

    Schrauber 60 was macht eigentlich dein Cabrio und der Automatik? Ist immer wieder Interessant deine Berichte zu lesen.

    Grüße euch

    Jürgen

  • Schrauber 60 wird sicher den Automatik perfekt aufbauen, wie wir ihn kennen. Wir würden auch gerne perfekt sein, aber die Anzahl der 205 erfordert immer

    Prioritäten. Momentan braucht der GRD und der Automatik viel Liebe. Fahren tun sie natürlich beide, aber etwas Rost meldet sich an.

    Aber der Sommer beginnt ja gerade und uns macht die Reparatur Spaß, weil eben : einfach.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Hallo Jürgen,

    leider steht mein Cabrio eingehüllt vor der Garage, seit Februar oder März. Den Platz in der Garage hat ja der Automatik eingenommen.

    Die Aktion Freund helfen hatte und hat Vorrang.

    Ein Auto kann warten, ein Freund nicht.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Peupa205

    Das glaube ich, das Schrauber 60 seinen Automatik perfekt aufbauen wird. Ja, bei dir sinds natürlich andere Prioritäten.

    Wenn ich richtig gelesen habe, habt ihr 8 Peugeot 205? Das erfordert natürlich viel Zeit um alle fahrbar und in einem guten Zustand zu erhalten. Respekt!

  • Stimmt sind leider/ zum Glück 8 Stück gleichzeitig. Und keiner geht hier weg. Macht natürlich immer Arbeit. ;)

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Hallo Jürgen,

    leider steht mein Cabrio eingehüllt vor der Garage, seit Februar oder März. Den Platz in der Garage hat ja der Automatik eingenommen.

    Die Aktion Freund helfen hatte und hat Vorrang.

    Ein Auto kann warten, ein Freund nicht.

    Das finde ich einfach klasse, daß es solche hilfsbereiten Menschen wie dich noch gibt, ist ja in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Natürlich hat ein guter Freund immer Vorrang.

    Gruß Jürgen

  • Stimmt sind leider/ zum Glück 8 Stück gleichzeitig. Und keiner geht hier weg. Macht natürlich immer Arbeit. ;)

    Das Glück möchte ich auch haben, aber leider fehlt mir der Platz.

    Ausserdem möchte ich meinen Phase 1 in einen guten Zustand versetzen und ihn mit dem H-Kennzeichen adeln. Wenn ich das geschafft habe, dann kommt das Cabrio auch noch. Also Arbeit geht mir auch nicht aus. Bloß momentan fehlt mir ein bißchen die Zeit, weil im Früjahr/Sommer müssen wir uns um Haus und Hof auch noch kümmern.

  • Hallo liebe Forengemeinde,

    da ich schon länger gemerkt habe daß meine Scheiben im Innenraum beschlagen und es komisch süßlich roch, hatte ich den Verdacht, daß der Wärmetauscher bzw. Heizungskühler undicht ist. Bodenteppich war auf der Fahrerseite minimal feucht.

    Spurensuche ergab, das der Wärmetauscher tatsächlich undicht war.

    Da ich schon länger einen im Ersatzteillager liegen hatte, machte ich mich, Brückentag sei Dank, ans Werk.

    Zuerst wurde der Kühl-und Heizkreislauf mit Kühlerreiniger gespült und danach ein paar Mal mit Wasser. Kam eine ganz schön braune Brühe raus.

    Dann gings ans zerlegen des halben Armaturenbretts, natürlich ganz ganz vorsichtig, das ja nichts bricht. Wie ihr sicher wisst, sind die Phase 1 Armaturenbretter was die Verarbeitung und das Plastik angeht nicht besonders robust gebaut. Also lieber was mehr wegbauen, als das was kaputt geht. Dann den Wärmetauscher ausgebaut, was sich da im Laufe der Jahre ansammelt, könnt ihr auf dem Foto gut erkennen. Alles gereinigt und den neuen eingebaut.

    Hat im Endeffekt ganz gut geklappt und der Wärmetauscher ist wieder dicht.

    Autochen wieder zusammen gebaut und gleich ein bißchen sauber gemacht.

    Hier mal ein paar Fotos von der Arbeit.

    Liebe Grüße an euch

    Jürgen