Kaufberatung 2008 Allure 1.2 PureTech EAT6 GT Line

  • Guten Abend liebe Community,
    ich überlege mir aktuell oben besagtes Fahrzeug zu kaufen - bin jedoch was Peugeot betrifft völlig neu...

    Ich hoffe, dass Ihr mir ein paar Fragen beantworten könnt:

    - könnt Ihr mir etwas zu dem Getriebe sagen - gibt es bekannte Probleme mit dem Automatik-Getriebe?

    - das Fahrzeug hat jetzt ca. 3600km gelaufen und irgendwie hören sich die Bremsen "blechen" an - woran könnte dies liegen?

    - wie teuer sind die Inspektionen in etwa?

    - gibt es etwas worauf ich ganz besonders achten muss bei diesem Modell?

    Ich weiß nicht, ob es erlaubt ist hier das Inserat zu veröffentlichen - kann es aber gerne per privater Nachricht versenden.

    Vorab vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Viele Grüße

    Pascal

  • Grüß dich 🙋‍♂️


    Kannst das Inserat ruhig verlinken.


    Also bei meinem 208, eig ja gleicher Motor, hat die Inspektion, die 1. Knapp über 200 EUR gekostet.


    Zu den Bremsen: wenn das Auto länger gestanden hat, ist vlt etwas Flugrost auf der Bremse. Müsste beim Fahren dann aber besser werden...

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ....The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • Grüß dich 🙋‍♂️

    Kannst das Inserat ruhig verlinken.


    Also bei meinem 208, eig ja gleicher Motor, hat die Inspektion, die 1. Knapp über 200 EUR gekostet.


    Zu den Bremsen: wenn das Auto länger gestanden hat, ist vlt etwas Flugrost auf der Bremse. Müsste beim Fahren dann aber besser werden...

    Vielen Dank schon mal für das Feedback :-)


    Das Angebot wäre folgendes:


    https://suchen.mobile.de/fahrz…aredAd&utm_medium=android


    Besten Dank

  • Hm man sieht die Bremsen nicht...

    Schaut aber gut aus, auch schon das Facelift, das wertet den 2008 mMn deutlich auf..

    3000km in 18 Monaten... :/

    Hast du die Probefahrt gemacht wie ich verstanden habe?

    Sonst noch was aufgefallen?

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ....The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • Hm man sieht die Bremsen nicht...

    Schaut aber gut aus, auch schon das Facelift, das wertet den 2008 mMn deutlich auf..

    3000km in 18 Monaten... :/

    Hast du die Probefahrt gemacht wie ich verstanden habe?

    Sonst noch was aufgefallen?

    Ja, ich habe eine Probefahrt gemacht - machte so einen guten Eindruck. Mir ist noch aufgefallen, dass die Start /Stop Automatik nicht funktioniert hat - bin insgesamt ca. 80km gefahren, da hätte sie doch eigentlich mal angehen müssen, oder?


    3000km gelaufen, da erst aufs Autohaus zugelassen und dann als Zweit- oder Drittfahrzeug genutzt... .


    Irgendwelche allgemeinen Probleme (Getriebe, Elektronik, Bremsen o.ä.) generell bekannt?


    Preis-/ Leistung passt bei dem Inserat?

  • Also Start /Stop funktioniert sehr zuverlässig bei mir, obwohl ich es öfter ausschalte.

    Das kann aber zig Gründe haben, ist eine beliebte never ending story hier

    Der gute Mittns hat mal hier alle Kriterien für Start/stop zusammengestellt.

    [FAQ] Start & Stop Funktion und Voraussetzungen


    Ja also bei so wenig km könnten die Bremsen eben tatsächlich oberflächig mit Rost zugesetzt sein... 🤷‍♂️


    Den Preis finde ich ganz gut, vergleichbare Modelle mit BJ und km bewegen sich da so zwischen 14500 und 18000. Eben mal kurz ein paar Snzeigen gecheckt..


    Zur Automatik kann ich nicht viel sagen, da ich beim 208 Schaltung fahre überlese ich die getriebe threads eher. ;)

    Aber sollte passen denke ich, ist ja auch einer der letzten der Baureihe..


    Bei mir hat das Gurtschloss in Kurven anfangs geklappert, kam wohl mal vor. Schraube war zu fest, etwas gefettet, dann nie mehr vorgekommen.


    Lies dir auch mal den ADAC Gebrauchtwagen test durch.


    https://www.adac.de/rund-ums-f…neration-facelift/255076/


    Hier bekommt er vor allem bei den Kosten gute Note (1,5).

    Allgemein finde ich aber, dass der 2008 in Test schlechter wegkommt, als er tatsächlich ist... Ist aber nur meine persönliche Meinung..


    Die Übersicht nach hinten ist eher schlecht, das ist aber fast überall so.

    Die Lichter sind tatsächlich recht schlecht, ich empfehle Osram Nightbreaker einzubauen, dann bringt es ordentlich was.

    Bilder dazu, mit den night breaker gibt's im 208 Bereich unter (Thread: Scheinwerfer gti).

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ....The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...