Heizleistung Sitzheizung

  • Wollte mal nachfragen, wie bei euch die Leistung der Sitzheizung ist.


    Jetzt wo es kälter wird, ist auch der Ledersessel im Auto recht kalt. Ohne Sitzheizung möchte man nicht einsteigen.

    Allerdings dauert es bei mir teilweise ewig, bis die Heizung ihre Arbeit aufnimmt (auf Stufe 3 gestellt). Teilweise bis zu 10 min, meistens geht es scheller.

    Aber heute früh hat es wieder ewig gedauert.


    Letztens hatte ich sogar bemerkt, dass im ECO-Modus die Sitzheizung gar nicht funktionierte.

    Erst als ich den Fahrtmodus "normal" eingstellt habe, wurde es warm.


    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder hat mich der Fehlerteufel erwischt?

    :pug1:508 GT Line - gebaut am 04.07.2019 in Mulhouse.


    1065516.png

  • Ich finde unsere Sitzheizung spricht schon schnell an. Klar ist es nicht warm, sobald man das Knöpfchen drückt, aber so nach 2-3 Minuten wird es schon spürbar warm. Die Frage ist halt, wie kalt war es draußen und wie dick warst du angezogen?

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Na nicht zu dick. Hab auf jeden Fall gemerkt, dass sie nicht ging. ;) Und 5 Grad ist jetzt auch nicht so warm, als dass man die Sitzheizung nicht spüren sollte.
    2-3 Minuten sagst du? Dann scheint bei mir irgendwas faul zu sein.

    :pug1:508 GT Line - gebaut am 04.07.2019 in Mulhouse.


    1065516.png

  • Die Anzeigen an den Tastern kamen aber ordentlich?

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Bei mehreren Modellen wurde bereits festgestellt das der Verbindungsstecker am Sitz in Beug auf Qauli und Stromstärke mangelhaft ist. Es liegt also eventuell nur das Problem vor das Kontakte leicht vetschmort und deshalb Übergangswiederstand und damit Heizleistung mangelhaft. Gibt sogar glaube ich ein YouTube Rep.video. Würde auf jeden Fall empfehlen den Stecker unterm Sitz zu prüfen.

  • Naja wegbrennen würde ich es nicht nennen, aber da hat jeder seine eigenen Befindlichkeiten. Mir reicht es aber auch trotzdem in der Regel sie auf der zweiten Stufe zu starten und dann auf die ersten zurückzuregeln.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • ...habe meine bisher nur in Stufe 1 genutzt - geht sehr schnell und wir anfangs sehr warm. Was ich aber im Vergleich zum Opel Astra J GTC vermisse ist das die Lehne im Nierenbereich nicht mit warm wird (das heizbare Lenkrad sowieso)

  • Im Nierenbereich wird unsere sehr wohl mit warm. Die Seitenwangen von der Sitzfläche und der Lehne bleibt halt kalt.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Die Anzeigen an den Tastern kamen aber ordentlich?

    Jupp, die lassen sich einwandfrei klicken. Werde mal den Tipp mit dem Stecker probieren

    :pug1:508 GT Line - gebaut am 04.07.2019 in Mulhouse.


    1065516.png

  • Probier das. Wie gesagt, prinzipiell sind die Heizmatten mit einer recht ordentlichen Heizleistung.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Ich finde unsere Sitzheizung spricht schon schnell an. Klar ist es nicht warm, sobald man das Knöpfchen drückt, aber so nach 2-3 Minuten wird es schon spürbar warm. Die Frage ist halt, wie kalt war es draußen und wie dick warst du angezogen?

    Ich sags mal so: Der Peugeot ist mit 2-3 Minuten DEUTLICH schneller als mein vorheriger Chrysler 300 (5-8 Minuten), aber dennoch noch DEUTLICH langsamer als der 5er BMW von meinem Vater. Da hast du innerhlab von ~15 Sekunden spürbare Wärme am Hintern.

    Im Nierenbereich wird unsere sehr wohl mit warm. Die Seitenwangen von der Sitzfläche und der Lehne bleibt halt kalt.

    Hier wird meiner auch warm. Ebenso erfreulicherweise auf dem Ausziehbaren Teil für den Oberschenkel. Ich vermisse allerdings das beheizbare Lenkrad...

    ~Es ist noch Suppe da!


    508 SW First Edition PureTech 225 EAT8
    1060983.png

  • Im Nierenbereich wird unsere sehr wohl mit warm. Die Seitenwangen von der Sitzfläche und der Lehne bleibt halt kalt.

    ...ja hab ich jetzt auch bemerkt. Habe mich von den kalten Sitzwangen täuschen lassen

  • Das ist leider etwas irretierend, wenn der Sitz sehr kalt ist. Aber man gewöhnt sich daran.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)