• Letztens war ich auf dem Weg zur Arbeit, komme mit ,,Schwung ’' um die Kurve geplätschert auf der Landstraße und siehe da, die Bahn war voll mit Bauernglatteis 🤔

    Also was tun?! Straße war frei, kein Gegenverkehr und niemand hinter mir.

    Bin trotz massivem Protest des ESP auf dem Gas geblieben, mal sehen was passiert oder wann er sich fängt ☺️

    Es hat verdammt lange gedauert, das Auto ist nach links, dann nach rechts, etwas gerutscht und quer gekommen.

    Erst als die Bahn wieder sauber war hat er mit einem heftigen Ruck wieder sauber in der Spur gestanden...

    Ohne ESP hätte ich wahrscheinlich in der Botanik gestanden. Bei ca 60 Kmh ist es fast unmöglich das Auto wieder einzufangen ohne der Elektrik. Oder man muss verdammt gut hinter dem Lenkrad sein.

    Unser Robin94 hat ja sowas auch schon bei seinem 308.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Meiner ist im Heck sehr unruhig. Mein ESP hat heute 3mal eingegriffen.


    Früher hat der das nie gemacht. Vielleicht bewegen wir unsere Autos zu lebendig für Peugeots Geschmack.


    Schließt ein Kombi eine hohe Kurvengeschwindigkeit aus? Ich denke nicht.


    Ich werde später den Bus anders bewegen, beim 308 habe ich aber Reifen und PS ganz bezahlt und wenn der schon den Platz nicht bringt, dann muss es wenigstens durch Geschwindigkeit Spaß machen beim Fahren.


    ESP ist schon ok, hat heute auch mal nötig geregelt. Heute mit 100 in ne Kurve reingekachelt. Aber geradeaus und schnell kann eben jeder Idiot.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.



    Fahnen im Wind drehen sich und werden festgehalten. Ein Vogel scheißt drauf und fliegt vorbei. Lieber ein Vogel als eine beschissene Fahne.


    Wenn der Wolf kommt bleiben die Schafe nicht stehen. Mit dem schwarzen Schaf hat er nicht gerechnet.

    Edited once, last by Robin94 ().

  • Hey, wie fahrt ihr denn ? Bin am vorletztem WE mit dem 208 GTI in die Eifel gefahren, natürlich da, wo es ging , zügig. Da war aber nix mit ESP-Eingriff, obwohl ich 2-3 mal das Gefühl hatte, ich wäre weg von der Straße. Aber wahrscheinlich liegt da die Latte doch höher. Als Warnsirene hatte ich übrigens meine Ehefrau an Bord. Irgendwie kam sie mir bei Überholvorgängen recht bleich und laut vor... ;) Konnte ich aber nicht so recht sehen, war beschäftigt. Momentan ist ja nun Winterpause,leider.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • Ja, der 208 ist was ganz anderes als ein Familienkombi.

    Die beiden kann man nicht vergleichen...

    Meine Frau wird immer bleich wenn ich im Winterurlaub in Italien die Berge hoch und unter schieße im manuellen Modus und Betätigung der Schaltwippen.😀

    Wie gesagt, ich habe es drauf angelegt daß das ESP regelt.

    Normalerweise geht man dann vom Gas, dann ist das Auto sofort ruhig.

    Aber trotz ESP sollte man wissen was man macht! Kann auch in die Hose gehen.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Als Warnsirene hatte ich übrigens meine Ehefrau an Bord. Irgendwie kam sie mir bei Überholvorgängen recht bleich und laut vor...

    ^^

    '18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - 42t km

  • Super. auch mit visueller Komponente! Respekt! :lol:

  • Ein Kombi ist halt von Fahrwerk auf der Hinterachse auch für Gewicht ausgelegt (beladener Kofferraum). Fehlt das Gewicht geht das meist zu lasten der Spurführungskräften und das Heck wird lebendig. Da hat eine Limousine meist eine andere Auslegung. Aber ich sehe es wie Peugeotbobbelche , wenn man es gefahrlos testen kann, sollte man es auch mal, um zu sehen wie die Fuhre im Fall der Fälle reagiert.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Ja, man sollte den rechten Fuß schon etwas zurücknehmen wenn die Physik mit der Kelle an der Ecke stehtxD

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Aber warum, dann hört man sie doch nicht klatschen! xD

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Manchmal schreit der innere Schweinehund aber sich einfach nur: "gib Feuer, soll ja auch Spaß machen " .


    Also gibt man dann Gas und ab geht der, der Hintern vom Kombi. Nur weil ich den Kombi fahre, muss ich noch lange nicht das Auto um die Kurve tragen. Einfach mit Verstand fahren.


    Es ist wie mit Moped und Motorrad. Der eine heizt und fährt sich kaputt und ein anderer macht daraus eine Sportart.


    Nennen wir unseren Autosport einfach mal Kombiklatschen.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.



    Fahnen im Wind drehen sich und werden festgehalten. Ein Vogel scheißt drauf und fliegt vorbei. Lieber ein Vogel als eine beschissene Fahne.


    Wenn der Wolf kommt bleiben die Schafe nicht stehen. Mit dem schwarzen Schaf hat er nicht gerechnet.

  • Nein. Das Rennfahrer hab ich nicht gesagt. Für mich ist das Alltag.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.



    Fahnen im Wind drehen sich und werden festgehalten. Ein Vogel scheißt drauf und fliegt vorbei. Lieber ein Vogel als eine beschissene Fahne.


    Wenn der Wolf kommt bleiben die Schafe nicht stehen. Mit dem schwarzen Schaf hat er nicht gerechnet.

  • Wer das ESP testen möchte, soll das bitte doch auf einem entsprechenden Übungsplatz machen. Mal davon abgesehen, das ich das beim aktuellen Wagen noch nicht geschafft habe.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Nein. Das Rennfahrer hab ich nicht gesagt. Für mich ist das Alltag.

    Und du glaubst dass Du dein Auto immer voll im Griff hast, nur weil mal lustig das Heck kommt und nichts passiert? Wie oft wird man von wilden Rennfahren auf unübersichtlichen Strecken / Kurve halsbrecherisch überholt. Sorry, aber das ist für mich unverständlich. Solche Jungs liegen oft genug im Straßengraben. Ich hoffe Dir passiert das nicht.

    Was nicht bedeutet dass ich nicht auch mal "zügiger" unterwegs bin. Aber der Verstand muss über den Gasfuß regieren.

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Manchmal schreit der innere Schweinehund aber sich einfach nur: "gib Feuer, soll ja auch Spaß machen " .


    Also gibt man dann Gas und ab geht der, der Hintern vom Kombi. Nur weil ich den Kombi fahre, muss ich noch lange nicht das Auto um die Kurve tragen. E

    wenn's Heck kommt, wird die Fuhre in der Kurve langsamer, als wenn er so rumfährt^^

    also nix, mit Rennfahrer :-)

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...


  • Manchmal schreit der innere Schweinehund aber sich einfach nur: "gib Feuer, soll ja auch Spaß machen " .


    Also gibt man dann Gas und ab geht der, der Hintern vom Kombi. Nur weil ich den Kombi fahre, muss ich noch lange nicht das Auto um die Kurve tragen. E

    wenn's Heck kommt, wird die Fuhre in der Kurve langsamer, als wenn er so rumfährt^^

    also nix, mit Rennfahrer :-)

    Tja, das ist es eben. Manch einer denkt, nur weil das Heck "rumkommt", dass man gut Auto fahren kann, und man wie in "Fast and Furious" unterwegs ist:music1:

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Klar kostet ein fliegendes oder rutschendes Heck Geschwindigkeit. Sieht aber spektakulär aus und macht teuflisch Spaß. Man könnte auch sagen: fährst du quer, siehst du mehr...😉

    Nein, das ist natürlich nicht erlaubt im Verkehr, ist as auch gut ist.

    Man kann aber auch ein leichtes Heck gut dazu verwenden um besser um's Eck zu kommen 😉

    Beim 307 hat das ESP recht häufig geleuchtet, beim 508 etwas weniger... man wird ja auch älter...😉

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Wer das ESP testen möchte, soll das bitte doch auf einem entsprechenden Übungsplatz machen. Mal davon abgesehen, das ich das beim aktuellen Wagen noch nicht geschafft habe.

    Dann bist du zu langsam unterwegs ☺️ (duck' und weg😉)

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Man kann aber auch ein leichtes Heck gut dazu verwenden um besser um's Eck zu kommen 😉

    Jap, aber eigentlich nur auf Schotter oder lockerer Piste und sonst noch maximal in einer Haarnadel Kurve bei niedriger Geschwindigkeit ;)


    PS.

    Als Buchtipp u. A. zu dem Thema empfehle ich z. B. Walter Röhrls "sportlich und sicher Auto fahren"

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...


  • Ja wie Walter Röhrl fährt ist ein Traum 👍🏻
    Bin aber nicht so der Schotterpistenfahrer oder Geländefahrer.

    Eher so auf einer Schönen Landstraße mit einem gut ausbalancieren Hecktriebler und Leistung, die nicht im Getriebe oder Antrieb verpufft sonder wirklich ankommt.

    Dann kann man mit Lastwechsel und lenken das Heck dazu bewegen mitzulenken .

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...