von 508 sw FL auf 508 II wechseln oder nicht

  • Hallo zusammen,


    da ich in 4 Monaten meinen 508 sw FL zurückgeben oder übernehmen oder einen Neuen bestellen muss, hab ich jetzt mal alles an Erfahrungsberichten zum 508 II hier im Forum durchgestöbert und bin ratloser als zuvor. Bin ausserordentlich zufrieden mit meinem '16er 508 sw FL, der praktisch keine Probleme machte. Einzig die äusseren Abmessungen und der Wendekreis eines LKW finde ich nicht so prickelnd, hab mich aber dennoch "berührungsfrei" daran gewöhnt. Der 508 II sieht zwar in meinen Augen bemerkenswert attraktiv aus, scheint aber in seinen technischen Innereien nicht ganz unproblematisch zu sein, wie hier einige berichten. Sind's eher "Kinderkrankheiten, die sich auswachsen werden oder sind's substantielle Dinge?

    Auch die Motorisierungen scheinen mir nach allem was zu lesen war, nicht so optimal für mich, da die potentiell in Frage kommenden mit der Automatik gekoppelt sind, deren Freund auf Probefahrten und Ersatzwägen ich bislang nicht geworden bin. Ich schiele eher auf einen Diesel, zumal die Benziner mir einerseits etwas schwachbrüstig vorkommen oder aber andererseits am oberen Ende überzwerch.

    Am Preis sollte es letztendlich nicht scheitern, obgleich ich festgestellt habe, dass PSA nun zu den üblichen Verdächtigen gut aufgeschlossden hat und noch nicht abschliessend beurteilen kann, ob die Qualität den Aufschlag auch hält.

    Bin dankbar für jede Form der Beratung,

    herzliche Grüße aus Tübingen

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • Ich fahre ja den gleichen wie du, nur 1 Jahr jünger. Ich bin ebenfalls hoch zufrieden. Nun sage ich mal es kommt darauf an was deiner gelaufen hat und welche Kosten absehbar sind die du in ihn investieren musst. Was spricht dagegen ihn 2-3 Jahre weiter zu fahren? Dann kannst du immer noch wechseln und die Kinderkrankheiten sind bis dahin aus dem Neuen raus.


    Ostfriesland Juchhu

    Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,0l/100km Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
    Exit: 508 SW 140 FAP


    Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk :cool:

  • Hallo auch von mir!

    Habe einen 2018 SW FL und würde den um nichts mehr hergeben!

    Kommt aber auch auf die Km an die du schon auf deinem drauf hast.

    Tauschen kannst auch später noch. Oder dann gleich auf den 508 II SW FL warten.

    Lg aus Wien

  • Wenn du deinen übernimmst machst du doch nichts falsch. Da weißt du von Anfang an was mit dem Auto passiert ist.

    Kommt immer drauf an wieviel Geld sie dafür haben wollen bzw ob das Auto viele km hat.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Danke, in der Tat spricht nichts gegen ein übernehmen, zumal ich ja rund herum sehr zufrieden mit dem Fahrzeug war.

    Im kommenden April werdens wohl so um die 75.000 km sein und somit wird es in puncto behalten/übernehmen davon abhängen, was bei dem Modell so bis ca. 150.000 km an Verschleiss/Reparaturen anfallen wird, zumal ja der "Komfort" von optiway dann auch wegfallen würde.


    Herzliche Grüße

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • Anlässlich des letzten Werkstattbesuchs war von voraussichtlich um die 14 T die Rede, die zur Übernahme angesetzt würden. Auto ist optisch/technisch einwandfrei, stets gut gepflegt (v.a. das helle Leder), wie erwähnt werde ich so bei 75 T km landen im April.


    Herzliche Grüße

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • Das mit dem warten auf den 508 II FL ist eine ebenso originelle wie kluge Idee, mit der ich mich glaub etwas intensiver beschäftigen werde, Danke.

    LG aus Tübingen

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • Dann reihe ich mich mal ein, ich fahre wie Reitha einen 2017er 508. Das beste Auto was ich bis jetzt bewegt habe. In ca. 4 Jahren werde ich auf einen Gen II dann wechseln. Angestrebt ist ein Allure mit dem BlueHDI 160 EAT8, da ich allmählich keine Lust mehr habe auf das manuelle Schalten. Abstandsregeler ist auch angedacht. Da der Gen II auf der inzwischen doch sehr bewährten EMP2 Plattform basiert, hätte ich keine Bedenken auf diesen Fahrzeugtyp zu wechseln.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Das warten auf Gen II (nehme jetzt mal an, dass die Bezeichnung gleichbedeutend wie FL ist) scheint wohl in mehreren Köpfen bewegt zu werden.

    Hat denn jemand Erfahrungen, was so zwischen 75 und 150 T km beim '16er 508 sw FL an "größerem" zu erwarten ist? Wie oben erwähnt, war ich schon etwas überrascht, dass bei Ende 50 T km 4 neue Scheiben fällig wurden, dank optiway zwar "kostenlos", aber das hab ich jetzt in über 35 Jahren noch bei keinem Fahrzeug geschafft. Mein letzter BMW wollte erst neue Scheiben jenseits der 100 T km, und mit dem hab ich schon ab und an auch mal gebremst. Mit dem 508 bremse ich praktisch nie ...


    LG aus Tübingen

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • Also ich bin jetzt bei 72 k km angelangt und habe die Bremsklötze bei ca 65k km erneut.

    Die Scheiben sind die ersten.

    Und das ganze obwohl ich (nicht immer natürlich 😉) letzte Rille fahre, die Kurven schnittig nehme und bremse.

    Ich kann mich mit meinem VfL 508 (der schönere 508) nur Sascha_Rhbg anschließen: das beste Auto (mit dem Mercedes ☺️) das ich hatte/ oder immer noch fahre.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • unser 2015er 508 FL hat jetzt knapp 115tkm auf dem Tacho. Bremsscheiben sind noch die ersten, Klötze die zweiten bei aktuell ca. 40% Belagstärke.


    Peugeotbobbelche : ob Facelift oder nicht ist ja zum Glück Geschmackssache. ;)

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Das warten auf Gen II (nehme jetzt mal an, dass die Bezeichnung gleichbedeutend wie FL ist) scheint wohl in mehreren bewegt zu werden.

    LG aus Tübingen

    Mit Gen II meinte ich das jetzt aktuelle Modell.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • ... ah, verstehe. Wobei während der Wartezeit von ca. 4 Jahren ja dann durchaus auch ein FL, mind. aber die Beseitigung von Anfangsproblemen bei Gen II zu erwarten sein könnte.


    Dieser Zeitraum könnte auch für mich sinnvoll werden.

    LG aus Tübingen

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • unser 2015er 508 FL hat jetzt knapp 115tkm auf dem Tacho. Bremsscheiben sind noch die ersten, Klötze die zweiten bei aktuell ca. 40% Belagstärke.


    Peugeotbobbelche : ob Facelift oder nicht ist ja zum Glück Geschmackssache. ;)

    Da hast du wahr...☺️
    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Ich fahre einen 508 GT aus 2013, hatte noch kein besseres Auto. Er hat jetzt ca 162tkm gelaufen. Vorne noch die ersten Scheiben und hinten vor ca. 10tkm die Bremse hinten komplett gemacht.

    An deine Stelle würde ich den Wagen noch weiter fahren, ich bin der Meinung ein Auto was keine Probleme macht sollte man halten. Werde mein Auto noch mind. 2 Jahre fahren, dann hat er ca. 210tkm auf der Uhr. Dann entscheide ich neu was ich mache. Wenn er bis dahin so Problemlos weiter läuft werde ich ihn sicherlich noch weiter fahren.

    Peugeot 508 SW GT
    Peugeot 207 Premium
    Aprilia Dorsoduro 750

  • Ich hatte meinen 508 VfL bis 155 TKM gefahren. Bei 90 hatte ich die hinteren Beläge wechseln lassen. Erst als ich ihn weg gegeben habe wären auchdie vorderen fällig gewesen. Sonst hatte ich rein gar nichts mit dem VfL.


    Ich würde ihn ganz klar an seiner Stelle übernehmen. Bist doch auch so stolz auf das Leder 8)8)


    Ostfriesland Juchhu

    Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,0l/100km Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
    Exit: 508 SW 140 FAP


    Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk :cool:

  • hier auch sehr zufrieden - hatte zuerst mal ein 2014 VFL, und seit Juni 2018 ein FL


    LG Peter

    '18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - 42t km

  • Jetzt bräuchte ich noch mal Rat:


    Hab vor ein paar Tagen mal spasseshalber den Peugeot-Konfigurator bemüht:

    • 508 sw Allure 2,0 BlueHdi 160 EAT: Brutto-Listenpreis rund 50.000 Euro, angezeigte Leasingrate wären 365,- bei 8000,- Anzahlung

    Mein aktuelles Model:

    • 508 sw Allure (siehe Signatur) hatte 4/2016 einen Brutto-Listenpreis von rund 30.000 Euro, mit Leasingrate von 360,- bei 2000,- Anzahlung.

    Die Leasingkonditionen sind identisch (bis auf die Anzahlung).


    Also rund 20.000 Euro höherer Listenpreis bei (fast) gleicher Leasingrate, die 6000,- mehr an Anzahlung können's ja wohl eher nicht ausmachen.

    Wo liegt mein Denkfehler?


    Oder liegt es daran, dass ich hier einen Händlerpreis mit dem online-Konfigurator vergleiche? Den "offiziellen" Listenpreis von damals habe ich nicht mehr verfügbar, nur eben die Vertragsunterlagen vom Händler.


    Herzliche Grüße aus Tübingen

    seit 5/2016: 508 sw 150 BlueHDi Allure (haria grau / Leder aries-beige; City-Paket; Full-LED; DAB, JBL)
    Prod.Dat. 25.04.2016 / Rennes 
    797906_5.png
    TRIUMPH Tiger 1215 Explorer XCa / TRIUMPH Sprint 955i
    Exit: u.a. CX 2.5 Pallas / Peugeot 205 D / BMW 318i / 323i / 320d

  • Der 508 von Dir müsste um die 43k€ Liste gekostet haben.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Bist du sicher das dein jetziger 508 ,,nur’’ einen Listenpreis von 30k € hatte?!

    Mein 508 aus 4/2013 hat neu schon über 37k € gekostet.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...