Projekt Simson

  • richtig, der Sensor ist ausschlaggebend (Halbformat, Vollformat...)


    Meine alte DSLR kann deutlich mehr als ich vermutlich jemals abrufen werde.

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Der Vorteil der Handy-Kameras ist, das diese einen so kleinen Kamerasensor haben, dass die Belichtungszeit immer kurz ist.

    Dadurch gelingen Handybilder auf dem ersten Blick immer besser.

    Ich war fast mit allen deinen Aussagen einverstanden, nur diese eine ist falsch:

    Eine kleine Sensorgröße bedingt meistens eine eher längere Belichtungszeit, um das Rauschen zu kompensieren.
    Handybilder gelingen auf den ersten Blick deshalb besser, weil man sie meistens am kleinen Handydisplay ansieht, auf dem Rauschen und Unschärfe nicht so auffält wie auf einer größeren Abbildung.

    (Sorry für OT, als bekennender Fotonerd kann ich aber solche Aussgaen nicht unkommentiert stehen lassen - nix für ungut :-))

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Das muss nicht unbedingt stimmen, da beim Handy meist die Automatik die Parmeter einstellt und eben dann Blende und ISO ändert, wobei ich schon mal ne Aufnahme mit 1/1900 sek. bei ISO 40 und Blende 1,9 geschafft habe. Dennoch fehlt es den kleinen Sensoren einfach an Dynamik.

    Dementsprechend wird man das Rauschen nie ganz wegbekommen, vor allem in dunkleren Bereichen ist das gut zu sehen. Die Aufnahmen taugen im Endeffekt alle nur als erweiterter Schnappschuss für kleinere Betrachtungsformate. Trotz schöner Bilder die man machen kann.

    OT - Aus

    Gruß aus Franken und bleibt gesund!:)

  • weil ja die Endschalldämpfer bei mir gerne verkanten und dann das Tütenblech mit den Schweißpünktchen bricht, habe ich mal nachgearbeitet.


    Der Kram fing bei mir auch dann gerne an zu rasseln.


    Nicht schön aber es hält. Was man als Rechthänder alles mit der Linken so anstellen kann.

  • das ist nur verstärkt. Wenn's meine Tests bestanden hat, dann kannst du von ausgehen, dass das hält.


    Mein 308 hält auch noch obwohls Plastikkram ist. Die polierte Seitenleiste sieht auch wieder gut aus.


    Also wenn ich was mache, dann hält das auch. Ich hab die Schnauze voll von so "Übergangslösungen"

    Edited once, last by Robin94 ().

  • 15092-img-20191203-1041337-jpg


    Das ist definitiv keine Schweißverbindung.

    Ein paar Vibrationen und du hast wieder zwei Teile.

    Loch an Loch aber es hält doch.

    Peugeot 508 SW GT
    Peugeot 207 Premium
    Aprilia Dorsoduro 750

  • aber Du weist schon das bei einem 2-Takter der Auspuff nicht nur zur Lautstärkereduzierung da ist, und ein Reflexionsdämpfer kontraproduktiv ist ?

  • der Dämpfer ist Standardmässig drin.


    Auf jeden Fall weiß ich jetzt warum das Ding so labil geschweißt wird. Es bricht besser als zu fest.

  • Oh, bin ein Wessi und hatte nur einmal was mit einer Schwalbe zu tun und noch nicht an einer S50 ( ? ) geschraubt. Früher im Mopedalter (Kreidler/Zündapp/Maico) war der Auspuff eine klassische Tuningmöglichkeit und da hätte man sowas geändert.

  • ich bin auch der übelste Wessi. Viel westlicher geht's kaum. Böse Zungen würden vielleicht schon Osthöllander sagen.


    Meine Simson ist eine S51 B1-4 von 1988.

    Die besonders großen Umbauten liegen beim Motor und der Technik.


    S50 Motor mit Star Seitendeckeln, statt der hässliche eckige 4 Gang.

    Auspuff mit Edelstahlkrümmer, 17 Zoll Vorderrad mit 2,5x17 ZOLL Heidenau K36 Reifen, Hinterrad 1,85x16 Zoll Felge und Heidenau K66 Reifen in 90/80R16. Die Felgen schön schwarz mit Edelstahlspeichen, Daytona H4 Scheinwerfer, Digitaltacho im Scheinwerfer, LED Blinker von Tante Louise, LED Rücklicht von Polo, SWH Telegabel, S50 Hochtank, Kellermann CR4 Blinkerrelais, Bobbersattel, Holzgriffe, Fußrasten mit Holz, Endurolenker mit Holzstrebe, 12 V Steckdose, freiwillige Zulassung, Seitenwände verlängert, Hauptständer verlängert, Lederverkleidung der Telegabelschoner, Seitengepäckträger, Endurofederbeine ( 360mm ), offene Regina Gold Kette, vorne 13er Ritzel, Auspuffstrebe und Gepäckträger aus Edelstahl, Hupe vom T3 Bus und eben die 12V Vape Zündanlage. Dazu dann die Messingbeschichtung am Tank und die Kupferbeschichtung der Seitendeckel. Beides patiniert und mit Klarlack lackiert. Simsonschriftzug rechts am Tank + Unterschrift vom Andi ( Redporschekiller Schrauber, der nette der Familie Feldmann).


    Was geblieben ist, ist der Rahmen und die Schalterkombi, Seitendeckel, Zündschloss und die Soziusfußrasten. Selbst der Kabelbaum und die Schaltung ist verändert. Der Zündschlüssel auch. Die Originalschrauben und Muttern sind eigentlich auch alle geflogen.


    Die Simson ist technisch im Jahr 2019 angekommen. Gut, Trommelbremsen und der alte Motor... Auf LED Scheinwerfer verzichte ich, auch wenn ich relativ schnell und einfach sowie günstig einen zugelassenen bekommen könnte. Es sieht optisch scheiße aus.


    Heute die Prügelziege nochmal warm gefahren. Der Auspuff musste wieder zusammen und das Band drum... 4°C und Nebel.

    Edited 2 times, last by Robin94 ().

  • Als nächstes wird ein Klarglas Echtglas Scheinwerfer an die Karre fliegen. Ich suche noch nen schönen H4 Einsatz mit Standlichtring. 5 3/4 Zoll oder 134mm bzw. 140mm.

  • Ich könnte auf so nen LED Mist umbauen oder irgendwelche Linsenscheinwerfer dran schrauben.


    Es würde aber nicht zum Stil passen. Ich mag moderne Technik wenn man sie nicht auf dem ersten Blick sieht.


    Der Trick ist, dass die Simme relativ alt und "ungepflegt" aussieht aber eine ordentliche Technik besitzt. So finde ich z.B. den Blinkgeber einfach genial. Das LED Rücklicht sieht nicht so nach LED aus und die Blinker haben auch nen passenden Stil.


    Thema war damals "Steampunk" und dann ist daraus mein ganz persönlicher Stil geworden. Mit dem Holz und allem siehts urig aus. Es mag nicht jeder und es sind ein paar Bauteile wo ich für ausgelacht werde dran. Ist mir scheißegal.

  • Nein Ratiopharm ist für Kassenpatienten. Also so.


    Das andere ist für Privatpatienten. Aber die Dinger sind aus den 60/70 Jahren , also nach EU Recht nur noch wegen der Abgasnorm mit Teelichtern zu betreiben, auch ohne ABE .

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • sooo... Die nächste Spielerei ist im Anmarsch.


    Eine Art Licht per Knopfdruck und Fernbedienung für die Alarmanlage ist in Planung. Ich hoffe, dass sich die Knöpfe einzeln programmieren lassen.

    der Gerät


    Taste A  Standard 

    Taste B mit Zeitverzögerung 15 Sekunden 


    Edited once, last by Robin94 ().