Rifter mit LKW Zulassung?

  • Meine Versicherung teilte mir mit das der Riftet eine LKW Zulassung bekommt 8|, kann das sein ???? Ist das bei euch auch so? Ich meine das spart mal richtig Geld.

  • LKW-Versicherung ist eigentlich richtig teuer.


    Wie kommen die da drauf?

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Der Rifter ist doch immer ein PKW, oder?

    Der Partner die LKW Variante.


    Geld sparen würde man auch nur in den seltensten Fällen.

    Man spart ein paar Euro Steuern, die Versicherung ist aber in der Regel wesentlich teurer.

  • das habe ich mich auch gefragt. Und die Leute auch. Aber nein, sie sagen es ist so. Lkw ist immer günstiger als PKW. Sehe ich ja in meiner Arbeit

  • Gibt es da auch zahlen. Vergleich Versicherung und Steuer als PKW und LKW.

    Das würde die Fragen klären.


    Gruß Bernd

  • Der Rifter kann nicht als LKW zugelassen werden. Schon die Anzahl der Sitzplätze schließt das aus. Was steht den in der Zulassung?

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Und Steuern sparst du auch nicht, denn kein Finanzamt in D würde dieses Auto als LKW anerkennen. Selbst wenn du ihn als LKW zugelassen bekommen würdest.

    Da gab es vor vielen Jahren viele Prozesse. Der Tenor : Das Finanzamt ist nicht an die Eintragung in den Papieren gebunden, sondern kann nach Augenschein entscheiden.

    Deswegen bekommt auch kein RAM Double Cab eine LKW-Zulassung. Ist ein ganz schwieriges Thema!

    3008 GT Diesel Kupfer-metallic mit "alles" außer AHK :windy:
    EZ.29.05.17
    Mitsubishi Eclipse 1,5 CVT 2WD, Yamaha Tracer 900 GT in Phantom-Blue

  • ja ich bin ja selbst mehr als erstaunt. Werde dort nochmals nachfragen. Schon sehr merkwürdig das ganze