230 V- Steckdose? 150 Watt? WATT soll das?

  • Moin,


    mich würde interessieren, welche Nutzungsmöglichkeiten Ihr für die Steckdose schon entdeckt habt!

    Mit 150 WATT (Gruss nach Ostfriesland ;)) fallen mir bislang nur die Ladegeräte für Handy und Kamera ein, vielleicht noch der Lötkolben, aber das war es dann auch... ?(


    Hab schon damit geliebäugelt, da ein ECHO-DOT einzuplanen, aber wozu? Alexa ist eh ziemlich doof und ich hab ja immer meine SIRI dabei... :)


    Freue mich auf Eure Ideen...

    VG

  • Babyflaschen-Wärmer

    Ladegerät für E-Bike-Akku

    Rasierer

    ........

    Peugeot 3008 Allure GT-Line|THP 165| EAT 6|
    (5/2018)

  • 'N Rasierer?

    Stells mir grad vor während der Fahrt. :lol:


    Laptop, Tablet & vielleicht Omi's Stehlampe mit schmalen Stecker. :idea2:

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Ladegerät für E-Bike-Akku

    ........

    E-Bike-Akkus laden aber normalerweise mit 4A, was dann ca. 900W entspricht...

    Man bräuchte dann Pi*Daumen 6 Mal länger um den Akku aufzuladen, dass die Steckdose nur funktioniert, wenn die Zündung an ist, sei noch gar nicht in Betracht gezogen...


    Also alles in allem nicht wirklich dafür zu gebrauchen...

    Peugeot 308 SW 180 BlueHDI GT - 09/2018

  • Die 4A sind aber wohl sekundär oder?

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • Ist doch klar, ist für die Vesperpause unterwegs :)


    https://www.amazon.de/Bomann-4…77663031&s=kitchen&sr=1-2

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

  • 150 Watt- passt! Hat aber ein bisschen was von Serienmörder so im schwarzverglasten Van 😎

  • Für ein Autoladegerät :lol:

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • Was "normal "ist, ist mir ziemlich egal.

    Urlaubsfahrt nach Holland (4 Stunden), und der halbvolle Akku ist wieder voll.

    Peugeot 3008 Allure GT-Line|THP 165| EAT 6|
    (5/2018)

  • Für ein Autoladegerät :lol:

    Da sind wir ja auf dem Weg zum perpetuum mobile

    Das da noch keiner drauf gekommen ist ....:sleeping:

    LG.Mainy

    3008 GT Diesel Kupfer-metallic mit "alles" außer AHK :windy:
    EZ.29.05.17
    Mitsubishi Eclipse 1,5 CVT 2WD, Yamaha Tracer 900 GT in Phantom-Blue

  • Und wenn da 2 Steckdosen sind ist der ganze Akku voll..

    Und bei 3 Steckdosen, Schild entfernen , von wegen Ladestation .

    Sonst stehen andere Schlange.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016

    + 2017 Peugeot 205 Cabrio --------ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Jetzt verstehe ich auch den Unterschied 220/230:


    230 V wird geliefert,

    220 V kommen raus,


    dann sind die fehlenden 10 V die Ökostromabgabe!


    Und schon wird klar, warum das Fangnetz so teuer ist: Netzentgelt!


    Vielen Dank für Eure Nutzungsideen zur DOSE jedenfalls :pc_coffee:

  • Gute Feststellung, oh habe ich gelacht. :lol:

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016

    + 2017 Peugeot 205 Cabrio --------ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Jetzt verstehe ich auch den Unterschied 220/230:


    230 V wird geliefert,

    220 V kommen raus,

    Nicht unbedingt.

    Im europäischen Stromnetz sind 230 V Standart. Allerdings mit einer Toleranz von +/- 23 V, also 10%.

    Wenn du Pech hast, dann bekommst du nur 207 V, mit Glück kommen 253 V aus der Stromdose raus. Finde das ist schon eine sehr große Toleranz.

    Gut, im Auto wird das so nicht passieren.

  • … wollte doch auch nur einen "Cherz" machen...:dance2:

  • Ist mir schon klar.

    Habe mir auch nie Gedanken dazu gemacht, ob jetzt 230 V oder nur 220 V aus der Auto-Steckdose kommen.

    Ich habe außer dem "Zigarettenanzünder (12V, 120W)" die Steckdose im Auto aber auch noch nie benutzt.

    Nebenbei: Im 308 II liefert die 230 V Steckdose nur 120 W.