Peugeot 308 III in 2020 / 21

  • Astra, C4 und DS4 sollen in 2021 erscheinen.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Ich mag diese Walross-Stosszähne überhaupt nicht leiden.

    Sieht der von vorne wirklich so aus, dann bin ich nach nur einmal Peugeot in meinem bisherigen Autofahrerleben auch gleich wieder weg von dieser Marke :bye:

    Peugeot 308 SW 1.6 BlueHDi 120 "Active" / City-Paket Plus / Perla Nera Schwarz-metallic
    Opel Corsa 1.2 Selection royal-blau metallic

  • Ich glaube das der C4 evtl ohne Nachfolger bleibt, zumindest habe ich lange keinen mehr in freier Wildbahn gesehen.... DS ist auch so eine Sache... ein paar fahren hier bei uns rum. Zu den Säbelzähnen vorn bei den neuen Modellen: ich denke mal man gewöhnt sich daran. Den 508 lässt es sehr dynamisch wirken, obwohl ich den Vorgänger mehr mag.

    Ein mal gesehen und ich wusste: DAS ist meiner!! Der neue bringt dieses Gefühl, zumindest bei mir, nicht rüber....

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Die Frage ist auch, wie lange die EMP2 Plattform noch eingesetzt wird. Diese hat inzwischen schon einige Jahre auf dem Buckel.

    Äh, EMP2 kam doch erst 2013 raus, und der 308 II war das erste Auto auf der Plattform.

    Wäre doch Quatsch wenn man für den 308 III schon wieder eine neue Plattform basteln würde.


    Du meinst bestimmt die Vorgängerplattformen des EMP2, nämlich PF2 und PF3. Beide gab es seit 2001.

    Der 508 I steht so auf der PF3 Plattform.

    Viele kleine DS Modelle, die noch keinen Nachfolger haben, auf der PF2 Plattform. Der letzte Peugeot war bis 2018 der Partner sowie die 3008 I und 5008 I bis 2016 auf der PF2 Plattform.

  • Die EMP2 Plattform ist aber für einen Stromer nicht geeignet bzw. konzipiert. Will man mit dem Mitbewerber mithalten, wird man diesen Aufsatz benötigen.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Ich bin gespannt, ab wann es konkretere Details zum neuen 308 gibt. Insbesondere der SW könnte ein potentieller Nachfolger für meinen 3008 geben, wenn Design und vor allem Nutzwert (ich halte nicht viel von reinen Lifestyle-Kombis) meinen Vorstellungen entsprechen.

    Im 508 II SW hat das Peugeot für meine Ansprüche die Balance sehr gut hinbekommen, aber mir ist das Fahrzeug insgesamt etwas zu groß. Die Kompaktklasse ist für mich (und die schmalen Gassen hier in der Vorderpfalz) ausreichend ;)

    Bestellt (am 21.01.2017): Peugeot 3008 GT- Perlmuttweiß - Panoramadach - uvm... am 26.10.2017 nach 41 Wochen endlich in Empfang genommen :windy: