Zustand Steuerriemen / Zahnriemen 1.2 Puretech Motoren

  • Es gibt keinen neuen Riemen.

    Das ist einfach nur ein Übersetzungsfehler. Mit dem Satz ist gemeint, dass Peugeot die Kunden im Rahmen einer Kulanzregelung unterstützt.

    Der Satz ? : " Seit Januar haben die Hersteller ein Stützgitter für den Zahnriemen implementiert"

    Ich habe letztens einen relativ neuen Riemen gesehen, der war innen weiss. Das war ein gitterartiges Fasermaterial

    Ja, den Satz meine ich. Der ist einfach schlecht aus dem Französischen übersetzt worden.

    So sieht die Rückseite des aktuell verbauten Dayco Riemens aus.


    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Den Riemen mit der gelben Aufschrift habe ich vor einem Jahr bei der Kulanz Serviceaktion eingebaut bekommen. Das ist der Riemen aus der 2. Generation. Der hat die weissen Fasern nicht. Der ist schwarz. Wenn jetzt der Riemen mit dieser Nummer das weisse Fasergitter hat müsste sich doch was geändert haben ?

  • Nein.

    Bis April 2017 wurde ein "geriffelter" Riemen verbaut mit einer weißen Aufschrift, wie in dem Artikel zu sehen ist.

    Ab April 2017 wird der "glatte" Riemen mit gelber Aufschrift und dieser weißen Rückseite verbaut. Es gibt aktuell keinen von Peugeot verbauten Riemen mit einer schwarzen Rückseite.

    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Nein.

    Bis April 2017 wurde ein "geriffelter" Riemen verbaut mit einer weißen Aufschrift, wie in dem Artikel zu sehen ist.

    Ab April 2017 wird der "glatte" Riemen mit gelber Aufschrift und dieser weißen Rückseite verbaut. Es gibt aktuell keinen von Peugeot verbauten Riemen mit einer schwarzen Rückseite.

    Mit der "Rückseite" meinst du wohl die Innenliegende Zahnseite ? Den glatten Teil kenne ich unter der Bezichnung "Rücken"

    Am Anfang hatte ich den geriffelten mit Teflonbeschichtung. Jetzt ist der Zweite drin, Rücken und Zahnseite schwarz, gelbe Aufschrift. Aber keine weissen Fasern auf der Zahnseite. Die mit den weissen Fasern kenne ich nur von Bildern. Deswegen die Vermutung das es 3 Varianten gibt

  • Mit der "Rückseite" meinst du wohl die Innenliegende Zahnseite ? Den glatten Teil kenne ich unter der Bezichnung "Rücken"

    Am Anfang hatte ich den geriffelten mit Teflonbeschichtung. Jetzt ist der Zweite drin, Rücken und Zahnseite schwarz, gelbe Aufschrift. Aber keine weissen Fasern auf der Zahnseite. Die mit den weissen Fasern kenne ich nur von Bildern. Deswegen die Vermutung das es 3 Varianten gibt

    Deine Vermutung ist aber weiterhin falsch.

    Seit April 2017 wird der "glatte" Riemen mit gelber Aufschrift verbaut. Auch die Beschichtung auf der Zahnseite war und ist schon immer weiß gewesen, es gab nie eine Version von Dayco mit schwarzen Fasern auf der Zahnseite. Der einzige Riemen, der innenliegend eine schwarze Beschichtung hat, ist der von Continental. Das ist aber ein Zubehörriemen und der hat offiziell nichts mit PSA zu tun und wird auch nicht von Vertragswerkstätten verbaut.

    Unser C3 ist aus März 2019 und da sieht man deutlich, dass da es da eine weiße Beschichtung auf der Innenseite gibt, so wie oben auf dem Bild zu sehen...

    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Ich habe ja den neuen Riemen drin. Der hat die gelbe Aufschrift und ist innen schwarz. Passt irgendwie nicht. Es sei denn er hat sich in kurzer Ziet schwarz gefärbt. Aber angeblich soll das nur gelb werden. Direkt nach dem Tausch ist mir auch nichts schwarzes in Erinnerung geblieben.

  • Klar sieht man da beim genauen Hinsehen die Armierung, solange der Riemen scharfkantig und nicht ausgefranst ist (ohje…doppeldeutig 🤪) mache ich mir keine Sorgen. Alle paar Monate Sichtkontrolle, wenn nicht ein Fall für die Garantie.