Zweiter USB-Anschluss 3008 II / 5008 II

  • Wie schon bekannt hat das NAC-system ein freier USB-Anschluss der aber nicht von Peugeot benutzt wird. Ich habe in meinen 3008 II eine zweiter USB-Anschluss gebaut.

    Das Kabel, dass Ich dafür benutzt habe hat die Peugeot Teilenummer 9817956180. Das ist ein ein Meter langes USB-Kabel mit einem lila Stecker. Im Vergleich zum Kabel mit dem blauen Stecker das öfters erwähnt wird, hat dieser den Vorteil das der Stecker gleich passt ohne Modifizierung. Plug & Play also.

    Achtung bitte:

    Nur beim NAC-System ist der zweite USB-Anschluss völlig funktionstüchtig. Beim Bosch-System (RCC ohne Navi) kann der zusätzliche USB-Anschluss nur zum Laden von Geräten verwendet werden. Daten oder Musik aufrufen über den extra USB-Anschluss ist beim Bosch Radio nicht möglich.



    Hierunten folgt der Schritt-für-Schritt-Plan vom Einbau. Um die Story komplett zu schildern habe Ich ein Paar Bilder aus dem Italienischen Forum benutzt.

    Für den ganzen Vorgang braucht man ungefähr vier Stunden Zeit. Die Clips der unterschiedlichen Verkleidungen lassen sich recht einfach lösen. Besser als bei vielen anderen Fahrzeugen. Immer mit Ruhe und Vorsicht vorgehen wenn ein oder anderes sich nicht gleich löst.


    Schritt 1: Die Abdeckung des Sicherungskastens lösen.



    Schritt 2: Die Verkleidung mit den Kartenhaltern lösen. Recht voraus rausziehen.



    Schritt3: Die zwei Kartenhalter an der Hinterseite ausklicken.



    Schritt 4: Die Abdeckung der vorderen Seitenverkleidung entfernen, die Schraube darunter lösen und die Verkleidung rausziehen.



    Schritt 5: Zwei mal T20 Schrauben lösen.



    Schritt 6: Die hintere Seitenverkleidung vorsichtig rausziehen.




    Nach lösen der Verkleidungen sieht man das Innere der Mittelkonsole. Was gleich auffällt ist das die Luftkanäle aus Schaumplastik verfertigt sind.


    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

    Edited 3 times, last by Masimo ().

  • Schritt 7: Entferne den Luftkanal. An Vorder- und Hinterseite lösen.






    Schritt 8: Entferne die beiden Seitenverkleidungen der Mittelkonsole an der Beifahrerseite. Gleiche Prozedur wie an der Fahrerseite (Schritt 4 – 6).


    Schritt 9: Entferne den Luftkanal aus der Mittelkonsole an der Beifahrerseite.




    Man schaut jetzt, bei dem Automaten jedenfalls, in eine lehre Mittelkonsole.


    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

    Edited once, last by Masimo ().

  • Jetzt ist es Zeit das Loch in der Kartenhalterverkleidung zu machen. Dazu benutzt man vorzugsweise ein Mini-Schleifer und eine Feile. Die Öffnung sollte 19 x 12 mm groß sein. Der USB-Anschluss am neuen Kabel hat eine Größe von 19.5 x 12.2 mm und wird also in die entstandene Öffnung geklemmt.

    Zum weiteren sollte das Loch nicht genau in der Mitte gemacht werden, sondern etwa 1 – 2 mm nach Links verschoben sein (von Vorne gesehen), damit der linke Kartenhalter nachher wieder gut reinpasst.


    Schritt 10: Mach das 19 x 12 mm Loch. Achtung: an der Hinterseite ist ein blinder Steckplatz ohne Funktion der zuerst entfernt werden muss.








    Achtung: Der USB-Anschluss sollte in der richtigen Position eingeklemmt werden. Im Prinzip ist das natürlich nicht so wichtig. Benutze den anderen Anschluss als Beispiel.



    Schritt 11: Verklebe den USB-Anschluss an der Hinterseite. Ich habe dafür eine normale Heißklebepistole benutzt. Der neue Anschluss ist fest wie ein Fels.



    Schritt 12: Leite das neue USB-Kabel durch die Öffnung hinter der Kartenhalterverkleidung.



    Schritt 13: Klick das neue Panel mit dem USB-Anschluss wieder in seine ursprüngliche Position. Leite das Kabel hinter dem Armaturenbrett weiter zum NAC-unit in der Mittelkonsole. Platz genug, also nach eigener Hinsicht durchleiten. Das Kabel soll genug Spielraum haben. Hier und da befestigen mit einem Kabelbinder.

    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

    Edited once, last by Masimo ().

  • Schritt 14: Die zwei T20 Schrauben links und rechts and der Hinterseite des NAC-units lösen.



    Schritt 15: Ziehe das NAC-Unit etwas nach hinten damit man etwas mehr Raum zum Anschluss des Steckers hat. Achtung: das einstecken des Steckers ist ein kniffliger Vorgang. Man liegt auf den Rücken in gebogener Position. Ich hab jedenfalls nach mehreren Versuchen ab und zu mal geflucht. Steck den lila Stecker in den freien USB-Ausgang des NAC-Units.





    Im letzten Bild sieht man den eingesteckten Stecker. Jetzt ist es Zeit die Funktion zu überprüfen.

    Auto starten und ein USB-Stick, Android Handy (mit Android Auto) oder iPhone (CarPlay) anschließen. Das NAC zeigt den neuen USB-Anschluss an.

    Im folgenden Bild mit eingesteckten USB-Stick. Der neue Anschluss wird in diesem Fall mit USB 1 angezeigt.



    Wenn alles funktioniert, kann das NAC-Unit wieder zurückgeschoben werden. Das kann etwas schwierig gehen und hängt davon ab wie weit das Unit rausgezogen wurde um den lila Stecker einzustecken. Also mit Geduld und Vorsicht vorgehen.


    Schritt 16: Das NAC-Unit links und rechts an der Hinterseite befestigen mit den zwei T20 Schrauben.


    Schritt 17: Die Luftkanäle an beide Seiten wieder einstecken.


    Schritt 18: Die zwei Seitenverkleidungen an beiden Seiten anbringen.


    Schritt 19: Die Abdeckung des Sicherungskasten anbringen.


    Das Endresultat:


    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

    Edited once, last by Masimo ().

  • Super Anleitung, vielen Dank!

    Bitte ev. ganz oben noch um Ergänzung, dass beim Bosch-System (RCC ohne Navi) dieser USB nur zum Laden von Geräten verwendet werden kann. DATEN oder Musik aufzurufen sind darüber beim Bosch Radio nicht möglich.

    seit 4.7.2019:

    3008 II Allure BHDI 130 EAT8, schneeweiß, Panoramadach, AGR Sitze, 360´Parkassist, ACC, GripControl, AHK, Audiotec Soundsystem

    --- auch in der Garage: Peugeot 308CC Bj.2011

  • Danke für den Hinweis. Ich habe es im ersten Bericht zugefügt.

    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

  • Nach zwei Fehllieferungen, ist heute doch endlich das richtige Teil für den "finishing Touch" angekommen:


    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

  • Gut gemacht!

    PS: Das ist exakt der Platz an dem die Fahrzeuge mit normalen Scheinwerfern (kein LED) die Scheinwerferhöhenverstellung haben.

    seit 4.7.2019:

    3008 II Allure BHDI 130 EAT8, schneeweiß, Panoramadach, AGR Sitze, 360´Parkassist, ACC, GripControl, AHK, Audiotec Soundsystem

    --- auch in der Garage: Peugeot 308CC Bj.2011

  • Sehr coole Anleitung :thumbup:

    Wenn ich mich da nur ran trauen würde ...


    Nicht das ich handwerlich ungeschickt bin, aber habe immer Angst das der ein oder andere Clip sich verabschiedet bzw. ich irgendwelche Macken mir ins Kunstoff mache beim lösen der Verkleidungsteile :rolleyes:


    Aber ein zweiter Anschluss reizt schon sehr :think1:


    Masimo

    Was ist das für ein schicker silberner Rahmen ?

    Hast du leider nicht beschrieben wo man den bekommt :saint:


    Grüße

    Michael

    Bestellt am: 27.03.2019 / vsl. Auslieferung laut KV. : 08.2019 /  Gebaut: 13.09.2019 / Übernahme: 17.10.2019 = 27 Wochen
    Peugeot 3008 GT-Line | PureTech 180 | Automatik | Metallic Perla Nera Schwarz | Keyless-System | Panoramadach | Geschwindigkeitsregler | Anhängerkupplung | Komfortsitze | 3D-Navigationssystem NAC | FOCAL®-Soundsystem | Easy-Paket | Grip-Control-Paket

  • Der Rahmen ist dieser. Ist aus ABS-Kunststoff.

    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

  • Hallo, laut dieser (Super) Beschreibung hätte ich Pech. Ich habe meinen neuen 5008 am vorgestern bekommen. Das da nur ein USB Anschluß drin ist, ist eigentlich schwach. Ich habe bewusst das Modell ohne Navi gewählt, da ich mit Android Auto mit dem Vorgänger ganz gut gefahren bin. Da konnte ich parallel noch einen zweiten USB mit Musik betreiben. Als hätte ich die Bosch Hardware und die kann keinen 2. USB ? Schade - - - Habe auch schon mal einen USB Hub probiert. Da kommt aber direkt eine Fehlermeldung, das das USB Gerät direkt zu verbinden wäre. Gibt es noch eine andere Möglichkeit ?

  • Hast du denn nicht das NAVI (NAC)? Denn nur dafür ist die Anleitung hier, nicht generell für alle 3008/5008.

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • Hi, nein - ich habe mich (jetzt würde ich sagen - leider) bewusst für das Modell ohne Navi entschieden.

  • Ah ja jetzt sehe ich das auch in deiner ersten Antwort. Kann auch sagen: wollte nur sicher gehen dass ich es richtig gelesen hatte ^^ sorry:saint:

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • Ist eventuell die falsche Rubrik, aber wenn es schon nicht geht gibt es eigentlich Erfahrungswerte mit USB Hubs ? Ich habe ja einen probiert, ging nicht ... Wäre natürlich auch noch ne Lösung, um den Löwen zum brüllen zu bringen ;)

  • Leider sind die USB Hubs beim Bosch System auch nur zum Laden zu verwenden. Dürfte nur beim NAC funktionieren, lt

    meinem Wissensstand...

    seit 4.7.2019:

    3008 II Allure BHDI 130 EAT8, schneeweiß, Panoramadach, AGR Sitze, 360´Parkassist, ACC, GripControl, AHK, Audiotec Soundsystem

    --- auch in der Garage: Peugeot 308CC Bj.2011

  • Beim ersten Jahresservice wurde mich heute gefragt ob mein Auto ein Sondermodell wäre, wegen dem zweiten USB-Anschluß.

    "Nö, selbst gebastelt". Ein Kompliment des Freundlichen für die professionelle Montage und Ausführung :thumbup:

    3008 II SUV PureTech 130 S&S EAT8 GT-Line, Schwarz

    C3-III PureTech 110 S&S EAT6 Shine, Weiß

  • Hallo, wollte mir gerade den Bericht ansehen. Leider wird die Anzeige der Bilder verwehrt.

    Hinweis: "Der Zutritt zu dieser Seite ist dir leider verwehrt. Du besitzt nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."

    Was muss ich tun um die Zugriffsrechte zu bekommen? Weiss jemand Rat?

    LG

    Dieter