Kleine Umfrage nach Verarbeitungsmängeln im Innenraum

  • Der große Spalt von dem letzten Bild befindet sich direkt unterhalb des Becherhalters

    wow das sieht aber echt sehr schlimm aus, hätte nicht gedacht, dass die produktion bei psa derart ins schlampige abrutscht....mein 5008er ist von ende 2017 und da schaut alles gut aus - bis auf kleinigkeiten, aber nicht solche spaltmaße wie bei dir

  • ...das 2. Bild (...272.jpeg) sieht aus als sei die grosse Verkleidungsplatte nicht richtig montiert bzw. eingeclipst. Diese Verkleidung geht von den Pedalen bis unter den Cupholder und ist vorne 1x geschraubt (unter einem ovalen Deckel) und an der Oberkante und der schräg-senkrechten Trennung zigmal geclipst. Hier einfach mal drücken oder das Teil demontieren/ neu montieren, ca. 10min Aufwand.

    Die Passung Klavierlackteil: Schwer zu sagen welches hier nicht stimmt, ist aber auf jeden Fall ein Montagethema und kann m.E. schnell gemacht werden.

    Wie alt ist dein 3008? Hast ja noch die seitliche Ambientebeleuchtung...

    Wenn du mich fragst hat da jemand was auseinandergenommen und schlampig wieder zusammengesetzt;)

    3008 Allure 1.2 EAT8 (Prod. 21.02.19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/NAC/Easy/el. Klappe/keyless

  • Erstzulassung war 12/16. besser geklungen hätte natürlich 1/17 😂

    Also wäre es am gescheitesten wenn ich einfach in die Werkstatt fahre. Ein Unfallwagen war es wohl nicht

  • CDD9EDA9-CC2D-4705-B776-4389B3E4245C.jpegbei mir stimmen die Spaltmaße in der Mittelkonsole nicht. Hat das zufällig auch jemand hier im Forum beobachtet ?

    Die Spaltmaße habe ich auch im neuen 508

    Bestellt am 2.05.2019 - Soll kommen am 9.09.2019 - 16.08.2019 abgeholt beim Händler
    Peugeot 508 Gt 225 Ultimate Rot (Panorama Dach, ACCmit Stop&GO, Ergonomische Komfortsitze Plus mit AGR, Dekoreinlage aus Echtholz, Induktive Ladestation,Easy Paket Plus, Sensorgesteuerte Heckklappe, Alcantara)

  • CDD9EDA9-CC2D-4705-B776-4389B3E4245C.jpegbei mir stimmen die Spaltmaße in der Mittelkonsole nicht. Hat das zufällig auch jemand hier im Forum beobachtet ?

    Das 2te Foto schaut sehr nach schlecht eingeklipst aus... Einfach ausrichten und ein die klipse drücken

    Foto 1 & 4 schaut bei meinem ähnlich aus(nicht ganz so schlimm) Mechaniker meinte besser nicht anfassen da sonst die ganze Blende bricht

    3008 GT Line 1.5 BlueHDI 130 EAT8, Met. Magnetic-Blau,
    behz. Sitze, City Paket 2, Drive assist plus Paket, NAC, ind.Ladestation, Full LED Scheinwerfer, Focal
    Bestellt Anfang April 2019, erwartet KW26, Stand 17.05 -> erwartet KW25, Angekommen 14.06(KW24) Auslieferung 17.06

  • ÜBEL ÜBEL ÜBEL! Solchen Unsinn hab ich über ein Jahrzehnt mit drei Amerikanern nicht erlebt - und da heißts ja immer, die wären schlampig. Was der Europäische Nachbar hier aber präsentiert ist unter aller Sau...


    Bei euch sinds die Innenverkleidungsteile, bei mir waren vier Clips vom Dachhimmel lose, die Tür klappert und die Kopflehne des Beifahrersitzes klappert bei jeder Bodenwelle. Die Werkstatt will meinen Wagen jetzt eine Woche lang - und dann ist hoffentlich alles i.O.

    ~Es ist noch Suppe da!


    508 SW First Edition PureTech 225 EAT8
    1060983.png

  • ÜBEL ÜBEL ÜBEL! Solchen Unsinn hab ich über ein Jahrzehnt mit drei Amerikanern nicht erlebt - und da heißts ja immer, die wären schlampig. Was der Europäische Nachbar hier aber präsentiert ist unter aller Sau...


    Bei euch sinds die Innenverkleidungsteile, bei mir waren vier Clips vom Dachhimmel lose, die Tür klappert und die Kopflehne des Beifahrersitzes klappert bei jeder Bodenwelle. Die Werkstatt will meinen Wagen jetzt eine Woche lang - und dann ist hoffentlich alles i.O.

    Da geb ich dir vollkommen Recht

    Bestellt am 2.05.2019 - Soll kommen am 9.09.2019 - 16.08.2019 abgeholt beim Händler
    Peugeot 508 Gt 225 Ultimate Rot (Panorama Dach, ACCmit Stop&GO, Ergonomische Komfortsitze Plus mit AGR, Dekoreinlage aus Echtholz, Induktive Ladestation,Easy Paket Plus, Sensorgesteuerte Heckklappe, Alcantara)

  • Also ich bin doch etwas schockiert, wenn ich hier die ganzen Bilder sehe.


    Bei einem "billigen" Auto kann ich ja eine nicht perfekte Verarbeitung noch tolerieren, aber das der 3008 und 508 solche Probleme haben, überrascht mich dann schon.


    Bei unseren 4 PSA Fahrzeugen ist die Verarbeitung auf einem guten Level. Natürlich gibt es mal ein/zwei Kleinigkeiten, die manchmal etwas stören, aber sowas wie riesige Spaltmaße oder lose Clips haben wir überhaupt nicht.


    Aber unsere sind ja "nur " Klein/Kompaktwagen. Der 3008 und 508 sind ja in deutlich höheren Preissegmenten verordnet.

    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Neuwagen: 40 von 120 Kontakten eingelesen. 8 Wochen später hatte er dann alle; ohne dass ich was gemacht hätte. Nach weiteren Wochen waren plötzlich wieder ein Kontakt weg- der meiner Frau :/

    Lösung: es war der einzige Kontakt mit Bild. Bild gelöscht, Kontakt wieder da.

    Ich akzeptiere langsam dass PSA komplexe Elektronik und systemvernetzung nicht beherrscht, ich bin schon froh wenn ich telefonieren kann.

    So ein Galama hab ich mit VW nicht, es tut einfach. Vermutlich blickt das Fahrzeug die vielen Updates nicht, die bei Smartphones aber nunmal nicht so überraschend sind...auch vermutlich ist die iOS- Version entscheidender als das Telefonmodell....

    Ich hätte schon gerne das Foto wieder hinterlegt; aber mal sehen.

    Manchmal ist es besser keine Fotos bei Kontakten zu haben. Meine da nicht Deine Frau. Kann auch ein Vorteil sein um bei einem Anruf nicht zu erschrecken. Spass bei Seite, mein "GT" vergisst z. B. laufend die Strassen und Hausnummern bei den gespeicherten Zielen. Habe bis Dato leider noch keine Ursache/ System gefunden. Das Einzige was sich mein GT zuverlässig merkt ist meine "Heimadresse".


    l. G.

    Karl

  • Es scheint hier generell recht hohe Fertigungstoleranzen bei PSA zu geben. Wenn ich das hier alles so lese von Alfaversteher, scheine ich mit meinem 508 Glück gehabt zu haben. Es klappert und knarzt nichts, Spaltmaße sind auch tiptop. Hingegen berichten andere 508 Besitzer (die ihren 508 sogar im gleichen Monat wie ich bekommen haben) über mangelhafte Verarbeitung. Siehe 508 Thread.

    Die Höhe ist aber, dass die Autohäuser bei einem 50k Fahrzeug teilweise weigern, die Mängel zu beheben bzw. erst nach Diskussionen dazu bereit sind.

    Letztlich ist es auch egal, wie hoch der Preis eines Autos ist. Generell besteht der Anspruch, das keine Mängel vorhanden sein sollten. Ob bei Porsche oder Dacia.

    :pug1:508 GT Line - gebaut am 04.07.2019 in Mulhouse.


    1065516.png

  • immer ein Frage der Definition von Mangel, die Toleranzen und damit den Anspruch auf Beseitigung legt der Hersteller fest, wenn der meint ein Spaltmaß von 10mm ( wo andere nur 3-4mm haben ) sei Ok dann rennst Du gegen eine Wand

  • Ich weiß ja nicht ob es auch an den Mitarbeitern an der Produktionsstraße liegen könnte.


    Falls der auf mehreren Bändern produziert wird, müsste man mal schauen ob es immer ein bestimmtes Band ist oder wirklich nur zufall :/


    Ich kann mir nicht vorstellen das es in der Herstellung von den Einzelteilen in der heutigen Zeit zu so starken Fertigungsstreuung kommt.

    Bestellt am: 27.03.2019 / vsl. Auslieferung laut KV. : 08.2019 / Übernahme: 17.10.2019 = 27 Wochen
    Peugeot 3008 GT-Line | PureTech 180 | Automatik | Metallic Perla Nera Schwarz | Keyless-System | Panoramadach | Geschwindigkeitsregler | Anhängerkupplung | Komfortsitze | 3D-Navigationssystem NAC | FOCAL®-Soundsystem | Easy-Paket | Grip-Control-Paket

  • immer ein Frage der Definition von Mangel, die Toleranzen und damit den Anspruch auf Beseitigung legt der Hersteller fest, wenn der meint ein Spaltmaß von 10mm ( wo andere nur 3-4mm haben ) sei Ok dann rennst Du gegen eine Wand

    Das ist sicherlich bei einigen Bauteilen so - wenn aber offensichtlich ist, dass Clips nicht richtig sitzen oder das Bauteil nicht eingerastet ist, ist wieder völlig egal was der Hersteller sagt - ein Sachmangel ist hier auch im Rahmen der gesetzl. Gewährleistung zu beseitigen.

    Die Höhe ist aber, dass die Autohäuser bei einem 50k Fahrzeug teilweise weigern, die Mängel zu beheben bzw. erst nach Diskussionen dazu bereit sind.

    Letztlich ist es auch egal, wie hoch der Preis eines Autos ist. Generell besteht der Anspruch, das keine Mängel vorhanden sein sollten. Ob bei Porsche oder Dacia.

    Völlig richtig - schön, dass auch mal jemand schreibt. Ich kriege immer einen Hass wenn mit dem Preis argumentiert wird. Nur weil die Currywurst günstig war erlaubt das noch lange kein Gammelfleisch. Wenn bei nem Dacia die Motorhaube schief eingestellt ist, ist das objektiv erkennbar. Motorhauben lassen sich gerade einstellen. Daher ist das ein Sachmangel. Anders sieht es in Sachen genereller Spaltmaße aus - BMW hat da halt 1-2mm, Dacia 4-8mm. Wenn aber etwas schief verbaut oder nicht komplett eingerastet ist macht es keinen Unterschied ob BMW oder Dacia.


    Ich hatte mal nen Porsche 911 Cabrio. Da gab es im Innenraum links und rechts vom Display eine Ledernaht mit ca. Breite. Die war links vom Display einwandfrei, rechts davon ca. 3-4mm breiter und schief. Da kann sich dann der Hersteller drehen und wenden wie er will - das ist, auch nach Vergleich mit Verkaufsprospekt - ein Sachmangel.

    ~Es ist noch Suppe da!


    508 SW First Edition PureTech 225 EAT8
    1060983.png

  • Wer hatte die Theorie mit den Werksferien bzw der Abdeckung von Produktionsspitzen von Aushilfen etc..?

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

  • Werksferien und Zeitarbeiter sind keine Theorie.

    Was in der Zeit passiert, schon 8o

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • ...es gibt für jede einzelne Fuge/Spaltmass im Fahrzeug genau geregelte Toleranzen. Nennt sich Fugenplan, steht in jedem Lastenheft. Ist leider genau das Dokument, deren Existenz die Freundlichen immer leugnen...sollen froh sein dass der allergrösste Teil der Kunden das nicht bemerkt.

    Was ich damit sagen will: Es gibt keine Fuge/ Übergang etc. der nicht geregelt ist. Leider weiss der normale Kunde das nicht und der Händler wird aus Eigeninteresse kaum Schützenhilfe leisten...und an die Original-Vorschriften kommt man nicht so einfach dran :-(

    ciao

    3008 Allure 1.2 EAT8 (Prod. 21.02.19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/NAC/Easy/el. Klappe/keyless

  • Die bekommt ein Händler sicherlich auch nicht, das bleibt bei Peugeot im Werk bzw der Plattform an die sich alle Werkstätten wenden können.

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17