Marderschutz

  • Hallo zusammen!

    Meine Lebensgefährtin fährt seit Februar diesen Jahres stolz Ihren 2008er. Nun hatte sie zum ersten Mal Besuch von einem Marder.

    Erste Diagnose von mir: Dämmmatte total im Eimer. Die Einzelteile werde ich nachher erstmal aus dem Motorraum entfernen müssen. Kabel sehen erstmal gut aus, anscheinend hat das gute Tier sich mehr im oberen Bereich direkt unter der Motorhaube gemütlich gemacht. Sie hat ihn übrigens beim Losfahren weglaufen sehen...


    Meine Frage in die Runde (ich vermute mal, dass ich nicht der erste mit diesem Anliegen bin): Habt jemand gute oder noch besser richtig gute Erfahrungen mit einem bestimmten Marderabwehrgerät gemacht? Meine Tenedenz geht dabei mehr in Richtung Elektro...

  • Ich habe bei meiner Frau einen Ultraschallpiepser drin, es war auch noch keiner dran.

    Es gibt auch Sprays, aber damit habe ich keine Erfahrung - bisher.

    Was Du auf jeden Fall baldigst machen solltest, ist eine ausgiebige Motorwäsche. Denn der nächste Kamerad riecht einen Rivalen und werkelt dann richtig im Motorraum.

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Waschen reicht beim Marder nicht. Es bleiben immer Duftmarken zurück. Es gibt dafür extra Marder Duftmarken- Entferner.


    Der beste Schutz ist eine Kombination aus Elektro und Natur. So ein Ultraschall-Piepser bringt schon was, aber ist kein 100%-iger Schutz. Besonders nicht wenn noch Duftmarken von einem anderen Marder vorhanden sind.


    Wenn Du einen Hund hast, verteile im Motorraum an mehreren Ecken Hundehaare. Der Marder sieht den Hund als natürlichen Feind an. Mittlerweile gibt es die auch zu kaufen. Zumindest habe ich die bei ATU mal gesehen.



    EDIT: Ja hat ATU immer noch.

    https://www.atu.de/shop/Zubeho…Motorraum-1-Stueck-PM9548


    @Admins: Wäre es eventuell Sinnvoll den Thread in ein allgemeines Thema zu verschieben? Betrifft ja nicht nur den 2008'er. ;)

    Bestellt: 03/19 - Unverb. Liefertermin: 09/19 - Stand: 21.05: Ende Juli
    Peugeot 3008 II Crossway Puretech 180 EAT8 Hurricane Grau (P09G)
    Heckklappe sensorgesteuert + Keyless (MO02), AGR-Sitze (WABE), Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC (ZV17), LED-Paket (ZE17), Easy-Paket (WY18), Induktive Ladestation (WP28), DAB-Radio (WLW6), i-Cockpit Amplify (AI01)

  • Mit Motorwäsche meinte ich nicht mit Wasser und Spüli.

    Geh mit Kaltreiniger und/oder speziellem Motorreiniger drüber, da bleibt keine Duftmarke mehr. sollte aber jeder wissen.

    Hundehaare, da lacht er drüber, kannst ihm gleich einen Zettel reinhängen. Deswegen verkaufts ja auch ATU. Die Piepser sind sich nicht das Optimum, aber die ganz professionellen Geräte kosten mehr als eine Reparatur

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Deshalb schrieb ich ja auch eine Kombination. Einen Piepser rein und die Haare. Beides verkauft ATU. Die verkaufen auch die teuren Geräte inkl. der Hochspannungsgeräte. ;)


    Nicht alles bei ATU ist schlecht. Und die Filiale bei mir um die Ecke ist auch in Werkstattleistungen gut. Ist aber eine der Wenigen.

    Bestellt: 03/19 - Unverb. Liefertermin: 09/19 - Stand: 21.05: Ende Juli
    Peugeot 3008 II Crossway Puretech 180 EAT8 Hurricane Grau (P09G)
    Heckklappe sensorgesteuert + Keyless (MO02), AGR-Sitze (WABE), Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC (ZV17), LED-Paket (ZE17), Easy-Paket (WY18), Induktive Ladestation (WP28), DAB-Radio (WLW6), i-Cockpit Amplify (AI01)

  • Empfehlung meines Freundes – Autoschlosser- der Anfang 1990 in den schönen Schwarzwald ausgewandert ist wegen Arbeit. Drahtgewebe unter dem Auto und auch im Motorenraum.

    Marder mögen kein Drahtgewebe und auch keinen Pfeffer.

    Frage nach dem Pfeffer, da gibt es schwarzen und weißen? Klare Antwort: Weißer Pfeffer für den Tag und schwarzen für die Nacht. ;):idea: Nee Quatsch, ist egal..

    An Urlaubsorten wurde immer gleich mal mit Pfeffer im Motorraum gearbeitet.

    Nie wieder Marder im Motorraum, nur noch hinten an der Waschdüse, obwohl die mit Nähnadeln bespickt war.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980


    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

  • Wir werden demnächst vom Freundlichen einen Marderschutz einbauen lassen auf Elektrobasis. Soll knapp 200 EUR kosten. Diese sind wahrscheinlich bald wieder drin, wenn wir die SB bei der Teilkasko immer wieder bezahlen müssen.

    Aber mit dem Pfeffer hört sich nicht verkehrt an. Wurde der einfach rein gestreut?

  • Entschuldigung, war 14 Tage im Urlaub nur mit Notfallhandy – also ohne Net-. Und dann nur eine Woche hier als mitlesender Gast

    Das mit dem Pfeffer hat an allen Urlaubsorten gewirkt. In den Motorraum rein bis unten zur Bodenwanne , wenn vorhanden, ansonsten bis unten zu den Rädern Innenseite. Nie Probleme gehabt, nicht im Schwarzwald und auch nicht in Bayern. Und zu Hause alle 14 Tage neu „gepudert“

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980


    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil