Erste Preisinformationen

  • E-Antrieb hin oder her, für einen Kleinwagen viel zu teuer meiner Meinung nach.

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • Man muß aber in Frankreich den ÖkoBonus von 6000€ abziehen, dann ist ein e-GT z.B. nur 3200€ teurer als ein gleicher Benziner. Hier in D wäre er also 1500€ zu teuer, wenn man die 4500€ Förderung abzieht. Außerdem werden die Leasingrestwerte interessant sein können. Im Moment ist PSA in D ziemlich oben und uninteressant.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • Hier in D wäre er also 1500€ zu teuer, wenn man die 4500€ Förderung abzieht.

    4.500€? Der Umweltbonus beträgt für Elektrofahrzeuge 2.000€ vom Bund und 2.000€ vom Hersteller.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • OK, wir hätten 4000€ vom Staat und 500€ vom Hersteller

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • E-Auto, wer sich das ausgedacht hat - Preislich, Ökologisch, Weltwirtschaftlich:thumbdown:

    Strom können wir in DE selbst herstellen - auch in größeren Mengen.

    Das sieht mit Kraftstoff anders aus.


    Ich bin auf die DE Preise gespannt. Bei der Elektroversion wird es spannend, in welchen Mengen man liefern kann.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • E-Auto, wer sich das ausgedacht hat - Preislich, Ökologisch, Weltwirtschaftlich:thumbdown:

    Strom können wir in DE selbst herstellen - auch in größeren Mengen.

    Das sieht mit Kraftstoff anders aus.


    Ich bin auf die DE Preise gespannt. Bei der Elektroversion wird es spannend, in welchen Mengen man liefern kann.

    Ich habe hier eher auf das Lithium und dessen Problematik beim Abbau gezielt.

    Aber Strom kriegen wir derzeit auch nicht genug her.

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Habe das auch mit dem Lithiumabbau gestern im TV gesehen. Eine Katastrophe. In Südamerika werden ganze Landstriche dafür einschl. Mensch und Tier auf Jahrzehnte verseucht. Man könnte das auch schadstoffärmer abbauen, aber das kostet ja.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • oder gleich Wasserstoff nehmen, der mit den Überschussmengen an Wind-und Sonne produziert wird. Enrgiespeicherlösung,Antriebslösung und nach Tankstellenumrüstung Infrastruktur auf einen Streich. Meine Meinung.

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • Der selben Meinung bin ich auch!

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Das Problem ist, es wird sich nicht das umweltfreundlichere - oder kurz gesagt bessere - System durchsetzen, sondern das was am günstigsten herzustellen und gut zu verkaufen ist... siehe Betamax vs. VHS...

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • oder gleich Wasserstoff nehmen, der mit den Überschussmengen an Wind-und Sonne produziert wird. Enrgiespeicherlösung,Antriebslösung und nach Tankstellenumrüstung Infrastruktur auf einen Streich. Meine Meinung.

    Es wird sich nicht die Technologie durchsetzen, die für den Endkunden günstig und praktikabel ist. Die Politik und die Industrie geben die Richtung vor. Nach dem Motto: Es muss Business generiert werden.

    In der Elektrotechnik steckt eine Menge Business - in der eher traditionellen Wasserstofftechnologie ist das eher nicht der Fall. Resourcen sind bzgl. der Wasserstofftechnologie reichlich vorhanden (Bereitstellung und Motorentechnologie). Die Speicherkapazität und effektive Bereitstellung (kurzfristiges Aufladen und hohe Speicherdichten) elektrischer Energie wird seit Jahren gebetsmühlenartig versprochen - nur dumm, dass die Elektronen und Speichermaterialien da nicht mitspielen.

    Die Aussagen der E-Mobil-Hersteller hören sich doch "phantastisch" an: "Aufladung des Akkus auf 80% in 30 Minuten" (bei optimalen Ladevoraussetzungen). Bei einer maximalen Reichweite von 400 Km (100% Aufladung und unter optimalen Voraussetzungen) sind das dann 320 Km (wenn's gut läuft) - was will man mehr.

    Gruß Derrick

  • Nach 2 bis 3 Stunden Fahrt soll man eh eine Pause machen... 30min zum Laden reichen auch für eine Pinkelpause und einen Kaffee.

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • Nö, wieso?

    Wir warten hier gemütlich auf die neuesten Informationen...

    Aber wenn die Admins nichts zu tun haben können sie das Thema Aufteilen

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • http://graslutscher.de/wie-ein…n-klimawandel-verstaerkt/


    Darunter auch das Thema Lithium. Lithium wird schon seit über 20 Jahren im großen Stil als Abfallprodukt von Kalium abgebaut, lange bevor es überhaupt Elektroautos gab...

    3008 GT-Line HDI130 EAT8 in Ultimate Rot, mit DAB-Radio, Panoramadach, Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC, Focal-Soundsystem, AGR-Sitze, Keyless-System, 180Grad Kamera, Ganzjahresreifen.
    Bestellt am 31.10.2018, Übergabetermin: 16.04.2019
    (Angeliefert am 08.04.2019 (15.KW 2019) - Ursprünglich: voraussichtliche Lieferfrist 36-38 Wochen. Unverb. Liefertermin laut Vertrag war: 30.06.2019)