NAC (Wave 2) System Technische Infos

  • Heute konnte ich mein bestelltes NAC abholen.
    Später werde ich, wenn alles klappt, mein Smeg rauswerfen und das NAC einbauen.


    Da aber der Touchscreen und der Kabelsatz noch auf sich warten lässt, hab ich solange mal einen Blick unter die Haube geworfen.
    (Hätte ich eh! :cool:)
    Im Netz gibt es leider kaum Infos zum NAC und schon gar nicht, was CPU, Ram etc. betrifft.


    Hier ein paar grundlegende Daten:


    • Teilenummer: 9821908880 (ohne DAB+)
    • Hersteller: Continental
    • Model: NAC EUR wave2 B_DMT
    • Hardware Revision: C2
    • Herstellungsdatum: 16.09.2018
    • Software (Auslieferungszustand): 21.07.16.32


    Nun zu den inneren Werten, die ich anhand der verlöteten Chips rausgesucht habe:


    • CPU: Arm Cortex-A9 4x1,0 Ghz (Bez. MCIMX6Q6AVT10AD)
    • Ram: 4x 256MB DDR3L SDRAM (Bez. D9QBB) müsste demnach MT41K256M16HA sein
    • Speicher:
    1. eMMC JY448 von Micron (Größe: 16GB)
    2. Flash Speicher von Micron mit Bez. 29F8G08ABACA WP ITC (Größe: 8GB)
    • Audio Prozessor: SAF7755HV/205
    • Digital Verstärker: TAS54x4C-Q1 von Texas Instruments
    • Video Decoder/Konverter: ADV7182 WBCS
    • Serializer mit LVDS Interface: MAX9249 GCM/V
    • USB Controller Hub: SMSC USB84604 (Unterstützung für 4 Ports)
    • Wifi/Bluetooth Chip: Wifi 2,4Ghz & 5Ghz a,b,g,n. inkl. Wifi-Direct Support / Bluetooth 4.0 (Bez. CSRC9300)
    • Lüfter: ASB0412MA DC12V 0,10A von Delta Electronics (Auch unter anderen Herstellernamen zu finden für ca. 5€)
      Der Lüfter befindet sich von vorne gesehen auf der linken Seite.


    Und hier die Anschluss Codierungen:


    • FAKRA A (Schwarz): LVDS
    • FAKRA B (Weiß): FM/AM Antenne
    • FAKRA C (Blau): GPS Antenne
    • FAKRA E (Grün): USB/SOS BTA System
    • FAKRA M (Orange): DAB+ Antenne
    • FAKRA Z (Hellblau/Wasserblau): USB


    Das wär's fürs erste.
    Wenn ich mehr herausfinde, ergänze ich die Daten noch.
    Und hier mal ein paar Bilder vom inneren.
    Leider kein SD-Slot oder überhaupt entfernbarer Speicher mehr wie beim Smeg.



    Info: Links neben dem blauen Anschluss für GPS, gibt es bei Modellen mit DAB+ noch einen orangenen Fakra Anschluss für die DAB+ Antenne.




    Letzte Änderung: 13.11.2019

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

    Edited once, last by Mittns ().

  • Fuer was steht 'NAC'?
    Danke

    Allure, PT130,EAT8, weiss, i-cockpit, ACC stop, 3D nav, easy pkt, full LED, AGR sitze, keyless, dachrailing, black dach, indu. ladestation.

  • Im Französischen steht es wohl für "Navigation Connectée", also Navigation mit Echtzeitdaten.


    Es geht auch "Navigation And Command", oder "Navigation And Control", weil es die neue Steuerungszentrale (zumindest von der Anzeige und der Bedienung her) ist.

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • Was hast Du den für dein NAC bezahlt bzw. für alles, ich bin auch mit SMEG mehr als unzufrieden
    Gruß torge



    Technische sollte es wohl funktionieren.

    Edited once, last by Master T ().

  • Ich bin bisher etwas unter 200.
    Das Nac hab ich als defekt fürn 50er ersteigert, da das Teil wohl GPS Probleme haben soll.
    Wenn man die Beiträge im Netz aber liest, könnte es nur ein Firmware Problem sein und ist ggf. behebbar.


    Den Bildschirm und den Kabelsatz (Smeg zu NAC) hab ich bei AliExpress für insgesamt knapp 140€ gekauft.


    Wenn alles da ist, gehts ran an den Feind und es wird geüftelt. :D

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

  • Gleichmal abboniert den Thread, das schaut interresant aus

    3008 ALLURE HDI 130 EAT8 seit 01/2019

  • Wäre hier auch sehr interessiert wie es weitergeht

  • Zwar ist der Thread schon ein paar Tage alt, aber eventuell auch noch interessant.


    Der Open Source - Declaration von TomTom ist zu entnehmen, dass das NAC anscheinend mit einer Variante von Android läuft.


    https://www.tomtom.com/de_de/opensource/psa-connect-nav/



    Edit:

    Weiter rumstöbert. Auf dem NAC ist ein Genivi-Linux, welches einiges von Android nutzt. Das Genivi-Projekt ist Open Source ...


    https://at.projects.genivi.org/wiki/

    https://github.com/GENIVI

    https://www.continental.com/de…otainment-platform-101626

    Bestellt: 03/19 - Unverb. Liefertermin: 09/19 - Stand: 21.05:  Ende 07, 24.07.19 geliefert, Am 1.8.19 übernommen
    Peugeot 3008 II Crossway Puretech 180 EAT8 Hurricane Grau (P09G)
    Heckklappe sensorgest. + Keyless (MO02), AGR-Sitze (WABE), Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC (ZV17), LED-Paket (ZE17), Easy-Paket (WY18), Induktive Ladestation (WP28), DAB-Radio (WLW6), i-Cockpit Amplify (AI01)

    Edited once, last by Synoxion ().

  • Als OS läuft Linux Genivi.

    Die Android Source Codes werden sehr wahrscheinlich nur für Android Auto gebraucht. :)

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

  • Ist das update nun erfolgreich vollzogen worden? ich möchte mein smeg+ upgraden auf mindestens smeg+iv2 mit carplay, weil mir die nachrüstung von navi und dab+ kabelbaum zuviel arbeit wäre. zumal es mit der aktivierung in diagbox (habe ich keinen zugriff drauf) dann in einer werkstatt teuer würde, sofern sie sich das "trauen"

  • Ich versuche schon eine ganze Weile rauszubekommen, welche Leistung das NAC auf den USB abgeben kann.

    Ich konnte nirgend dazu bisher was finden. Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es nur 500mA sind.


    Hat das hier eventuell schon mal einer rausbekommen?

    Bestellt: 03/19 - Unverb. Liefertermin: 09/19 - Stand: 21.05:  Ende 07, 24.07.19 geliefert, Am 1.8.19 übernommen
    Peugeot 3008 II Crossway Puretech 180 EAT8 Hurricane Grau (P09G)
    Heckklappe sensorgest. + Keyless (MO02), AGR-Sitze (WABE), Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC (ZV17), LED-Paket (ZE17), Easy-Paket (WY18), Induktive Ladestation (WP28), DAB-Radio (WLW6), i-Cockpit Amplify (AI01)

  • Wenn man sich einen Account in der Servicebox macht, ja.:)

    Ich glaube auch in einem Thread gelesen zu haben, dass die Aktivierung eines NAC relativ schwierig werden kann, da das nur noch "online" funktioniert. Ich will eigentlich nur ein Navi (oder Carplay) in meinem 208 nachrüsten, ohne dass die Kosten und der Aufwand zu hoch werden. Wenn Hardware angeschafft werden muss zum Programmieren, dann würde ich das sogar in einem gewissen Rahmen tun, sofern sich die Hardware auch noch anderweitig verwenden lässt (Fehler auslesen etc)

  • Ja, das Nac muss erst online codiert werden aber das ist auch kein Problem.


    Diagbox und das Interface sind ja danach nicht nutzlos, du kannst damit ja alle Fehler auslesen und sparst dabei Geld weil du fürs Auslesen nicht extra in die Werkstatt musst. ;)

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

  • Ja, das beruhigt mich ungemein, dann bestelle ich mir gleich mal ein Lexia und versuche dann ähnlich wie du ein gebrauchtes NAC auf ebay zu finden. Irgendwo hatte ich auch gelesen, dass es zwingend notwendig wäre, einen Laptop mit Windows XP zu haben, stimmt das noch?