Wiederaufbau 206 - Multifunktionsanzeige im 206 1.6 Liter 89 PS defekt

  • Moin,
    da ist mir mal wieder ein 206 zugelaufen.
    Es ist ein XS Benziner 1.6 Liter mit 89 PS aus 1999 mit 121.000 km
    Natürlich hat er bei einem Preis von 250 EUR ein paar Macken:
    - Beule im linken Kotflügel (bereits herausgedrückt)
    - Ölverlust Getriebe - neue Antriebswelle rechts, die lange, liegt im Kofferraum
    - undichter Auspuff - lösbares Problem
    - kein KFZ-Brief vorhanden - kostet ca. 70 EUR einen neuen zu beschaffen
    - Multifunktionsanzeige defekt - keine Ahnung
    Ich will heute erstmal nur auf die MFA eingehen.
    Auf dem Bild könnt Ihr vielleicht sehen, dass die Folien Verbindung zwischen Leiterplatte und Anzeige komplett ab ist.
    Die war in Teilen noch fest und hat dadurch ein paar Pixel leuchten lassen - aber nix war mehr richtig erkennbar.
    Hier meine Fragen:
    - Zeigt die MFA irgendetwas an, was nicht in einem anderen Display im Auto auch angezeigt wird?
    Ich will entscheiden, ob ich die MFA überhaupt dringend brauche
    - hat schon jemand ein ähnliches Fehlerbild an der MFA gehabt und die Folie wieder befestigt und damit die
    vielen Kontakte wieder verbunden?
    Inzwischen werde ich mich mal mit den anderen Macken beschäftigen ...
    Schöne Grüße
    Thomas

  • Glückwunsch ,
    da macht jetzt jemand @Peupa205 Konkurrenz

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016

    + 2017 Peugeot 205 Cabrio --------ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • ...mal noch eine Frage zum Ölverlust:
    Ich möchte gern die Wellendichtringe an den Antriebswellen mit wechseln (beide - wenn ich eh ans Getriebe gehe).
    Welche Ringe muss ich da kaufen?
    Habe bei Amazon diesen hier gefunden..


    https://www.amazon.de/TOPRAN-W…s=gateway&sr=8-1-fkmrnull


    Ist das der richtige für beide Seiten?
    Thomas



    ...und hier noch die VIN - soll ja bei technischen Fragen dabei sein ...
    VF32CNFZE40510792

  • Komisch , die hier sagen andere Abmasse.
    https://www.daparto.de/Schaltg…1587-1012?kbaTypeId=10011

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016

    + 2017 Peugeot 205 Cabrio --------ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Ich guck morgen mal in der service-box nach. Heute hat uns der Peugeot Partner stundenlang den letzten Nerv geraubt.



    Dichtung rechts hat dir ja schon Schrauber 60 rausgesucht, paßt.
    Dichtung links ist 40x58-10, hat die Nummer 312144. Ersetzt durch 1608816780 bei PSA.
    Damit hast du alle Infos.


    Die MFA kannst du in die Tonne kloppen, no way. Such dir die richtige Nummer raus, XT.... Und kauf sowas für 20-30 € im Netz, falls du es benötigst. Ist aber nur interessant, wenn ein Bordcomputer vorhanden ist.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

    Edited once, last by Peupa205 ().

  • ...genau - das ist meine Sorge.
    5 Treffer im Internet und 7 verschiedene Masse ...




    Komisch , die hier sagen andere Abmasse.
    https://www.daparto.de/Schaltg…1587-1012?kbaTypeId=10011



    ...ok - danke.
    Dann werde ich mal diese Dichtringe kaufen.


    Die MFA lasse ich dann einfach dunkel - ist mir überhaupt nicht wichtig, so ein Mäusekino ...

    Edited once, last by tisadorn ().

  • tisadorn

    Changed the title of the thread from “Multifunktionsanzeige im 206 1.6 Liter 89 PS defekt” to “Wiederaufbau 206 - Multifunktionsanzeige im 206 1.6 Liter 89 PS defekt”.
  • ...auch hier will ich mal einen Abschluss machen.

    Seit heute habe ich wieder TÜV und das Auto ist auch zugelassen.

    Ich habe am Ende folgendes gewechselt (neu):

    - Kupplung (Ausrücklager war defekt, habe aber Automat und Scheibe mit gewechselt) inkl. Dichtringe am Diff

    - Vorn: Querlenker, Stabistangen, Spurstangenköpfe, beide Antriebsachsen (die rechte lag neu dabei), Bremsscheiben und - steine

    - Hinten: Bremsbacken, die Trommeln waren noch ok

    - Fangband für den Tank (war komplett durchgerostet)

    - Unterboden von Rost befreit und behandelt (Farbe + Fluidfilm) - in die Schweller auch Fluidfilm

    - Alle Flüssigkeiten neu (Motoröl, Getriebeöl, Bremsflüssigkeit, Kühlerfrostschutz

    - Innenraum entkeimt - da war alles voller Hundehaare ... <X... habe ich mit DanChlorix von Lidl vorbehandelt - die Rücksitze raus und gekärchert.

    In die Scheinwerfer habe ich zunächst bessere H4 Lampen rein (ich glaube Philips White Vision) - sind echt heller oder besser gesagt weißer.

    Später rüste ich vielleicht auf H7 Klarglas um.

    Die Multifunktionsanzeige ist dunkel - und das ist mir auch egal.

    Zur Aufbietung eines neuen Kfz-Briefes musste ich beim Amt 45 EUR zahlen - das war ok soweit.

    Mit Kaufpreis, Preise für Teile und Öle und sowas sowie den zusätzlichen Kosten für das Amt liege ich bei ca. 800,00 EUR für das Winterauto.

    Und erwarte, dass ich jetzt erstmal Ruhe habe.


    Danke für Eure Tipps und Infos, die mir mal wieder sehr geholfen haben und mich vor Fehlkäufen an Teilen schützten.


    Schöne Grüße

    Thomas


    PS:

    Und jetzt gibt es doch noch eine Frage:

    Beim Nachstellen der Handbremsseile sind mir beim Abbauen der Abdeckung des Handbremshebels diese Stecker, schön in ein Schaumgummiformstück verpackt, entgegen gekommen.

    Weiß jemand, wofür die sind?

  • Optionale Sitzheizung und Betätigung für ein elektrisches Schiebedach.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • ..cool danke.

    Darf ich meiner Frau nicht erzählen - dann muss ich noch Sitze mit Sitzheizung besorgen ...

  • bist Du sicher, bei unseren 206ern wird das Schiebdach am Dach betätigt, hinterm Handbremshebel sind die Schalter für die EFH und E-Spiegel.


    Im MFA sieht Du den Sender und Lautstärke etc. vom orig.Radio, dazu noch Uhrzeit/Datum und Außentemp. auch werden da Fehler m Klartext angezeigt, also vom Ecomodus über Fehler Abgas, Kühlmittelstand, zu hohe Wasser/Öltemp. usw.

    also eigentlich ein nützliches Feature


    PS: tolle Farbe, haben wir auch einen von

  • Also für 800 € einen durch reparierten Löwen, incl. Kaufpreis und Nebenkosten, da kann man nicht meckern.

    Dann all Zeit gute Fahrt.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016

    + 2017 Peugeot 205 Cabrio --------ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • ... nee - EFH und elektrisch verstellbare Spiegel habe ich ja. Die Schalter sind etwas weiter vorn. Schiebedach weiß ich nicht, aber dass die Dinger für die Sitzheizung sind erscheint sinnvoll.

  • Also für 800 € einen durch reparierten Löwen, incl. Kaufpreis und Nebenkosten, da kann man nicht meckern.

    Dann all Zeit gute Fahrt.

    ...ich kann mich immer wieder dafür begeistern, wenn ich für dieses kleine Geld ein Auto habe, dass fast alles hat, was neue Autos dieser Größe, die das 10-fach kosten auch bloß haben.

    Ja, der Spritverbrauch ist heute niedriger. Bei der 600 km-Tour in den letzten Tagen mit konstant Autobahn 130km/h habe ich knapp 8 Liter Verbrauch.

    Und ich habe nur 2 statt 20 Airbags.

    Aber 90 PS, Klima, el. FH, el. Spiegel, Funkfernbedienung, Radio mit CD, Alufelgen, 4 Räder, die bis auf den Boden gehen .... da fehlt nicht mehr viel.

    Naja - vielleicht die Sitzheizung - aber da habe ich zumindest schon die Stecker für ... ;)

    Thomas

  • vielleicht geht auch erst mal eine beheizbare Sitzauflage ? Ansonsten die Sitzmatten aus dem VAG Lager gibt es auch in nicht original im WWW günstig. Muss man halt mal messen welche passt

  • ...die Infos hätte ich schon gerne - gerade jetzt, wo wir immer um die 0°C dümpeln wäre es ganz gut zu wissen, ob draußen Frost ist, oder nicht.

    Ich weiß ja auch, warum sie nicht geht - die Folie mit den ca. 1.000 Kontakten vom Display zur Leiterplatte ist komplett ab.

    Ich habe keinen Schimmer, wie ich die wieder anbringen kann - und zwar so, dass alle Kontakte wieder funktionieren.

    Thomas

    Files

    • IMG_4179.JPG

      (2.87 MB, downloaded 2 times, last: )
  • Die 2 Platinen halten nur durch Druck zusammen. Dieses Leitgummi mit den Kontakten liegt dann kpl. auf der Platine auf und hat dadurch Kontakt.

    Wenn die Haltenasen keinen Druck mehr machen, ist allerdings Ende. Hatten wir schon oft. Gib mal bitte die aufgedruckte Nummer mit X..... an, dann such ich mal die richtige Ersatzeinheit raus. Ist meistens relativ billig (gebraucht) und kann auch aus einem Citroen stammen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • ...nee - auf Druck hält diese Stelle nicht - siehe Makrobilder.


    Anbei die Nummern, die ich fand.

    Thomas

  • Ah, du hast das Display mit der Kontaktfolie. Rein theoretisch kann man die wieder anlöten mit einer Speziallötspitze, die aber recht teuer ist. Such mal mit : Display 9625097880.

    Auf die Schnelle hab ich das gefunden: https://shop.euroimpex.lt/en/d…info-monitorbord-computer)

    In Deutschland finde ich nur was um die 100€ herum

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • je nachdem in welcher Ecke Du lebst, hier im HH-Umfeld gibt es die bei KFZ-Recycling-Betrieben.

    die Kontaktleisten werden "gebondet" so nennt sich eine Art mit Druck und Heißluft solche Sachen zu verbinden. Es gibt immer wieder mal asiatische Händler die solche Folien anbieten (ali...com) und man kann die mit einem Bügeleisen und Lappen vorsichtig anbringen. Aber bei dem Wert und guter Verfügbarkeit von intakten Gebrauchtteilen würde ich diesen Weg nicht gehen. Bei anderen Teilen ( z.B. Display vom Saab ) schon.


    Falls Du wirklich nicht fündig wirst, PN dann kann ich evtl. helfen

  • Inzwischen glaube ich, dass es nicht allein an der MFA liegt.

    Komisch fand ich schon, dass alle 4 kleinen Glühlampen für die Hinterleuchtung des Displays durchgebrannt waren.

    Also habe ich sie ersetzt.

    Dann habe ich mir eine Lösung gebastelt, die zumindest einige (wenn nicht alle) Kontakte sicher verbindet.

    Dazu habe ich die Folie an den Enden (wo keine Kontakte sind) mit der Leiterplatte verklebt und dann die Kontakte aufeinandergelegt und mit Hilfe von einem kleinen Gummistück angedrückt.

    Das hätte vielleicht nicht auf Dauer gehalten, aber eine kleine Reaktion des Systems hätte ich mir schon erhofft.

    Aber - NIX!

    Kein Licht, keine Anzeige - NIX!

    Ich habe festgestellt, dass bei ausgebauter MFA das Radio nicht mehr ging.

    Sowie ich den Mehrfachstecker wieder mit der MFA verbunden habe, ging auch das Radio wieder.

    Das Radio ist nicht Original - ist ein Sony mit CD Laufwerk.

    Inzwischen glaube ich, dass dort einiges an elektrischen Verbindungen geändert wurde, was die MFA nicht mehr arbeiten lässt.

    Vielleicht nur ein Dauerplus oder Zündungsplus oder so etwas - denn wenigstens die Lämpchen müssten doch leuchten (die haben ja nix mit der Folienverkabelung zu tun)


    Ich denke, ich werde auch weiterhin auf die Informationen der MFA verzichten.


    Schöne Grüße und gute Nacht für heute

    Thomas