Öl wechsel durch absaugen 2008 1.6 eHDI

  • Hallo allerseits,


    weiss jemand Bescheid mit dem Ölwechsel beim 2013 - 2008 16. eHDI Motor,
    geht das mit absaugen ?


    Vielen Dank
    Lemon

  • Wie kommst du darauf? Keine Ölablasschraube unten in der Plastikölwanne gefunden?


    Ich hab auch erst blöd geschaut als ich mich mit dem Thema beim 308 befasst hab. Da sitzt ein großer Plastikstopfen unten in der Ölwanne der raus gedreht werden muss. Fällt nicht direkt beim ersten Überfliegen auf das Teil. Ist mit einem Splint gesichert.


    Denke das es beim 1.6 nicht großartig anders sein wird als beim 2.0

    308GT HDI180

  • Absaugen wird doch meist bei den "einfachen" Werkstätten ohne Hebebühne gemacht.
    Oder manchmal bei Privat.


    Ich halte davon relativ wenig.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png


  • Absaugen wird doch meist bei den "einfachen" Werkstätten ohne Hebebühne gemacht.
    Oder manchmal bei Privat.


    Ich halte davon relativ wenig.


    Zumal man so oder so unters Auto muss um vernünftig an den Ölfilter zu kommen.


    Da bricht man sich ja sonst einen ab, da ist Bühne und Öl ablassen wie es sein soll definitiv angenehmer und schneller.


    Es sei denn man hat viele Praktikanten mit zierlichen Ärmchen und zusätzlich viel Kraft die den Ölfilter von oben abschrauben können

    308GT HDI180

  • Nö der Filter geht von oben, und nö, die Schraube würd ich schon finden, und die ist einfach eine Schraube, Absaugen ist genau so in Ordnung wie ablassen. Die Frage war ob man bei dem Motor ganz runter kommt.
    Danke :)

  • Man kommt ganz runter wenn der Schlauch nicht zu dick ist.
    Man muss etwas nach helfen aber es geht.



    Ahhh noch was, man kriegt etwas mehr Öl raus, weil die Gewindehülse der Ablassschraube über den tiefsten Punkt der Wanne ragt.
    ca 0.5 Liter.


    Danke =)

    Edited once, last by lemon ().