Ben Reid – SpinDRIFT

  • Ein kleines Video mit einem 106 und anschließend MTB


    Artikel hier


    Gruß
    Klaus

    3008 Allure 165PS EAT6 907156.png
    bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017

  • So ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist ganz schön sicher....
    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Ich verstehe die Verbindung 106/Mountainbike nicht, außer Werbung für das MTB. Armes Auto....
    Briten eben.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • Mahlzeit,
    eine gute Werbung für das MTB,
    aber auch eine gute Werbung für den Peugeot 106 und die Entwickler bei PSA.
    Bei guter Pflege einfach unverwüstlich.



    Ja der „grüne Laubfrosch“ Bj. 1992 mit erst 250 Tkm auf der Uhr ist mein Alltagsauto neben dem Peugeot 205 Cabrio, gleiches Baujahr
    Mein „grüne Laubfrosch“ hat in 2015/6 bei der Komplettsanierung unseres Hauses mit Anhänger nur 12,5 Tonnen Bauschutt (ohne hängerweise Holz) über die Waage beim Recyclinghof gefahren. Und zurück auch einiges, aber immer im Toleranzbereich.
    Und genau beim Estrich machen kam die ZKD , da habe ich ihm versprochen, wen du das noch schaffst mit dem Zement holen, bleiben wir beide zusammen.



    Wir haben beide unser Versprechen gehalten .



    @peupa205 hat in einem anderem Forum den Motor als „Panzermotor“ benannt. So ist es, einfache Ausstattung mit nur 60 PS, wenig Sensoren, und Leistung ohne Ende.



    Aber ich muss euch sagen, ohne den 106 unter den „Scheffel“ zu stellen, der 205 ist noch besser in der Verarbeitung, aber auch nur bei guter Pflege.



    Erich
    der Schrauber



    Ach ja lasst euch nicht von dem Video beeindrucken, nach dem Bild vom Tacho ist auch nur eine 60 PS Maschine unter der Haube, also eine „Möhre“ wie meiner.




    Nur mal einige Bilder vom Umbau und dem guten „Leistungspferd“ mit Kutsche

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Mahlzeit,
    eine gute Werbung für das MTB,
    aber auch eine gute Werbung für den Peugeot 106 und die Entwickler bei PSA.
    Bei guter Pflege einfach unverwüstlich.



    Ja der „grüne Laubfrosch“ Bj. 1992 mit erst 250 Tkm auf der Uhr ist mein Alltagsauto neben dem Peugeot 205 Cabrio, gleiches Baujahr
    Mein „grüne Laubfrosch“ hat in 2015/6 bei der Komplettsanierung unseres Hauses mit Anhänger nur 12,5 Tonnen Bauschutt (ohne hängerweise Holz) über die Waage beim Recyclinghof gefahren. Und zurück auch einiges, aber immer im Toleranzbereich.
    Und genau beim Estrich machen kam die ZKD , da habe ich ihm versprochen, wen du das noch schaffst mit dem Zement holen, bleiben wir beide zusammen.



    Wir haben beide unser Versprechen gehalten .



    @peupa205 hat in einem anderem Forum den Motor als „Panzermotor“ benannt. So ist es, einfache Ausstattung mit nur 60 PS, wenig Sensoren, und Leistung ohne Ende.



    Aber ich muss euch sagen, ohne den 106 unter den „Scheffel“ zu stellen, der 205 ist noch besser in der Verarbeitung, aber auch nur bei guter Pflege.



    Erich
    der Schrauber




    Ach ja lasst euch nicht von dem Video beeindrucken, nach dem Bild vom Tacho ist auch nur eine 60 PS Maschine unter der Haube, also eine „Möhre“ wie meiner.



    Nur mal einige Bilder vom Umbau und dem guten „Leistungspferd“ mit Kutsche


  • ZKD ?
    LG Jo


    Zylinderkopfdichtung

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ...and we don't know where our bones will rest to dust... /