Welchen Motor habt ihr in eurem 508 II

  • Natürlich für so ein großes Auto schade, dass es keine "großen" Motoren mehr gibt.

    Jedoch auch kein Beinbruch, da der 180 Puretech vollkommen ausreichend ist.

  • Wieso ?

    Eigentlich ist die Sache doch klar, oder? Verbrenner sterben langsam aus. Die Richtung geht eindeutig hin zur Elektromobilität, auch wenn viele finden (mich eingeschlossen), dass sie nicht das Allheilmittel sein wird und die Elektromobile unsere Mutter Erde nicht retten werden. Aber das geht jetzt zu sehr Richtung Politik, lassen wir das.

    am größten See im Südwesten Deutschlands :)

  • naja ob das so klug ist die grossen Motoren aus dem Programm zu nehmen bei einem Model was jetzt eh nicht so gut verkauft wird. Ist ja auch nicht so das die Leute alle elektro fahren wollen. Denke nicht das peugeot da an die Umwelt denkt. Solange verbrenner gekauft werden, werden die auch gebaut. Werde das mal meinen Händler fragen wenn ich meinen hole. Schönen Feiertag :P

  • Ja frag mal. Also ich glaube nicht, dass Peugeot das freiwillig macht. Die Hersteller werden ja quasi dazu gezwungen. Wenn vielleicht noch nicht direkt, dann aber in spätestens ein paar Jahren. Heute morgen habe ich gelesen, dass Deutschland schon wieder vom EuGH verurteilt wurde, weil die Schadstoffgrenzwerte in Städten nicht eingehalten wurden. Ich habe nur die Überschrift gelesen und den Artikel dann weggeklickt, weil da schon wieder der Kamm geschwollen ist. Deshalb weiß ich auch nicht, wie das Urteil ausgefallen ist. Und was ist die Folge davon? Die Grenzwerte werden strenger. Was ist die Folge davon? Die Hersteller müssen ihre Motorenpalette anpassen usw... Klar kenne ich dengrund nicht, warum Peugeot den Motor rausgenommen hat und klar ist das alles nur Spekulatius, aber von der Hand zu weisen ist das nicht.

    Nachdem ich den Peugeot bestellt hatte, habe ich zum Spaß an der Freude einige Autos anderer Hersteller durchkonfiguriert, darunter Lexus, Genesis, VW, Toyota, Nissan, Honda usw. Rate mal, wie viele "echte" Benziner ich noch bekommen hätte... Ich sag's dir, nicht mehr viele... :rolleyes:

    am größten See im Südwesten Deutschlands :)

  • Ja das habe ich auch gelesen. Dachte beide "grosse " Benziner gibt's nicht mehr. Also 180 und 225 ?! :/ naja kann uns eigentlich vorerst egal sein, wir haben ja noch einen erwischt ^^

  • Wurden beide Varianten des 1.6er entfernt.


    Bin sehr froh dass ich den noch rechtzeitig bestellt hab 😊

    ----------------------------------------


    3008 GT-Line, Puretech 1.2l 130 PS EAT6, Magnetic Blau, Keyless Go & el. Heckklappe, 180° Rückfahrkamera, Grip Control, Navi & DAB+,

  • Wir sind aber auch alle verwöhnt.

    Ende der 1980er Jahre war mein Vater mit seinem 190E (Baby-)Benz mit 120PS schon fast ganz oben mit dabei.

    Wenn meinem Octavia Hybrid die elektrische Puste (115PS) bei 190km/h ausgeht, ärgere ich mich über die verbleibenden mickrigen 150PS des Benziners

    die den Wagen mit Mühe und Not auf 225km/h wuchten.

    Die 245 reinen Benziner PS aus dem 2,0L Motor des Vorgängers waren da eine ganz andere Hausnummer.

    -> Dafür habe ich dank Steuervorteil jetzt rund 200€ NETTO mehr auf meiner Gehaltsabrechnung!

    Und das, obwohl der Bruttolistenpreis rund 4500€ höher ist als vorher.

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.

    Jetzt ein roter RS iV (PlugIn-Hybrid).


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018

  • Dafür habe ich dank Steuervorteil jetzt rund 200€ NETTO mehr auf meiner Gehaltsabrechnung!

    Und das, obwohl der Bruttolistenpreis rund 4500€ höher ist als vorher.

    Die 200 Flöhe sind schön für dich und ich hoffe mal, dass du dein Auto auch entsprechend elektrisch fährst, dann find ich das ja alles ok...


    Aber das ändert alles nichts daran, dass diese Firmenwagenleasinghybridsteuervorteilflotteneinspararbeitsplatzsicherungsgeschichte einfach lächerlich ist, weil niemand sich dafür interessiert, ob und wie regelmäßig du dein Ladekabel nutzt.

  • Zumindest meiner hängt jeden zweiten Tag (Häufiger ist nicht nötig) bei der Arbeit an der Ladestation und bei Bedarf an freien Tagen an der ca. 800m von mir zu Hause entfernten öffentlichen Ladesäule (Tankkarte sei Dank).


    Ich möchte mich halt nicht mit den "mickrigen" 150PS bei den 1,8 Tonnen Leergewicht herumschlagen.

    Außerdem ist jetzt im Sommer die Stand-KLIMAANLAGE ein Traum!

    Das kann kein reiner Verbrenner!!!! (-> Der Kältekompressor muss einen Elektromotor haben UND die Energieversorgung muss gegeben sein.

    Mit 12V Starterbatterie und/oder Antrieb über Keilriemen des Verbrenners geht das nun mal nicht)

    Funktioniert aber nur bei ausreichend vollem Akku bzw. wenn er/sie/es an der Ladestation hängt.

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.

    Jetzt ein roter RS iV (PlugIn-Hybrid).


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018

  • Klingt gut.

    Ich persönlich halte vernünftig dimensionierte Hybridlösungen für deutlich praktikabler als reine Elektros für alle.


    verstehe nur nicht warum es immer das Topmodell sein muss das es als Hybrid gibt.

    Der 130er puretech wäre doch ein idealer Motor in Kombination mit entsprechenden Elektro PS

    Und die paar Kg die man damit spart kann man ja in extra KW Batterieleistung stecken

    ----------------------------------------


    3008 GT-Line, Puretech 1.2l 130 PS EAT6, Magnetic Blau, Keyless Go & el. Heckklappe, 180° Rückfahrkamera, Grip Control, Navi & DAB+,

  • verstehe nur nicht warum es immer das Topmodell sein muss das es als Hybrid gibt.

    Damit die Jungs mit den Leasingfahrzeugen ihren Steuervorteil abgreifen UND auch ohne Aufladen besser heizen können. Da helfen 200 Verbrenner-PS doch sicher weiter, um das unangenehme Mehrgewicht durch die Gegend zu schleudern...

  • Im VW Konzern gibt es das leider nicht (Ja, das meine ich ernst!*).

    Da ist das Maximum eine Systemleistung von 245PS (115 Elektro + 150 Benzin[1,4L Hubraum])

    P.S.: Die Systemleistung ist nicht die Addition der Einzelleistungen.


    *Über den 245PS Benziner mit 2,0L Hubraum und bei mir im Schnitt 9,5L/100km hat sich kurioserweise NIE auch nur irgendjemand beklagt,

    das das eine Geistlose Umweltverschmutzung wäre.

    Der Hybrid mag nicht das Allheilmittel sein, ist aber auf keinen Fall schlechter als mein Vorgänger Auto.


    Das nur mal als Randbemerkung aus dem Kartenupdate-Thread. Da kräht auch kein Hahn nach. Aber E-Autos sind das böse schlechthin!

    Doch das kann so lange dauern, ich bin einfach 2 Stunden spazieren gefahren, das verkürzt die gefühlte Zeit. So langsam wie die PSA Server sind, so langsam läuft auch das Update. Ich hatte im übrigen nur die Länder die direkt an Deutschland angrenzen, hat trotzdem gedauert.

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.

    Jetzt ein roter RS iV (PlugIn-Hybrid).


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018

    Edited once, last by Froschf...gruen ().

  • Habe bei der Probefahrt im Februar, den 130 PS Benziner und den 225 PS Hybrid Probe gefahren. Der Hybrid hat mir sehr gut gefallen, war im Leasing aber leider zu teuer.
    Schlussendlich habe ich mich für den 180 PS Benziner entschieden.

  • Dito! ^^ Mist, ein Wort reicht nicht.8o

    am größten See im Südwesten Deutschlands :)

  • Dem schließe ich mich an.

    Jetzt verstehe ich auch, warum es so gute Konditionen gab, Auslaufmodell und so...