Vandalen unterwegs

  • Solche netten Mitbürger gibt es doch überall, Auto keine 2 Wochen alt...


    Man sieht auch sehr schön das noch jemand drüber gewischt hat um sicher zu gehen das es wirklich kaputt ist... Parke zuhause in der Garage und war mit dem Fahrzeug nur in der Arbeit und 2x einkaufen, hab mich jetzt damit abgefunden... habe beim einkaufen extra alleine weit hinten geparkt... also müsste es ein Kollege gewesen sein (wir haben der Firma zugeordnete Parkplätze)... das hat mich fast noch mehr runtergezogen als der Schaden an sich

    Deshalb parken wir beim einkaufen nahezu jedesmal schräg über zwei Parkplätze. Interessiert mich einen Scheiß, was andere darüber denken. Sollen sie aufpassen oder zu ihren Fehlern stehen, dann müsste ich nicht zu solchen Maßnahmen greifen.


    Bin schon mehrmals drauf angesprochen worden, interessanterweise war jeder verständnisvoll.


    Das ist immerhin mein Auto, ich bleibe auf dem Schaden und somit auf der Wertminderung sitzen, weil irgend einem Hornochsen das schlicht egal ist. Am besten noch hat er/sie es bemerkt und parkt dann noch um.:cursing:

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Geb ich dir vollkommen Recht so mach ich das auch. Und es interessiert mich auch null die Bohne was die denken.

    Bestellt am 2.05.2019 - Soll kommen am 9.09.2019 - 16.08.2019 abgeholt beim Händler
    Peugeot 508 Gt 225 Ultimate Rot (Panorama Dach, ACCmit Stop&GO, Ergonomische Komfortsitze Plus mit AGR, Dekoreinlage aus Echtholz, Induktive Ladestation,Easy Paket Plus, Sensorgesteuerte Heckklappe, Alcantara)

  • Bei aller liebe und Verständnis, das finde ich nicht wirklich toll.

    Klar, ich suche mir meine Parklücken auch immer so aus das genügend Platz vorhanden ist zwischen den Autos. Wenn mir die Lücke nicht gefällt parke ich auswärts oder muss halt etwas länger laufen . Aber ich ärgere mich auch über Mitmenschen die nach dem Motto parken ,,Hauptsache meine Bude '' steht gut.

    Soll kein Angriff sein, nur meine persönliche Meinung .

    Mich wundert es daß ich so ruhig geblieben bin. Vielleicht das Alter ...

    Aber es ist wie schon geschrieben ein Gebrauchsgegenstand ..

    Und fahren tut er auch mit Kratzer ... sogar noch besser , da er ja jetzt um 0,02g leichter ist durch den Lackabtrag:lol:

    Und ein schönes Auto wie den 508 kann so ein Kratzer nicht entstellen.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Parke auch immer weit weg, laufe dann lieber ein bissel. Manche würden sogar ins Geschäft mit dem Auto fahren wenn es ginge.

    Am besten sind die: Riesen Parkplatz, alles frei, muss sich aber genau neben mein Auto stellen und dann noch beim aussteigen rauszwängen.

    Kann ich beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen.

    Hat das was mit menschlichen Kontakt zu tun? Oder einfach nur Dum.............? :think1:

    3008 ALLURE BLUEHDI 130 EAT 8

    Artense Silber, ACC, Sitzheizung, Navi plus DAB, Focal, LED, Grip-Control, I-Cockpit Amplify.

  • Finde auch auch nicht so ok, schräg über 2. Parkplätze. Sind öfter auch die, die auch auf dem Gehweg, 2.Reihe, Halteverbot parken...

    Und wenn einer schräg anfängt, parkt Vlt. Der nächste daneben auch Schräg, bringt gar nix dann.


    Ich Park auch immer ganz hinten, wenn's geht auch Beifahrer an Fahrertür, da viele doch alleine fahren.


    Peugeotbobbelche

    Eben, wie beim Mensch auch, ist eben doch auch Gebrauchsgegenstand. Und der Mensch hat statt Kratzer eben Narben, die ihn nur noch einzigartiger machen.. Meine Meinung, rede aus Erfahrung :)

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    ... But it's a long long long way down...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

  • Bin auch noch nicht auf die Idee gekommen schräg zu parken. Finde ich auch nicht gut. Zahlst ja auch bestimmt kein doppeltes Parkticket.


    Ostfriesland Juchhu

    Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,0l/100km Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
    Exit: 508 SW 140 FAP


    Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk :cool:

  • So denke ich vielleicht wenn ich älter bin

    Aber das ist mein erstes neues Auto das auch nicht Grad günstig ist.

    Das liebe Geld kommt auch nicht vom Himmel gefallen

    Und wenn dann so ein Vollpfosten mir mein Auto zerkratzt oder verdellert,und hat nicht mal die Eier in der Hose das zu melden naja

    Bestellt am 2.05.2019 - Soll kommen am 9.09.2019 - 16.08.2019 abgeholt beim Händler
    Peugeot 508 Gt 225 Ultimate Rot (Panorama Dach, ACCmit Stop&GO, Ergonomische Komfortsitze Plus mit AGR, Dekoreinlage aus Echtholz, Induktive Ladestation,Easy Paket Plus, Sensorgesteuerte Heckklappe, Alcantara)

  • So denke ich vielleicht wenn ich älter bin

    Aber das ist mein erstes neues Auto das auch nicht Grad günstig ist.

    Das liebe Geld kommt auch nicht vom Himmel gefallen

    Und wenn dann so ein Vollpfosten mir mein Auto zerkratzt oder verdellert,und hat nicht mal die Eier in der Hose das zu melden naja

    Ist auch mein 1. neues Auto, aber trotzdem... aber auch bei meinen 18 Jahre alten Gebrauchten, ist es nichts anderes, wenn da jmd ein Macken reinmacht ist es für mich genauso ärglich, nicht weil der schon andere Macken hat, sondern aus Prinzip, man nimmt einfach auf sowas Rücksicht, egal welches Auto neben einem steht.


    Das Interessante ist, man kann noch so vorsichtig sein und so parken wie man will, früher oder später passieren Macken und Kratzer. Natürlich regt man sich dann auf, aber nach dem 1. Kratzer denke ich, ok jetzt ist es passiert, hast es hinter dir, der nächste kommt bestimmt. Und dann bin ich eigentlich "geheilt"und gelassener. ..

    Wohlgemerkt ich spreche von unabsichtlichen Sachen, die im täglichen Gebrauch eben passieren, mutwillige Zerstörung hiervon natürlich ausgenommen...

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    ... But it's a long long long way down...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

  • Mein Mercedes hat ja auch seine ,,Macken und Kratzerchen’’ und ich werde einen Teufel tun und ihn in Museumszustand zu bringen. Ich finde das macht grade ein altes Auto aus.

    Es hat dann Charakter ähnlich wie bei einem richtig alten Menschen. Klar ist da die Haut nicht mehr glatt, gespannt und Jung. Dafür hat er aber Lebenserfahrung und kann Geschichten erzählen.

    Der Oldie hat Zustand 2+, das reicht mir vollkommen. Es macht Spaß mit ihm unterwegs zu sein (auch ohne Automatik ;)) ich kenne seine Geschichte und das Auto verwickelt in Gespräche wenn man irgendwo hinfährt oder parkt.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • einen ähnlichen Benz könnte ich ggf. übernehmen...eine 1994er C-Klasse, 200er Saugdiesel. Aus erster Hand, durchgehend bei Mercedes scheckheftgepflegt, müsste irgendwas zwischen 300tkm und 350tkm auf der Uhr haben, ggf. auch mehr. Steht bei meinem Opa in der Garage.

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Wenn du die Möglichkeit und die Lust hast, mach es.

    Aber schau ihn dir vorher sehr, sehr gut an. Ist der Mopf 0, also die erste C klasse nach dem 190er.

    Vor allem alle vier Türen Unterkante, Kofferraumdeckel Leiste wo die Kennzeichenbeleuchtung sitzt, Wagenheberaufnahme, Schweller hinten unter Fondtür und die Querlenker.

    Wenn da alles gesund ist kannst du es machen. Der Motor ist ein geduldiger Zeitgenosse.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • ist alles schon bei Mercedes getauscht/gemacht worden. Gab sogar Kulanz, weil durchgehend bei Mercedes zur Wartung.

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Ja, Mercedes war/ist da sehr kulant in der Hinsicht . Es gab gleich neue Türen komplett .

    Kannst ja mal Bilder einstellen wenn du magst.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Selbst wenn mal ein Autokratzer erwischt wird ist das leider oft keine Lösung. Musst ihn privat verlagen, bekommst nen Anspruch auf Schadensersatz. Bei den Klientel ist oft nichts zu hohlen und du bleibst auf dem Titel sitzen.

    2. Problem ist auch ein übertrieben verständnissvoller Richter. Da bleibst beim Ersttäter beim erhobenen Zeigefinger. Das schreckt niemanden vor Wiederhohlung ab.

    Unter 100 Arbeitstunden dürfte garnix gehen.

    Kenne Zahlen bei uns im Kreis.

    Ein Automarder wird im Durchschnitt nach dem 100. Fahrzeug geschnappt. Gehe ich mal von ca. 1000€ Schaden aus, so hat er 100.000€ zu zahlen. Das wird nix.

    Beim Wiederholungstäter muss es ein Haftstrafe geben.

  • Ja, Mercedes war/ist da sehr kulant in der Hinsicht . Es gab gleich neue Türen komplett .

    Kannst ja mal Bilder einstellen wenn du magst.

    Liebe Grüße Boris

    Bei dem Mercer von meinem Opa auch, sowie Motorhaube und Kofferraumdeckel.


    Fotos...wenn ich Weihnachten dran denke, vorher bin ich nicht da. :(

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

  • Na, bald ist ja wieder Weihnachten :P;):/

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...