[How-To] SMEG+ Software-Update

  • Die Konsole wurde so warm das mir in France der Unterschenkel fast gegart wurde… 😅

    Mit den Lüfter ist die Temp nicht mehr so hoch da die warme Abluft über die komplette Armatur abgeleitet wird.

  • Ah Du fährst 'n Citrus.


    Da weiß ich nicht wo das Smeg verbaut ist.

    Es wird schon sehr sehr warm.

    Hätte nicht gedacht, dass das jemand merkt/stört bzw dass der Einbauort so dämlich ist. ^^

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Super Anleitung. Danke Mittns!


    2015er 308 SW gebraucht gekauft und gestern während der Fahrt von 5.4 (Auslieferungszustand) auf 5.43 geupdatet. Ist natürlich aufregend, wenn zwischendurch der Bildschirm blau ist, hat aber problemlos geklappt.


    Ich hatte als erstes einen Super-Slim-USB-Stick getestet, ohne Abschirmblech am Stecker, den hat das SMEG komplett ignoriert. Mit einem "herkömmlichen" Stick ging es dann.

  • Kein Ding. :thumbup::)


    Ja das Smeg ist recht spartanisch und kann mit vielen Sticks nichts anfangen.

    Der blaue Bildschirm ist natürlich normal, da die Software ja während des Updates nicht läuft und nur der Bootloader aktiv ist.


    Nicht zu vergleichen mit dem nervigen Bluescreens von Windows. xD

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Gibt es eigentlich Updatenews? Oder ist die 5.43.A.R2 immer noch up to date? Wo kann man sowas nachschauen?

    :pug1: 308 SW II 1,2L PureTech 130 S&S BJ 2016 :pug1:

  • Ist immer noch up to date.

    Da wird auch nix mehr kommen, wenn keine Mehrheit sich über Probleme o.ä. beschwert. :)

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Habe heute auch das letzte Smeg+ Update auf meinen neuen gebrauchten gespielt.


    Gefühlt ist alles etwas Flotter als vorher.


    Die Navi Karten spiele ich auch gleich noch ein.