Was verbraucht euer Peugeot 208

  • Habe nun für eine Woche einen 208 Puretech 82.


    Erste Ausfahrt hat mich doch erstaunt, wie wenig der Motor brauch.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Ich konnte es bei meinem Leih-208 nicht ermitteln da ich nur
    30 km gefahren bin...
    Es wäre aber auch schlimm wenn der 208 8 Liter schlucken würde..


    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Durchschnittsgeschwindigkeit von 94 km/h, da warste aber fast nur auf der Autobahn. Dann ist Klar, das da der Verbrauch so gering ist.

  • Da ich ihn für mindestens eine Woche habe, wird sich zeigen, wie es im Alltagstrot aussieht.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Ich hab jetzt gut 200 Kilometer insgesamt gefahren, Durchschnittsverbrauch liegt bei ca. 5,5 Liter/100 km.


    Die Vorbesitzerin hatte einen Overall-Verbrauch von 6,2 Liter/100 km.

    Seit 06/17 Besitzer und Eigentümer eines Peugeot 208 mit 82 PS.


    847843.png

    Edited once, last by Schleimritter ().

  • Da kann ich leider nicht mithalten mit dem GTi 30th. Unter 7l geht gar nicht. Mit ein paar Runden Nürburgring sind es 9l. Ich versuche erst gar nicht, da tolle Mindestverbräuche zu erreichen. Dafür ist das Auto auch nicht gemacht. Der 205 GTi braucht bei fast gleicher Strecke 0,5l bis 1l mehr, allerdings mit 120 PS. Wir haben ihn ganz spitz eingestellt. Da sieht man dann doch den Fortschritt im Motorenbau. Ob allerdings ein THP 208 auch 300000km ohne Motorreparaturen hält ? Da habe ich so meine Zweifel.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Ich will hoffen das ich keine 900km mit dem Kleinen absolvieren muss.


    Bin doch sehr verwöhnt. ...

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Wenn man den 208 so bewegt wie du Sascha hat man sogar noch
    Restkomfort und er brüllt einem nicht ins Ohr :D


    Als ich den 208 für einen Tag hatte habe ich mehrmals den
    nicht vorhandenen sechsten Gang einlegen wollen :(
    Gefühlt gab es nur zwei Gaspedalstellungen: Bodenblech oder unberührt :(


    Ich erwische mich öfters mit meinem 508 das ich schneller fahre als ich mir vorgenommen habe.
    Mal schnell auf's Gas und um nichts kümmern.
    Ruck zuck steht dann 150 auf dem Tacho...


    Mit dem 208 bin ich dann freiwillig 120 gefahren...
    Das Getöse wollte ich mir nicht antun.


    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Zum mitschwimmen im Berufsverkehr ist der Kleine gar nicht so schlecht und der Verbrauch passt auch [emoji106]


    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Eben getankt. Die Reichweite nehme ich dem Kleinen nicht so recht ab....


    Weiß jemand adhoc wieviel in den Tank reinpasst? 44.03l sind im Tank verschwunden.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Alle 208 haben 50l Tankinhalt. 900km könnten bei 5,6l auf 100km passen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Heute Abend werde ich nochmal tanken, möchte mal sehen was er sich so reingezogen hat. Zu dem habe ich dann auch genug Sprit an Bord, damit ich ihn am Samstag wieder halbvoll abgeben kann. Tendenziel sind es eher 800km, anstatt 900km Reichweite. Ich schaffe mit einem 1/4 der Tankanzeige 200km.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Nach 219 Kilometern sind 12.05l im Tank verschwunden. Entspricht 5.5l/100km.


    Nach dem tanken war der BC etwas optimistischer und hat 920km Reichweite prognostiziert.


    Die Abweichung zwischen BC/App und Realverbrauch liegen Peugeot üblich bei 0.3l/100km.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Der 208 isr heute wieder in seine Heimat zurück gekehrt.


    Hat sich wirklich gut geschlagen, trotz weniger Gewicht, hat er keine Chance an meinen 2.0 BlueHDI im 508 SW im Verbrauch ranzukommen.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Da ich den 208 nur mit halbvoll en Tank übernommenen habe, kann ich es Dir nicht sagen. Mit der Spritmenge habe ich 394km absolviert.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Mit halbvollem Tank 400 Kilometer? Ohne Probleme machbar. War jetzt mit halbvollem Tank etwa 370 km gefahren, kurz vor der Reserve.

    Seit 06/17 Besitzer und Eigentümer eines Peugeot 208 mit 82 PS.


    847843.png