206 Jbl fremdradio ohne can bus

  • Nein, ich habe die FIN nicht zur Hand, liefere sie aber bald nach.
    Ich habe den Text zur FIN gelesen und verstanden.

    Moin

    Ich habe mir ein neues Radio gegönnt irgendeins von eBay

    Ist eingebaut und es läuft,nur ist das sehr laut und mein subwoofer wird nicht angesteuert.

    Ich muss dazusagen das ich keinen can Bus verbaut habe.

    Den lenkrad Schnack brauche ich nicht wenn es dafür ist aber ich würde gerne das Original soundsystem halt gerne nutzen geht das ohne dem can Bus oder brauche ich in damit das alles sauber funktioniert :think1: :think1: :think1:

  • Was ist denn bei diesem 206 ein Can-Gateway ? Lasse mich gerne beraten, aber beim JBL-System klappt das eher nicht.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • Ein Can-Gateway gibt zB das Zündungsplus an das Fremdradio weiter, der Befehl dazu kommt vom Zündschloss über BSI zum Gateway. Für die Lautsprecher braucht man kein Gateway.

    VAN-Bus oder Can-Bus? Hatten nicht die 206 von Anfang an, den Can-Bus.

    Gruß Thomas


    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • Also ich habe es eingebaut und es läuft nur das es halt nicht Abspeicherung aber da will ich am Wochenende eben die pinbelegung ändern dann sollte das auch besser sein aber ich habe jetzt ein summen wenn das Radio an geht und der sub wird halt nicht angesteuert kann es sein wenn ich die pin Belegung geändert habe das dass auch weg ist und der sub wieder funktioniert ❓❓❓oder muss ich halt dafür einen can Bus haben :think1: :think1: :think1:


    Ah ja und was ist ein can Gateway❓❓❓

    Edited once, last by Anton Nee: Ein Beitrag von Anton Nee mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Anton Nee

    Bitte Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung nicht stochastisch verwenden. Das erhöht die Lesbarkeit deutlich.

    Herzliche Grüße


    Wolfgang


    Opel Grandland X 2.0D AT Ultimate

    (EZ 11/2020, mondsteingrau-metallic mit schwarzem Dach, Geschwindigkeitsassistent, AHK und ein paar weiteren Extras)


  • Ah ja und was ist ein can Gateway❓❓❓

    IIm Fahrzeug ist ein Can-Bus verbaut, dieser hat verschiedene Steuergeräte. Zum einen wird dadurch der Verdrahtungsaufwand im Fahrzeug verringert, die Schaltkontakte müssen nicht mehr die volle Leistung schalten, und letztendlich wird dadurch eine Gewichtseinsparung erreicht. Das Originalradio ist ein Bestandteil des Can-Bus, über den Bus wird die Stromversorgung des Radio gesteuert. Mit dem Schalten des Zündschlüssel wird über ein anderes Steuergerät der Einschaltbefehl ans Radio gesendet. Zündung aus = Radio aus, ohne das die Batterie entladen wird. Weiterhin benötigt das Radio auch Dauerplus zur Senderspeicherung. Mit dem Geschwindigkeitssignal vom ABS Sensor kann automatisch die Lautstärke bei höherer Geschwindigkeit angepasst werden. Wenn es dunkel wird, und die Fahrzeugbeleuchtung eingeschaltet wird bekommt das Radio auch dieses Signal, und beleuchtet die Tasten. Viele Fremdradios können so auch die Botschaften vom Can-Bus erkennen und verarbeiten. Deshalb setzt man die Gateways ein.

    Gruß Thomas


    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • Okay ich verstehe gerade nur noch Bahnhof.😅😅😅😅

    Also brauche ich einen Adapter damit es funktioniert mit dem soundsystem❓❓❓

  • Das Soundsystem funktioniert auch ohne das Gateway. Viel´leicht würde das Gateway aber die Spannungsversorgung des Radios besser händeln, du schreibst doch selbst, dass es nicht so funktioniert, wie du dir es erhoffst.

    Gruß Thomas


    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • Bei meinem 206 (BJ2003) damals habe ich auch das Radio gewechselt. Erst auf ein Pioneer, danach auf ein Blaupunkt. Ich musste bei beiden Radios Zünd- und Dauerplus am Kabelbaum tauschen. Rauscodiert habe ich das original Radio aber nicht. Funktionierte trotzdem alles. Die Fernbedienung klappte erst, nachdem ich den Blaupunkt-Konverter gekauft habe.

    Das dein Sub nicht funktioniert, riecht eher an falscher Verkabelung oder nicht richtiger Einstellung im Radio. Wie ist den der Sub im Auto verkabelt?

    Grüße

    Flax

  • Das kann ich garnicht genau sagen da ich das sondermodell mit dem jbl Soundsystem habe das ist von werk aus verkabelt.

    Ich habe erstmal nur das alte ausgebaut und das neue angesteckt und eingebaut. Dann ist mir erst aufgefallen das das mit der pinbelegung nicht passt da das Radio die Einstellung nicht Speichert. Das summen ist mir erst aufgefallen als ich dann mein Handy über CarPlay verbunden habe und soundmässig schauen wollte wie es ist.

    Summen und das der sub nicht tut ist mir dann dabei aufgefallen.

    Das summen ist aber nicht von der Drehzahl abhängig!!!


    TTRU74

    Ja das stimmt nur habe ich gedacht da es die selben isostecker sind würde alles genauso funktionieren wie mit dem alten Radio halt nur ohne der lenkrad Fernbedienung

    Edited once, last by Anton Nee: Ein Beitrag von Anton Nee mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Das Summen kommt vom Radio wenn dort die Stromversorgung nicht sauber entwickelt wurde. Schlechte galvanische Trennung im Radio. Hatte ich beim Golf auch gehabt. Was für ein Radio hast du dir denn Zugelegt (Hersteller und Typ)?


    Zünd- und Dauerplus tauschen und dann bleiben zumindest schon mal die Einstellungen. In der Regel sind am Stecker vom Nachrüstradio eine gelbe und eine rote Leitung die auch mit einem Stecker versehen sind.

    Grüße

    Flax

  • Das ist das radio auf eBay gefunden

    Was Hersteller angeht 😅😅😅

    Wen es startet steht da HDmp5


    das mit dem zündungsplus und Dauer plus will ich heute mal abändern

    Edited once, last by Anton Nee: Ein Beitrag von Anton Nee mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Das Radio sieht Top aus, ist aber untere Preisebene. Pearl hatte auch mal Radios mit GPS in diesem Preissegment, die Qualität der Wiedergabe war aber unterstes Limit.

    Gruß Thomas


    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • So richtig schlau wird man aus der Anleitung nicht. Grade weil es keine Anleitung für genau diesen Typen im Netz gibt.

    Aber wenn ich das richtig gesehen habe: Gelbe/rote Leitung tauschen. Dann bleiben die Einstellungen. Die weise Leitung ist für die Fernbedienung am Lenkrad. Kann sein das sie auch ohne Konverter funktioniert. Wer weis wie weit die Software mittlerweile ist. Wie der Sub angesteuert wird, kann ich dir nicht sagen. Das Radio hat eine Steckreihe für die Lautsprecher vorne(L/R) und hinten (L/R). Einen direkten Ausgang für einen Subwoofer gibt es bei deinem Radio nicht direkt.

    Vielleicht hat einer hier die Möglichkeit mit der FIN, die Kabelbelegung des originalem Kabelbaum herauszufinden. Dann weis man zu mindestens, wie er angesteuert wird.


    Das Summen wirst du nicht wegbekommen. Das liegt leider an der Preisklasse des Radios.

    Grüße

    Flax

  • Nun passt das alles,der sub wird auch angesteuert. Ich weiß zwar nicht warum jetzt auf einmal aber ok nur das summen ist halt da aber ich denke da gewöhnt man sich dran.

    Das Radio ist auch schon von anfangen recht laut auf Stufe 1. Ich schau mal die Tage ob man da in den Einstellungen da was machen kann :thumbup: :thumbup: :thumbup:


    Und schon mal danke für die zahlreichen antworten auf mein Problem


    ah ja die fin habe ich noch nicht bei mir im Profil eingetragen 🫣🫣🫣

    Edited once, last by Anton Nee: Ein Beitrag von Anton Nee mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().