Musikgeschmack

  • Ich habe mir heute im Vorverkauf Kinokarten bestellt, für einen (finde ich) lohnenswerten Film deutscher Musikgeschichte: Rammstein Paris 2017.
    Der letzte Musikfilm den ich gesehen habe, war "Buena Vista Social Club" -nach meinem Cuba-Urlaub im Jahr 2000.
    Da war ich infiziert vom Salsa.


    Eigentlich bin ich seit 30 Jahren DTH Fan! Und natürlich BO, sowie DÄ...
    Deutsch muss es halt sein!



    308 SW II e-thp 130 Prod. 12/2014

    308 SW 1.2 e-thp 130 Allure (DAB/RFK/PANO/ALCANTARA) in rubirot660952.png
    vorher: 307 SW Premium 2,0 16V 100 kW



  • Einer meiner absoluten Lieblingssongs:


    Könnt diesen thread vollstopfen, bin total Mucke-affin. Lebe in einer Musiker-Familie,
    meine Tochter ist absoluter Profi, mein Schwiegersohn ist Songwriter und Gitarrist...

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi


    308 SW 120 HDi AdBlue, EAT6-Getriebe und viele Extras...

  • Nee , lieber Tazitus, da muß ich dir heftig widersprechen. BVSC war ein tolles Video. Das könnte ich noch mehr gucken (ich hab es so +- 10 mal gesehen). Deutsch ist mir da völlig egal, die Stimmung macht es.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)


  • Eigentlich bin ich seit 30 Jahren DTH Fan! Und natürlich BO, sowie DÄ...
    Deutsch muss es halt sein!


    Ähmm DTH ??


    Fan von Dieter Thomas Heck. Naja jeder wie er mag ;)
    DÄ wird die Ärtze sein
    BO kann ich mir keinen Reim drauf machen

    Edited once, last by galacius ().

  • Er meint sicher die Onkelz.
    Die begleiten mich auch seit meiner Jugend[emoji106] Und sonst darf es guter Punkrock und alter Oi sein! Hauptsache keine Elektro-Mukke! Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden!


    diese Nachricht wurde gelesen und freigegeben durch BND und NSA

    308sw allure bluehdi 150 - 308 hdi110

    Edited once, last by tobi-1977 ().

  • Vermutlich Die Toten Hosen (die finde ich zum kotzen)
    BO= Böhse Onkelz


    Mein Musikgeschmack ist rockig geprägt: AC/DC, Foo Fighters, Guns 'n' Roses, Metallica, Disturbed, Avenged Sevenfold, Faith No More und und und...

    am 22.11.16 bestellt:


    Peugeot 3008 Allure inkl. GT Line THP165 EAT6 - Met. Ultima Red - Stoff/Kunstleder Imila Schwarz - Focal Soundsystem - 3D Navigationssystem NAC - AGR Sitze - Easy Paket - Panoramadach - Keyless System - ACC - Reserverad mit LM Felge 18" - Winterräder LM Felge "Detroit"


    Unverbindlicher Liefertermin KW5-7, Verschiebung I KW12, Verschiebung II KW16, Fahrzeugübergabe 26.04.2017

    Edited once, last by Matze71 ().

  • Ich höre auch ausschliesslich Rock / Hard-Rock / Heavy Metal. Das nur mal so als Überbegriffe. Heute werden ja alle Musikrichtungen miteinander vermischt und man kann somit keinen festen Stil mehr ausmachen.


    Allerdings gehen bei mir Hosen, Onkelz, Ärzte und Rammstein gar nicht.
    Wenn ich deutsch höre, dann Bands wie Slime und Abwärts. Und wenn es härter sein darf, dann Bands wie Schweisser und Baffdecks. Das sind so meine Punk-Bands/NDH-Bands aus meiner Jugend, sprich 80er/90er Jahre.


  • Vermutlich Die Toten Hosen (die finde ich zum kotzen)
    BO= Böhse Onkelz


    Mein Musikgeschmack ist rockig geprägt: AC/DC, Guns 'n' Roses, Metallica, Disturbed, Avenged Sevenfold, Faith No More und und und...


    Ich weiss schon, was mit DTH gemeint war, wollte tazitus nur ein wenig aufs Korn nehmen :)
    Die Mucke von denen mochte ich, bis auf wenige Ausnahmen nie.


    Ich höre zwar auch Musik, die ursprünglich aus Düsseldorf kommt, aber ein ganz anderes Genre - Kraftwerk


    Mit BO konnte ich allerdings nichts anfangen. Jetzt wo klar ist das es die Onkels sind, kann ich sagen, das ich mit der Mucke von denen auch nichts anfangen kann.


    Die Ärzte und Rammstein dagegen sind ganz ok.


    Mein Hauptaugenmerk was die Musikrichtung angeht liegt wohl im Bereich der elektronischen Musik.
    Acid, Trance, Psytrance, etc.

    Edited once, last by galacius ().

  • Bei mir laufen Future Trance, Dream Dance & Co im Auto rauf und runter.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • So Aggro-Zeugs kann ich mir im Auto auch nicht anhören. Man muss sich schon noch aufs Fahren konzentrieren können. Daher höre ich im Auto z. Zt. fast nur Killing Joke und Prong. Und zum chillen hab ich dann noch Motörhead und Judas Priest im Auto. Mehr brauche ich nicht. Verstehe daher auch nicht, warum manche ihre komplette Musiksammlung ins Auto packen. Der größte Teil meiner Musik ist für mich zum Fahren unhörbar.

  • Bin eigentlich wie die Jungfrau zum Kind zu Rammstein gekommen, ich brauche immer was musikalisches zum Joggen gehen, und die meisten Lieder von Rammstein haben einen Takt, wo ich super gut dazu laufen kann.
    Heute habe ich mich mit NordicWalking-Stöcken mal auf meine erste Runde nach der Knie OP gemacht - mit dem aktuellen Metallica Album (Hardwired...To Self-Destruct). Bei jedem (noch langsamen) Schritt gefühlte 2-3 Takte.


    Wichtig ist doch, dass jeder mit dem für sich passenden Musikgeschmack etwas anfangen kann und Freude beim hören hat. Ich war 1995 & 1996 in berlin bei der Loveparade... bis heute kann ich mich aber (dauerhaft) an dieser Musik nicht erfreuen.
    Ich kann zwar englisch verstehen - nur sind die meisten englisch gesungenen Texte einfach inhaltlos. Daher habe ich mich dem Krautrock verschrieben. Viel Spaß noch beim austauschen....

    308 SW 1.2 e-thp 130 Allure (DAB/RFK/PANO/ALCANTARA) in rubirot660952.png
    vorher: 307 SW Premium 2,0 16V 100 kW

  • 95 und 96 und 97war ich auch bei der loveparade.
    Wir sind aber nicht wegen der Musik da gewesen,eher wegen dem großen Aufkommen an leicht bekleideten Damen .



    LG aus der Uckermark


    Gruß Daniel

  • Zu tazitus hab ich auch noch eine "bescheuerte" Geschichte von mir:


    Früher sind wir immer mit dem Bus zur Schule gefahren. Zu der Zeit als Walkmans in waren. Natürlich ging die Busfahrt immer so schnell, dass man nur ein paar Lieder hören konnte. Also kamen wir auf die Idee zur Schule zu gehen, damit man mehr Songs hören konnte. Später kam von Judas Priest das Painkiller Album raus. Jeder der das Album kennt, weiß von dem schnellen treibenden Sound. Das war dann lange Zeit unser Album womit wir zur Schule gingen. Gefühlt waren wir in der hälfte der Zeit an der Schule angekommen. Und völlig platt, weil wir so schnell gegangen sind. Das waren Zeiten... da bekommt der Spruch "gerne zur Schule gehen" eine ganz andere Bedeutung. Aber das war wirklich das schönste (und bescheuertste) an der ganzen Schulzeit.

  • Bin ja auch Kind der 80er, Punk, New und die Parties waren absolut geil... :D


    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi


    308 SW 120 HDi AdBlue, EAT6-Getriebe und viele Extras...

  • Bin zwar Opi, aber nicht von vorgestern... :D


    Tech geht immer, aber auch etwas "ruhiger" - Hammer song!



    :heart:

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi


    308 SW 120 HDi AdBlue, EAT6-Getriebe und viele Extras...

    Edited once, last by bike-didi ().

  • Zum Schluß für heute der absolute Ausnahme-Musiker - spielt alles selbst, mixt, Hammer...


    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi


    308 SW 120 HDi AdBlue, EAT6-Getriebe und viele Extras...

    Edited once, last by bike-didi ().

  • mal was richtig bescheuertes....


    Das moderne zum Ideal- Monotonie....



    Mein Musikgeschmack ist eher Deutschrock. Im Auto läuft bei mir meistens Radio....


    AP- Radio
    AGF Radio
    Punkradio
    manchmal auch Rockantenne Deutschrock oder Radio BOB Deutschrock.... Alles dank der 5GB Internetflatrate...


    ok, zugegeben, ich höre auch je nach Stimmung Helge Schneider, Sondaschule, Torfrock, Golden Eckats und so nen Schmu... Da die Wernerfilme eigentlich meine Lieblingsfilme sind, mag ich auch diese Dialektmusik... Ich höre aus Ostrock... Also eigentlich alles so lange es mir gefällt oder zur Situation passt.