Inspektion - bzw. Wartungskosten Peugeot 308 II (T9)

  • Vielleicht ist damit einfach Citroën gemeint...😅

    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Doppelwinkel ist gemeint, wie schon geschrieben, Citroen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • Läuft der beim 308 überhaupt im Öl? Bei meinem Diesel ist es nicht so


    Ich hab mich auf seinen Motor bezogen: 308 SW 1.2 e-thp 130, hier läuft der Zahnriemen im Öl. Und hier darf man NUR das Total Quartz Ineo First 0W-30 Öl rein tun. Aber das wird der Citroen Händler schon wissen. Haben ja auch den PureTech Motor ...


    https://de-media.peugeot.com/d…iner-ab-2014-peugeot-12-l







    Edited once, last by wurscht ().

  • oh ja die Geschichte kenne ich von Ford.
    einmal ein falsches Öl oder einfach nur das Intervall leicht überzogen schon setzt sich das Ölsieb zu mit den Teilen des sich auflösenden Zahnriemens 🙈

    Wenn man da nicht genauestens auf den Motorlauf achtet hat man ganz schnell nen Motorschaden.


    wird beim Peugeot nicht anders sein.


    die Hersteller lassen sich auch immer wieder neuen Mist einfallen. Wo ist das Problem direkt ne vernünftige Kette zu verbauen 🤷‍♂️

    308GT HDI180

  • wo ist das Problem direkt ne vernünftige Kette zu verbauen 🤷‍♂️

    Das Problem nennt sich Wachstum, Konjunktur, Einnahmen.

    Spagat zwischen Haltbarkeit und Erneuerung, oder Schlichtweg einfach nur Gewinn.

    Sry für OT.


    Meine 2te Jahresinspektion kostet mich bei der freien Werke hier im Dorf (die Vertragswerkstätten haben sich so kundenfreundlich empfohlen, dass ich mich dafür entschieden habe) 300 Ocken.

    Gt Sw Hdi FL.

    Etwa 450 wollten die PUG-Händler im Umkreis haben.


  • Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Außer, dass Ford langsam wieder zur Steuerkette wechselt (https://www.ford-forum.de/thre…d-mit-steuerkette.168867/).

  • Melde mich wieder zurück. Ja es war Citroen, ja sie haben auch PSA Motoren, ob Citroen TOTAL Öle fordert , weiss ich nicht. Opel fordert das nicht, verbauen auch diese Maschinen ,- hier fordert man ein Öl namens DEXOS 1 Gen 2 . Habe ich noch nie gehört.


    Und nein sie haben bei mir kein ineo First rein gekippt. Wer sich jetzt die Mühe machen will zu prüfen ob das Öl zugelassen ist welches mein Peugeot bekommen hat der kann nach diesem Produkt googlen:


    Viel Erfolg und lässt es mich wissen ob der Zahnriemen sich bald auflösen wird.


    Ich halte die ganze Thematik etwas überzogen, wir sind im 21. Jahrhundert und seit über 100 Jahren schmiert irgend ein Öl die Kolben im Zylinder. Meiner lief das erste Jahr ab Werk mit 5W_30 und fuhr auch . Mal schauen wie sich das in Zukunft entwickelt.

    Das Öl kommt eh nach 1 Jahr bzw. 12000 km wieder raus.

    308 SW 1.2 e-thp 130 Allure (DAB/RFK/PANO/ALCANTARA) in rubirot660952.png
    vorher: 307 SW Premium 2,0 16V 100 kW

  • Die Norm müsste passen..

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...


  • Ich bin erstmal bei Jo vom 1,6er Benziner (THP, später PureTech) ausgegangen, da Jo einen 1,6er Benziner hat und deswegen bestimmt nicht nach dem 1,6er Diesel fragt.


    Der 1,6er Diesel müsste Zahnriemen haben. Ob der im Öl läuft weiß ich aber nicht.

  • Und kann mir jemand den Grund sagen warum der so konstruiert ist, dass er ihm Öl läuft?

    Also warum?

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...


  • Danke...

    Auch wenn über die Haltbarkeit wohl nix konkretes bekannt.

    Ich persönlich würde da lieber ein paar Geräusche mehr in Kauf nehmen :)

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...


  • Ich seh das entspannt. Die Motörchen sind hunderttausendfach verbaut, ohne das an jeder Ecke ein liegen gebliebener Peugeot oder Citroen zu finden ist.

    Richtiges Öl und korrekte Wartung dann passiert da nix, und wenn es dich doch treffen sollte wegen Materialfehler einer Charge (soll ja schon mal passiert sein) hast Du halt die A-Karte. Die Wahrscheinlichkeit ist genauso hoch, wie dir auch eine Steuerkette reissen/ springen kann oder sonstwas an der Mechanik. Dieser Nervenkitzel ist beim Autokauf als einziges Zubehör gratis.:S

    Problematischer wird es vllt. für die Zweit und Dritthalter, die erfahrungsgemäß gerade bei Peugeot nicht besonders auf korrekte Wartung achten.....da könnte es zu Problemen kommen.

    Früher (Anfang 80er) habe ich mein Motoröl beim Metro-Großmarkt gekauft, 15W40 Valvoline für 4,99DM/5L und in den VW T2 oder den Kadett B geschüttet, die Dinger sind nie kaputt gegangen, Klasse Öl.

    Heute ist Öl mehr als der einfache Schmierstoff von gestern, das ist aber noch nicht überall angekommen.

  • Angeblich sollen die Probleme mit dem Zahnriemen ja nur die erste Generation betreffen und dort auch nur die von 2014 bis Anfang 2017 gebauten.

    Im März (?) 2017 wurde der Zahnriemen dann angeblich geändert (auf jeden Fall sieht der von meinem Vater anders aus als meiner)


    Ich habe mal nachgeschaut, wie viele Motoren (Puretech 110/130) bis 2017 produziert worden sind. Laut PSA waren das schon 850.000 Motoren!

    Schaut man sich im Netz um, gibt es bezüglich des Zahnriemens recht wenig zu lesen. Die alten Threads über Stottern des Motors/Zündkerzen von Besitzern, die damals noch kein Motorsteuerungsupdate gemacht haben, überwiegen.


    Dann kann man sich mal stichprobenhaltig anschauen, wie viele Modelle aus dem Zeitraum hohe Laufleistungen nachweisen und auf einer deutschen Plattform verkauft werden. Da gibt es dutzende Modelle mit teils über 130.000km und generell finden sich sehr viele Puretech mit hohen Laufleistungen. Und ich glaube nicht, dass alle von denen schon einen neuen Zahnriemen haben...

    Es gab auch zwei 100.000km Dauertests mit den "betroffenen" Motoren. Die haben beide Male gehalten, kein Zahnriemen löste sich auf und der Motor war auch frei von Verkokungen.


    Was ich nur sagen will...Natürlich kann etwas passieren und es gibt ja bereits Fälle, aber der Normalfall ist es nicht. Man hört natürlich immer nur von Abweichungen der Norm, da kann man sich sehr schnell verrückt machen lassen.

    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Ja wird sicher passen soweit, mir war bisher nur der Sinn dahinter nicht geläufig :)

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ... The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...


  • Was ich nur sagen will...Natürlich kann etwas passieren und es gibt ja bereits Fälle, aber der Normalfall ist es nicht. Man hört natürlich immer nur von Abweichungen der Norm, da kann man sich sehr schnell verrückt machen lassen.

    Genau. Passiert online aber leider recht schnell.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png