Heckscheibenwischer wechseln

  • Hallo zusammen,


    Ich habe heut als Übergangsauto einen 307 von 2002 gekauft. Das Auto ist eigentlich in nem guten Zustand jedoch sind hier und da paar Sachen die ich ausbessern/tauschen will.


    Ich will da auch den Heckscheibenwischer tauschen. Also nicht nur das Woschblatt, sondern den ganzen Wischer. Der ist total lose und die Schraube total verrotet (siehe Bild).


    Den Wischarm und Blatt hab ich problemlos gefunden. Jedoch welche Schraube kann ich da neu drauf machen? Da hab ich leider nichts gefunden. Kann mir einer helfen?


    Und der Wischer steht "mittig". Wie kann ich den am besten so montieren, dass er wieder die ganze Heckscheibe bearbeitet?


    Vielen Dank

    • Best Answer

    Wischerarm ist mit einer M8 Bundmutter befestigt. Gewinde reinigen mit Drahtbürste, Rostlöser aufbringen, Mutter abschrauben, Wischerarm abnehmen.

    In der Regel hat sich die Hülse Innennenverzahnung vom Wischerarm gelöst und sitzt noch auf dem Wischermotor. Diese muss mit einem Trennschleifer vorsichtig angeschnitten werden. Heckscheibe mit einer Decke vor Metallsplitter schützen. Wenn Hülse ab ist, alles reinigen. Wischerbetätigung einmal betätigen. Damit hat er seine Ausgangsposition. Jetzt Wischerm anbauen und Mutter mit 1,2 daNm anziehen.

    Es gibt schlimmeres auf der Welt, als ein klapperndes Auto.

  • beanti

    Selected a post as the best answer.
  • Na to, heute kam der Wischer und natürlich passt er nicht. Die Aufnahme geht nicht mal über das Gewinde.


    Hat jemand vll eine Teilenummer für mich von dem Wischerarm?

  • Fahrgestellnummer angeben oder beim Händler vor Ort nachfragen.

    Es gibt schlimmeres auf der Welt, als ein klapperndes Auto.

  • Fahrgestellnummer wäre


    VF33CNFUC82582901


    Wenn du die passende Nummer hättest, wäre es super. Zum Händler kann ich leider erst Ende der Woche, da ich auf Fortbildung bin.