Test- und Fahrberichte Peugeot 408

    • Official Post

    Hier werden alle möglichen Test- und Fahrberichte zum frisch vorgestellten 408 (ab 2022) gesammelt.


    zum Beispiel "Autonotizen":

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Lt. Der Autozeitung soll auch ein Mildhybrid mit 250PS folgen.

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • Noch ein Test:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Noch ein Test:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Alles recht positiv beschrieben.

    Dann das typische Auto-Bild-Fazit bei einm "nicht deutschen" Auto: "Kann nichts gegen sagen..."


    Und hier noch ein Bericht in schriftlich:

    https://vision-mobility.de/new…rd-hochbeinig-214698.html

    Für mich liest sich das so, als ob der Autor das Auto nicht wirklich mag... (was natürlich sein gutes Recht ist.)

    Edited once, last by Optimist77: Ein Beitrag von Optimist77 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Hier ein echt positiver Testbericht zum neuen 408:


    https://www.autobild.de/artike…-reichweite-22289361.html

    Soviel Lob von der Auto-Bild…

    Das will schon was heißen ☺️😎

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Habe mich auch mal informiert über dieses Auto.

    Plug-in-Hybrid mit fast 2 Tonnen Gesamtgewicht und OHNE Zuschuss bei einem Einstiegspreis von über 50.000.-€ - völlig uninteressant und total überhöht.

    Der Benziner, egal ob Allure oder GT, mit einem Dreizylinder-Motörchen mit 130 PS und 1,6 Tonnen Gewicht - weiß nicht - als Laie etwas untermotorisiert würde ich sagen.

    Die Preise sind ja auch nicht gerade schmackhaft. Ich hasse, das Peugeot innerhalb eines Jahres 5-6 x die Preisliste ändert und man bekommt einfach nicht das, was man schlussendlich an Auto bestellt. Die Lieferzeiten sollen bei diesem Auto 8-10 Monate, wobei ich hier noch meine Zweifel bei Peugeot habe. Am Schluss wird es wieder so ausgehen, das nichts unter einem Jahr läuft. Versprechen können die viel - aber ob das dann auch gehalten wird ist wieder eine andere Frage. Habe da so meine Erfahrungen gemacht mit denen.

    Von der Optik bis auf wenige Abstriche ja - Rückansicht mit dem Mordsbrummer an Stoßstangenelement muss einem schon gefallen.

    Jetzt wollen sie wieder dieses Auto - nach dem großen Primborium - schnell verkaufen. KEIN Stück steht bis jetzt beim Händler. Soll man wieder ohne Probefahrt und nicht gesehen blind nach Preisliste kaufen. Ich muss mich doch mal in so eine Kiste rein setzen und mal ne Probefahrt machen und muss mir die Optik vor Ort ansehen können. Erst dann kann ich doch eine Entscheidung treffen. Gefällt mir das Ding oder nicht. Aber immer wieder das gleiche: Nur schnell BESTELLUNGEN und AUFTRÄGE schreiben. Umsatz, Umsatz, Umsatz........

  • Peugeot bringt viertüriges Crossover-Coupé 408
    Der französische Autobauer Peugeot erweitert sein Portfolio um das Crossover-Modell 408. Zum Jahreswechsel soll es die Lücke zwischen 308 und 508 schließen.…
    www.n-tv.de


    Der Bericht ist auch ok.

    508 SW FL 1.6 THP GT-Line, Produziert 3.7.2015 in Rennes (F)

    406 Coupe V6 Pack, Produziert 8.5.1997 in San Giorgio Canavese (I) bei Pininfarina
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • Das liest sich so, als ob jemand versuchen würde, Dich zu zwingen, das Auto zu kaufen.


    Man kann das Fahrzeug bestellen, muss aber nicht!

    Wenn jemand ein ganz neues Auto will, muss er eben damit leben, es nicht getestet zu haben. Eigene freie Entscheidung.

    Die oben verlinkten Autotests sind zumindest mal eine Orientierung.

    Verstehe Dein Problem aber nicht so richtig.


    Hat aber im Grunde alles nix mit dem Thema zu tun, und mein Beitrag natürlich auch nicht...

  • Ich hasse, das Peugeot innerhalb eines Jahres 5-6 x die Preisliste ändert und man bekommt einfach nicht das, was man schlussendlich an Auto bestellt.

    Ein Zugeständnis an die aktuelle Liefersituation. Ist bei anderen Herstellern nicht anders.

    Plug-in-Hybrid mit fast 2 Tonnen Gesamtgewicht und OHNE Zuschuss bei einem Einstiegspreis von über 50.000.-€ - völlig uninteressant und total überhöht.

    Die wirklich sehr spannende Frage wird sein, wie sich die Preise für Plug-In Hybride ab ab 2023 entwickeln werden.

    Für viele private Käufer wird es sich auf dem aktuellen Preisniveau wohl nicht mehr lohnen. Besonders merkwürdig an der Sache ist, dass für "Firmenwagen" die 0,5% Versteuerung (also für Plug-In Hybride) bis Erstzulassung 31.12.2030 gesichert ist.

    Nur als Randbemerkung: in FR gibt es den 308 Plug-In Hybrid 180 auch in der kleinsten Ausstattungsversion.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Das liest sich so, als ob jemand versuchen würde, Dich zu zwingen, das Auto zu kaufen.


    Man kann das Fahrzeug bestellen, muss aber nicht!

    Wenn jemand ein ganz neues Auto will, muss er eben damit leben, es nicht getestet zu haben. Eigene freie Entscheidung.

    Hallo.

    Glaube mir, mich zwingt keiner ein Auto zu kaufen.

    Ich habe doch nur gemeint: Bevor ich ein Auto kaufe, möchte ich es doch vorher auch mal in Natura sehen und testen, mich mal hinein setzen, Optik und Aussehen einschätzen, Kofferraum sehen usw.usw.

    Nicht mehr aber auch nicht weniger.

  • Heute offizielle Vorstellung des 408 beim Peugeot-Autohaus in Aurich. Kamen ohnehin zufällig vorbei und bin mal eben angehalten. Da steht er dann der 408. Ganz in schwarz. Sieht lecker aus. Beim Einsteigen kommt kein SUV-Feeling auf. Soll es aber auch nicht. Jedenfalls verstehe ich das so. Da sitze ich dann im Cockpit und muss mich erstmal orientieren. Ein sehr schönes Cockpit wie ich finde. Lenkrad stelle ich auf mich ein und es passt alles. Dann klopfe ich die Materialien im Innenraum mal etwas ab und bin erschrocken. Handschuhfach aus dünnem Plastik. Armaturen nur ganz leicht unterschäumt. Mittelarmaturen ebenfalls dünnes Plastik. Irgendwie passt das nicht zu diesem formschönen Auto. Ausgestiegen und Rückbank angeschaut. Platz genug vorhanden. Dann der Kofferraum. Auch hier genügend Platz. Fahren konnte ich ihn leider nicht. Sie hatten nur einen 408 da und der sollte von allen ausgiebig bewundert werden können. Und da im Autohaus heute gefrühstückt werden konnte waren sehr viele Leute da.


    Mein erstes kurzes Sitzfazit: Platz ist mehr als ausreichend vorhanden. Aber die Materialien und Verarbeitung sind bei weitem nicht auf dem Niveau meines alten Ebenezar (508 I FL). Da fühlte sich alles weit wertiger an. Aber sein Aussehen ist echt Spitze.


    Ostfriesland Juchhu

    Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,0l/100km Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
    Exit: 508 SW 140 FAP


    Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk :cool:

  • Auch wenn sich das preislich nur sehr eingeschränkt bemerkbar macht, ist der 408 eben auch eine Version des 308. Der 508 spielt da nun mal noch eine Liga höher.

    Seit 06/17 Besitzer und Eigentümer eines Peugeot 208 mit 82 PS.

    Notorischer Klugscheißer. Sehr viel Meinung trifft auf ganz wenig Ahnung.


    Vorstellungsfred.


    208: 847843.png ; 207: Spritmonitor.de ; 307: Spritmonitor.de

  • Aber nicht vom Platz im Cockpit und Rückbank. Der Kofferraum des 308 Kombi mag größer sein. Und preislich liegt der 408 auch höher denke ich. Er ist verdammt schick, und ich könnte mir durchaus vorstellen ihn zu kaufen. Aber nun muss mein neuer Xaver(BMW X2) erstmal einige Jahre laufen.


    Ostfriesland Juchhu

    Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,0l/100km Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
    Exit: 508 SW 140 FAP


    Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk :cool: