Touchscreen Update 44.02.16.52 für Wave 4

  • Um den anderen Thread etwas zu bereinigen:

    Bitte gefundene Änderungen und anderes Verhalten hier posten - Danke im Voraus allen Beitragenden!

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Gerade fertig mit installieren :


    - Karten ansicht im I-cockpit wieder da

    - 2minuten Warnungen (Pause und Werkstatt) verschwunden

    - Active city brake + Abstandswarner funkt wieder normal


    System wirkt generell wieder etwas flüssiger

  • Ebenfalls bereits installiert,


    auch ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen.

    Alles läuft wieder wie vorher, Navigation im iCockpit wieder vorhanden und bis jetzt keine Fehler.


    Ach ja, auch die Fahrten werden wieder korrekt in die MyPeugeot App eingetragen und der Standort wird wieder aktualisiert.

  • Bei mir waren es auch zunächst 166 Stunden.
    Letztendlich war es nach 2 1/2 Stunden heruntergeladen und dann noch 30 Minuten auf den Stick kopieren.
    Installation im Auto ca. 25 Minuten.

  • In der Anleitung steht, dass wärend des Updates der Motor laufen soll - sicher weil es ne Weile dauert und die Batterie nicht leer gelutscht werden soll. Wie ist das aber beim Plugin Hybriden? Im Stand den Motor laufen zu lassen scheint mir etwas merkwürdig ... geht das überhaupt (Sportmodus?).

  • Ja, ich mache das im Sportmodus.
    Da läuft der Motor und (vor allem) die Lichtmaschine. Du kannst es auch während der Fahrt machen, obwohl Peugeot davon abrät. Funktioniert aber.

  • Ja, ich mache das im Sportmodus.
    Da läuft der Motor und (vor allem) die Lichtmaschine. Du kannst es auch während der Fahrt machen, obwohl Peugeot davon abrät. Funktioniert aber.

    Funktioniert wunderbar während Fährt... Allerdings kommen eventuell ein paar Fehlermeldungen (Reifendruck, Parksensoren usw, da während dem Update keine Kommunikation mit den Steuergeräten besteht, diese einfach nicht beachten.

  • So habe es eben eingespielt. 25 Minuten bei laufenden Motor.
    Bisher alles wieder wie sein soll bzw alles funktioniert wieder was beim vorherigen Update nicht mehr ging dann.

  • Die aktuellen Navi-Karten habe ich mittlerweile erfolgreich (im 2. Versuch) installiert. Die App hat es mittlerweile gemerkt und meldet kein notwendiges Navi-Update mehr. Derzeit Download der überarbeiteten Touchscreen-Firmware. Bevor ich sie im Auto installiere, warte ich noch auf eure Erfahrungen.

    Der Download bricht immer wieder ab, so dass ich das Update ohnehin noch nicht im Auto installieren kann.

    Edited 2 times, last by NOROS ().

  • Eine Kleinigkeit ist mir nun nach dem Update auf 44.02.16.52 in Verbindung mit der MyPEUGEOT App aufgefallen.
    Obwohl Datum und Uhrzeit im Auto und bei meinem iPhone korrekt eingestellt sind, wird in der App bei der Standortübertagung die falsche Uhrzeit gespeichert.
    Gerade vorher um 10:24 Uhr abgestellt, wird in der App jedoch 12:24 Uhr gespeichert.
    (zur Info, es ist jetzt 10:50 Uhr 😜)

  • Eine Kleinigkeit ist mir nun nach dem Update auf 44.02.16.52 in Verbindung mit der MyPEUGEOT App aufgefallen.
    Obwohl Datum und Uhrzeit im Auto und bei meinem iPhone korrekt eingestellt sind, wird in der App bei der Standortübertagung die falsche Uhrzeit gespeichert.
    Gerade vorher um 10:24 Uhr abgestellt, wird in der App jedoch 12:24 Uhr gespeichert.
    (zur Info, es ist jetzt 10:50 Uhr 😜)

    Und die %SoC Anzeige, ist sie jetzt da?

    Sollte innerhalb der Anzeige des aktuellen Verbrauchs zu finden sein. (Druck auf Scheibenwischertaster)

  • Gerade vorher um 10:24 Uhr abgestellt, wird in der App jedoch 12:24 Uhr gespeichert.

    Hahaha, es ist so unglaublich welche Inkompentenz bei den Programmierern versammelt ist... Das komplett gleiche Problem gab es schon mit einer Version fürs Wave 2 (Lösung: Auf ein neues Update warten).
    Änderungen Firmware 21.08.84.12_NAC-r0 für Wave2 von 09/2020

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Hier mal ein Ausschnitt aus Studium-Unterlagen zum Thema: TCP/IP-Sicherheit:


    "Unzureichende Qualitätskontrolle durch die Hersteller

    Die Qualitätskontrolle bei Software ist eine sehr aufwendige, schwierige und teure Angelegenheit. Daher ist bei vielen Softwareherstellern die Qualitätskontrolle ihrer

    Produkte unzureichend. Meist wird die Qualitätssicherung „beim Kunden durchgeführt“, d. h., es werden erste Versionen ausgeliefert, ohne dass die Qualität ausreichend geprüft wurde. Treten beim Kunden im Pilot- oder Regelbetrieb Fehler auf, wird nachgebessert. Dies führt häufig zu Sicherheitslücken durch Programmierfehler.


    Auch wird die mangelhafte Qualitätssicherung von vielen Programmierern ausgenutzt, um spaßeshalber Codes in das Programm einzufügen, die mit dem eigentlichen Programm nichts zu tun haben. So haben die Entwickler von Microsoft in Excel von Office 97 einen Flugsimulator eingebaut, der die Qualitätssicherung unbeanstandet passierte. Ein derartiger Code ist in der Regel schnell und ohne große Sorgfalt programmiert worden. Und damit kann er Angreifern ganze Scheunentore öffnen. Ganz abgesehen davon stellt sich die Frage, welches Vertrauen man zu Programmierern haben soll, die so gedankenlos mit der Sicherheit ihrer Produkte umgehen"

    Nicht umsonst werden auch bei anderen Anwendungen einschließlich des Betriebssystems Windof ständig Updates gestreut.

    Passt ganz gut zu diesem Thema.

    Rifter L1 PureTech 110 Active

  • in der App bei der Standortübertagung die falsche Uhrzeit gespeichert. Gerade vorher um 10:24 Uhr abgestellt, wird in der App jedoch 12:24 Uhr gespeichert.

    Peugeot und Uhrzeiten, eine unendliche (nicht funktionierende) Geschichte ;-)


    Ich freue mich jedesmal bei Sommer-/Winterzeitumstellung, die einfach nicht vernünftig funktionieren will, ich muss trotz automatischer Einstellung immer wieder erst +1 oder +2 Stunden auswählen und es danach zurücksetzen, wenn endlich mal die Satellitenzeit automatisch übernommen wird. Das hatte ich beim 308 SW, 3008 und jetzt beim E-208... ich hätte ja auch was vermisst ;-)


    Werde das Update mal runterladen und später installieren. Gegen eine etwas flüssigere Bedienung hab ich nichts einzuwenden, auch wenn die bei Peugeot im Vergleich zu manch anderem ok ist.