Erfahrung Waschstraße

  • Ist jemand schon mal mit dem neuen 308 GT in eine Waschstraße gefahren? Mich würde interessieren, welche elektronischen Helferlein muß ich deaktivieren, ohne Probleme zu bekommen.:/

  • Jetzt mal unabhängig vom Auto. Manche Leute sind dabei vom Abstandswarner genervt. Eventuell kann man den da auch ruhig stellen.

  • Heute Aussage vom Händler: Start-Stop Automatik und Scheibenwischautomatik deaktivieren, da das Auto laufen muß. Den Wahlhebel bei Automatikgetriebe auf "N" stellen und rein in die Waschstraße.

  • Ich war zwar schon lange nicht mehr in der Waschstraße, aber steht man in den einen nicht einfach nur drinnen und ich den "geführten" genügt "Gang raus nehmen"? Also N beim Automatik. Aber warum muss das Auto laufen? Habe ich ja noch nie gehört. Du wirst doch durch die Mitnehmer am Reifen gezogen.

  • Weil sich (zumindest bei meinem) gleich die elektr. Handbremse aktiviert und das kommt nicht so gut am Förderband ;-)

    Beste Grüße,
    1.gif  
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Autom., Prod.Datum: 11.06.2015 (auf Band 1 als 405. Auto, Sochaux, F), Übernahmedatum: 09.07.2015 (Kornovograd, A)
    706601.png

  • Ok sorry, ich bekomme meinen ersten Automatik mit elektrischer Handbremse.


    Wenn ich das aber jetzt aufs Abschleppen übertrage : Gehen wir mal davon aus der Motor springt nicht an und ich lass mich abschleppen. Dann würde das ja auch nicht gehen, weil die elektrische Handbremse aktiviert wird.

    Wäre doch dann logischer, wenn man die Handbremse an- und ausschalten könnte. Oder?

  • Beim 208 kann man das automatische einschalten der elektronischen Handbremse ausschalten. Vielleicht geht das beim 308 auch. Da müsste eventuell etwas im Handbuch/Bedienungsanleitung stehen.

  • Ok sorry, ich bekomme meinen ersten Automatik mit elektrischer Handbremse.


    Wenn ich das aber jetzt aufs Abschleppen übertrage : Gehen wir mal davon aus der Motor springt nicht an und ich lass mich abschleppen. Dann würde das ja auch nicht gehen, weil die elektrische Handbremse aktiviert wird.

    Wäre doch dann logischer, wenn man die Handbremse an- und ausschalten könnte. Oder?

    Ja, du kannst die Handbremse nach dem Abstellen wieder lösen:

    Zündung wieder an, ohne auf die Bremse zu steigen

    Handbremse lösen

    Zündung wieder aus

    (so beim 308 II - wie es beim 308 III geht, sollte in der Bedienungsanleitung stehen)


    Aber ob das sinnvoll ist, für die 2 Minuten laufendem Motor in der Waschstrasse?

    Besser nervige Einparkpiepser deaktivieren, Fenster schließen, Scheibenwischerautomatik aus, Spiegel einklappen und gut ist.

    Beste Grüße,
    1.gif  
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Autom., Prod.Datum: 11.06.2015 (auf Band 1 als 405. Auto, Sochaux, F), Übernahmedatum: 09.07.2015 (Kornovograd, A)
    706601.png

  • Heute Aussage vom Händler: Start-Stop Automatik und Scheibenwischautomatik deaktivieren, da das Auto laufen muß. Den Wahlhebel bei Automatikgetriebe auf "N" stellen und rein in die Waschstraße.

    S&S ist in Automatik N sowieso deaktiviert.