Was haben eure PSA-Benziner so gelaufen?

  • Erst 100000 km?!

    Das ist ja nichts..

    Ein Bekannter meines Freundes hat mit seinem 305 Benziner über 450k km abgespult ☺️
    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Ich bin 2012 zu PSA gewechselt, uns hat der 208 von Anfang an total gefallen. Ich habe jetzt den dritten 208 und fahre bis

    60 000km pro Auto. Und ja, mir gefallen die Autos von Peugeot auch nach den Facelifts noch absolut, auch wenn es immer mal

    kleine Ärgernisse gab, aber bei welcher Marke gibt es die nicht.

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

  • Aktuellen Stand beim Peugeot 106 für die Versicherung abgelesen 278 600 Km.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Bei meinem Xsara lag derletzte KM-Stand bei etwa 312.000km. Durch die Kälte im Februar setzte dann eine unglückliche Ereigniskette ein. Die anschließende Reparatur war wirtschaftlich gesehen nicht mehr sinnvoll.

  • 270 000

    2005 307 SW


    Ok bisschen feucht ist er mittlerweile im Winter. Sonst normale Wartungsarbeiten wie abs sensor Tausch etc. Pp. Bild darf ich noch nicht hochladen

  • Da unser C4 nun sein Rentendasein bei mir fristet, ist es die letzten zwei Jahre nicht mehr viel geworden. Aktuelle km-Stände:


    C4 LA VTi120: 175.050 km

    508 SW II PureTech 225: 43.310 km

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 10.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

    - Peugeot Traveller Business VIP L3 BlueHDi 180 (am 25.03.21 in Lieu-Saint-Amand auf Band 1 als 72. Auto des Tages gebaut, seit 31.08.21)

  • So da nun unser C4 heute unsere Garage endgültig verlassen hat, ein Schlussstand für Ihn und eine Aktualisierung für unseren 508 SW


    C4 LA VTi120: 175.432 km

    508 SW II PureTech 225: 47.879 km

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 10.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

    - Peugeot Traveller Business VIP L3 BlueHDi 180 (am 25.03.21 in Lieu-Saint-Amand auf Band 1 als 72. Auto des Tages gebaut, seit 31.08.21)

  • Ich habe seit Ende September die 30.000 geknackt, also nach 3 Jahren, 4 Monaten. 1. TÜV und 2. Inspektion hinter sich.

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ...and we don't know where our bones will rest to dust... / 

















  • Mein Peugeot-Opa, 306, 5.2000, 2.0, 16 V, hat inzwischen 244'500 km auf dem Buckel.

    Unser 307 SW, 2008, 2.0, hat inzwischen auch knapp 244'000 km runter.
    Kann so weiter gehen😊

  • Mein 207 1.6 VTi ist letzte Woche 11 Jahre alt geworden und am WE bei der ersten längeren Fahrt seit längerem die 169tkm überschritten.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png