Wie erkennt das System, dass keine Hand am Lenker ist?

  • Neuer 3008 Hybrid GT mit Spurassistent & Fahrassistent.

    Nehme ich bei aktivierten Modus die Hand vom Lenker kommt nach kurzer Zeit die Meldung, dass man die Hand an den Lenker machen soll, ignoriert man dies wird die Meldung rot und es erklingt ein Warnton.


    Wie erkennt das Fahrzeug das keine Hand am Lenker ist?

    Ich frage deshalb, weil ich Herzschrittmacherträger bin und z.B. keine Waagen nutzen darf die Körperfett messen, mit Strom.

    Ich finde keine Kamera die das sehen könnte und überlege, ob das über ein Strom per Wiederstand am Lenkrad gemessen wird?


    Jemand eine Antwort?

  • Meines Wissens nach wird bei allen 3008 SUV eine Messung des Drehmoments am Lenkrad vorgenommen, der Wert kommt quasi gratis aus der elektromechanischen Servolenkung. Ja, auch das Festhalten des Lenkrades ist in dem Fall ein Drehmoment.

    Erst die neue Platform, auf der der 308 III beruht, hat angeblich kapazitive Sensoren im Lenkrad.

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Meines Wissens nach wird bei allen 3008 SUV eine Messung des Drehmoments am Lenkrad vorgenommen, der Wert kommt quasi gratis aus der elektromechanischen Servolenkung. Ja, auch das Festhalten des Lenkrades ist in dem Fall ein Drehmoment.

    Erst die neue Platform, auf der der 308 III beruht, hat angeblich kapazitive Sensoren im Lenkrad.

    Bedeutet, durch das unbewusste halten des Lenkrads ist das Drehmoment der Servo erhöht und somit messbar?

  • Meines Wissens nach wird bei allen 3008 SUV eine Messung des Drehmoments am Lenkrad vorgenommen, der Wert kommt quasi gratis aus der elektromechanischen Servolenkung. Ja, auch das Festhalten des Lenkrades ist in dem Fall ein Drehmoment.

    Erst die neue Platform, auf der der 308 III beruht, hat angeblich kapazitive Sensoren im Lenkrad.

    Bedeutet, durch das unbewusste halten des Lenkrads ist das Drehmoment der Servo erhöht und somit messbar?

    So sieht's aus...:thumbup:

  • Auskunft (m)eines Lenkradsattlers schon vor längerer Zeit: der 3008 hat kapazitive Sensoren - wenn das Lenkrad mit Leder (neu) bezogen (werden soll) sind die Sensoren höchstwahrscheinlich kaputt ( ich wollte ein 2-färbiges Lenkrad).


    Ich wußte gar nicht das es die oben angeführte "Drehmomentmessung" gibt/geben soll.

    :) 3008 GT mit 177PS und allen Optionen bis auf Pano-Dach

  • Gleiches Lenkrad:

    Mit Sensoren hätte das anders ausgesehen...

    3008 GT für Ausflüge und Reisen Spritmonitor.de , XMAX 300 Spritmonitor.de , und Fahrrad für die Stadt.

  • Auch kapazitive Erkennung "Hand am Lenker" läßt keinen Strom durch den Körper oder Körperteile fliessen, soweit zur Beruhigung.

    Gegenprobe - Drehmomenterkennung funktioniert auch mit dicken Wollhandschuhen.

  • Gleiches Lenkrad:

    Mit Sensoren hätte das anders ausgesehen...

    😵Wie doof die Menschen sind..., ohne Worte echt 🙈

  • naja, war im Video oben ein interessanter Test. Der Spurhalteassistent funktioniert also anscheinend recht zuverlässig, stellt aber auf der Abbiegespur seine Arbeit ein. Was im Video deutlich demonstriert wurde. Macht ja auch Sinn.

  • Jaaaaa, jetzt kommt noch eine Interessante Frage bzgl. Fahrassistent, welcher ja das Auto automatisch abbremst und beschleunigt bis zu programmierten Geschwindigkeit.


    Der arbeitet soweit wunderbar. Zähflüssiger Verkehr ganz wunderbar. Bremst, fährt wieder los, sobald der Vordermann sich entfernt aber und jetzt kommt es.


    Das tut das Fahrzeug nur, solange es rollt, kommt es gabz zum stehen, geht nach kurzer Zeit ca. 3sek ein grunes A mit Bremsbacken an. Fährt nun der Vordermann los, bleibt das Auto stehen, man muss das Gaspedal betätigen, damit dieses grüne A, sieht aus wie das rote Handbremssymbol, wieder weggeht und damit nimmt er wieder seine Arbeit auf.


    Wenn ich doch dann immer wiederndas Gaspedal drücken muss, frage ich mich, ob das nicht unsinnig ist. Wenn man nur max 10Meter fährt und das gleiche wieder und man muss wieder das Gaspedal drücken, da kann ich auch gleich drauf bleiben.


    Habe ich da was falsch eingestellt?

  • Das ist so gewollt. Beim Anfahren aus dem Stand ist die Mitwirkung des Fahrers gefragt.

    __________________________________________________

    water is wet - even at midnight!

  • Oder den Taster am Tempomathebel antippen.

    Sinn macht die Gestaltung insofern, als weder rote Ampel noch Stopschild berücksichtigt werden.

    Ich hatte das mal als Überraschungseffekt, als der vor mir am (Blech-) Grünpfeil rechts abbog - und ich geradeaus wollte (3s noch nicht überschritten).

  • Kann das A nichts mit dem Start / Stop zu tun haben? Mach das mal aus und teste es nochmal. Vielleicht liegt das da dran.


    Ich hab das System bei Ford getestet, also Gas geben funktioniert sogar beim Handschalter ohne Abbruch der Geschwindigkeit und er läuft nach Gangwechsel einfach weiter.

  • Kann das A nichts mit dem Start / Stop zu tun haben? Mach das mal aus und teste es nochmal. Vielleicht liegt das da dran.


    Ich hab das System bei Ford getestet, also Gas geben funktioniert sogar beim Handschalter ohne Abbruch der Geschwindigkeit und er läuft nach Gangwechsel einfach weiter.

    Nein hat nichts mit Start Stop zu tun im Handbuch steht eindeutig, dass Start Stop nicht mehr deaktivierbar ist. Dieses A sieht aber genau so aus. Es ist wie oben von den zwei Antworten zuvor beschrieben. Habe es im Handbuch nachgelesen. Es ist gewollt und das Fahrzeug muss nach Stillstand mit den Assistenten wieder vom Fahrer aktiviert werden.

  • Die Funktion nach einem Halt wieder allein anzufahren ist nur bei dem Stauassistenten in Verbindung mit dem ACC gegeben, nicht beim ACC allein.

    :pug1:3008 M GT 180 BlueHdi EAT8 2020 Perlmuttweiß Full LED Ledersitze Panoramaschiebedach Ahk:bye: Perfekt Day to burn some Diesel:bye:und ab und an einen Wohnwagen mit 1800 kg am Haken:bye:

    Spritmonitor.de

  • Allein wieder anfahren mit ACC stop&go auch nur innerhalb 3s nach Stop.

  • Gleiches Lenkrad:

    Mit Sensoren hätte das anders ausgesehen...

    Eine andere Frage: was bzw welche Substanzen muss man einnehmen um so etwas zu probieren und dann auch noch zu filmen und im Netz einzustellen?!🤔

    Ich verstehe die Menschen nicht mehr bzw macht mir das Angst 😔

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Krass wo😂

  • OK, das mit der Pulle habe ich auch schon probiert, aber das Video ist krass bzw. krank, soweit sollte es nicht gehen,

    Peugeot e-2008 Allure GT-Line Paket, Perlmutt Weiß, 3D Navigationssystem NAC, ACC mit STOP & GO, Keyless-System Plus, Sitzheizung, Green Up Ladekabel


    1165050.png