AHK setzt Rost an

  • Grüße,


    Hat eventuell mal jemand einen Tipp, wie ich den blöden Rost an der orginalen AHK vermeiden kann?
    in meinen Augen sieht das Teil für 2 Jahre schon recht ekelhaft aus und ich möchte ja noch länger etwas von der AHK haben.

    Zum einen, wie bekomme den derzeitigen Rost am besten weg, der ist nur oberflächlich drauf.

    Zum anderen, wie könnte ich da vorbeugen, einen Lack drüber ziehen?

  • Solche Teile halte ich immer leicht ölig bzw. gewachst (Unterbodenschutz), wenn Rostbeginn sichtbar.

  • Eventuell noch ein schwarzer Lack mit Rostschutz integriert. Bei vielen kann Flugrost dranbleiben.


    Bei ölen einfach drüber. Fahrrad-Öl.....

    Dann gibt es auch Spezial-Produkte wie Fluid Film. Habe davon immer eine paar Sprühdosen da. Schützt einfach gut (meine persönliche Meinung).

    Bei Unterbodenschutz auf Wachsbasis sollte man (?) losen Rost entfernen. Hier sicherheitshalber nochmal auf die Anleitung schauen.

    Einfach ausprobieren.



    Unser hiesiger Fahrzeug-TÜV-Abnehmer ist immer hocherfreut, wenn alles ölig/wachsig glänzt und vor Rost geschützt ist.


    War vor zwei Wochen kurz da, um nur Licht einstellen zu lassen. Er hatte gerade PKW auf Bühne. Oben top, unten so schlechter Zustand, hat Stempel abgekratzt und Auto stillgelegt. PKW Fahrer :shocked::cry:.

    Lohnt sich, den Unterboden vor Rost zu schützen.


    Warum allerdings deine Kupplung schon so ramponiert aussieht,:think2:

    Vergessene Beschichtung ab Hersteller?

    Sieht aus, als ob es nur ein Reiseanstrich bis zum Einbau ist und das ordnungsgemäße richtige Coating (Passivierung, Grundierung, Grundlack, Decklack) ab Werk nicht erfolgt ist.

    Sorry, muss mich korrigieren. :pug1: da wird ja gespart, auf Rost komm raus.

    ABER DAS ;(ALLES HILFT DIR JETZT AUCH NICHT WEITER.

    Der Rostansatz ist da.

  • Rostumwandler drauf, nachdem der lose Rost entfernt wurde, dann neu lackieren (schwarz). Als (verschleissende) Schutzschicht danach tranparentes Wachs (Dinitrol oder ähnlich).....so würde ich es machen.

  • Warum die so aussieht keine ahnung. Lag diesen Winter wohl wunderbar genug Salz auf der Straße. Ist aber kein einzelfall, wenn ich die von meinem Vater seinem Nissan betrachte…


    aber ich möchte mich eben jetzt darum kümmern, da man eben jetzt noch was dran ändern kann.

    Werde auf jedenfall die Woche mal den Rost etwas entfernen.