• Grüße.


    Wollte kurz mal ran fragen zu meinen Peugeot habe den Peugeot 106 mit dem 1.0l 45ps und Dreiloch.


    Und zwar habe ich noch den 1.4l Motor Block rumstehen würde an dem Motor das 1.0l Getriebe (5-Gang) gehen ?

    Den Kabelstrang brauche ich da den Originalen vom 1.4l oder reicht der auch vom 1.0l ?


    Bitte um Antwort wenn sich da jemand auskennt. :)

  • Mahlzeit,

    willkommen bei den irren Peugeot 106 Fahrern.

    Leider liegen zum Fahrzeug zu wenige Daten vor.

    1,0 Liter und Dreilochfelge sollte Baujahr 1992-1995 sein.

    Getriebe passt an alle TU Motore. Aber es gibt verschiedene Ausführungen in der Untersetzung.

    Der 1,0 hat die Bosch Einspritzung. Ob der 1,4 auch diese hat, keine Ahnung. Wenn ja,sollten die Stecker auch an der Einspritzung passen. Bitte prüfen. Motorsteuergerät identisch – muß ich passen.


    Am zuverlässigsten sind die 1,1 mit der Marelli Einspritzung. Da passen die Stecker aber nicht vom Boschkabelbaum.

    Wenn es um gute Leistungssteigerung geht, den Motor vom Citroen AX 1,1 besorgen. Dieser hat bereits serienmäßig im Kopf und der Ansaugbrücke die größeren Ansaugkanäle. Diesen fahre ich.


    In den 10 Jahren , die ich in verschiedenen Peugeotforen unterwegs bin habe ich eigentlich nichts Gutes von dem 1,4 Motor gelesen. Die Aussage war immer, der 1124 cm (1,2) also der 1,1 ist leistungsstärker. Und dieser Rumpfmotor 1,2 wird heute noch hergestellt und erbaut.

    Leider mit zu vielen unnützen störanfälligen Sensoren in den neuen Autos.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Grüße

    Danke für deine schnelle Antwort.
    ich will Leistungssteigerung für wenig Geld ist nur ein Winter Auto und soll nicht all zu viel Geld reingesteckten werden.


    Wenn ich den Citroen AX 1,1 Motor hole kann ich mein Getriebe vom 1.0l anbauen und past ?


    Antriebswellen und so passt auch bei dem Motor ?

  • Sind denn dann die 3-Lochfelgen noch möglich in Kombination mit dem 1,1l ? Oder sind die (für den TÜV) zu schwach dimensioniert ?

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • Umgebaut wird nach dem tüv erst. Aber ich denke mal schon das es klappt mit 3 Loch Felgen. Spannend wird es erst mit der bremsanlage

  • Getriebe, Antriebswellen passen. Umbau Bremsanlage nicht, da die Halterungen am Federbein anders sind als die von der Vierlochfelge. Und dann muß hinten von 165 auf 180 mm auch umgebaut werden. Somit Achszapfen für die Bremstrommelaufnahme wechseln oder andere Achse und Federbeine vorn.

    Ja,Harry, die Dreilochfelge gab es bis zum 1124 m². Diese haben wir ja alle drauf, weil der Räderwechsel schneller geht. :)

    Preiswerter ist der Umbau des Zylinderkopfes vom AX mit der guten Ansaugbrücke auf den 1,0 Motor.
    Der Kopf passt, ZKD aber 1,0 nicht 1,1 und Kabelbaum kann bleiben.

    Beim Auto meiner Tochter habe ich den 1,0 Kopf damals beim ZKD Wechsel um 0,1 oder 0,2 mm abhobeln lassen.
    Hat viel gebracht.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Also von meinem 1.0l motor ansaugung Zylinderkopf vom ax Motor und bissl abschleifen lassen dann ?